Startseite » Allgemein » Neuer Sicherheits-Baukasten für kritische Infrastrukturen

Neuer Sicherheits-Baukasten für kritische Infrastrukturen

Im Bereich der kritischen Infrastrukturen wie der Energie- oder Wasserversorgung sind die unbemannten verteilten Standorte die größte Sicherheitsherausforderung. Zudem sind Unternehmen gesetzlich verpflichtet, ein den Richtlinien entsprechendes Information Security System (ISMS) einzuführen. Mit der neuen, modular aufgebauten Security Suite von Welotec wird es einfacher, unbemannte verteilte Standorte abzusichern. Sowohl Hard- als auch Software erfüllen einerseits die härtesten Sicherheits-Anforderungen und sind andererseits integraler Bestandteil bei der Implementierung eines ISMS.
Welotec hat zusammen mit Unternehmen aus der Energie- und Wasserwirtschaft einen Baukasten für eine ISMS-konforme Datenanbindung von unbemannten verteilten Standorten entwickelt. ?Aufgrund der langjährigen Tätigkeit als Value Added Distributor für Kommunikations- und Automationslösungen verfügt Welotec über große Erfahrung mit dem Thema Sicherheit?, schildert Jos Zenner. ?Unser neuer Sicherheits-Baukasten basiert auf dieser Expertise.? Die sogenannte Welotec Security Suite umfasst abgesehen von den sicheren Routern der TK800-Serie sowohl ein Router-Management-System (DS800 Deployment Server) als auch eine Lösung für den sicheren Verbindungsaufbau über VPN (IGNIS Firewall und VPN Konzentrator).
Die innovativen TK800-Router von Welotec gewährleisten generell höchste Sicherheit und Verfügbarkeit beim Zugriff auf Anlagen oder Geräte. Softwareaktualisierungen und Neukonfigurationen der Router lassen sich mit dem neuen DS800 Deployment Server ganz einfach und zentral über die jeweilige Datenverbindung umsetzen. Die Lösung ermöglicht nicht nur die Verwaltung der Geräte selbst, sondern auch das das Management der Router-Konfiguration inklusive automatischer Validierung. Auch Firmware-Updates lassen sich schnell und einfach durchführen ? das hilft nicht zuletzt bei der Behebung von Sicherheitslücken.
Ein weiteres Modul im Security-Baukasten von Welotec ist der IGNIS Firewall und VPN Konzentrator. Die integrierte Firewall dient der Absicherung von Unternehmens-, Anwendungs- oder Router-Netzwerken und lässt sich auch als VPN-Gegenstelle von Routern im Feld nutzen. Die besonders ausfallsichere Lösung unterstützt Stateful Packet Inspection, IPsec IKEv2 und OpenVPN Management mit Next Generation Encryption. Sie wehrt zuverlässig Angreifer ab (Intrusion Detection), wobei gleichzeitig die geeigneten Bandbreiten für die eigentliche Anwendung zur Verfügung stehen (Traffic Shaper). Für eine hohe IT-Verfügbarkeit sorgt der sogenannte Hardware Failover: Fällt ein Gerät aus, übernimmt ein anderes die Arbeit. Nicht zuletzt benachrichtigt die Lösung den Anwender bei abnormalen Vorgängen und führt regelmäßig Backups durch.

Welotec bietet hochwertige Produkte und Systeme vollständig aus einer Hand ? immer in Verbindung mit tiefgehender Expertenberatung. 1969 als Ingenieurbüro gegründet, hat sich Welotec zuerst zu einem leistungsfähigen Value Added Distributor und auf Basis dieser Erfahrungen zu einem flexiblen Lösungsanbieter mit eigener Produktentwicklung und ?herstellung weiterentwickelt. Heute ist Welotec ein Experte für sichere Kommunikation, der unter anderem im Bereich kritische Infrastrukturen, wie z. Bsp. der Energie- und Wasserversorgung, über eine besonders tiefgehende Expertise verfügt.
Weitere Informationen erhalten Sie unter www.welotec.com.

Posted by on 7. Dezember 2016. Filed under Allgemein,New Media & Software. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis