Startseite » Internet » Mirakl integriert seine Marktplatz-Lösung in SAP® Hybris® Commerce

Mirakl integriert seine Marktplatz-Lösung in SAP® Hybris® Commerce

München, 8. Dezember 2016 – Mirakl, ein führender, globaler Anbieter von Marktplatz-Lösungen, stellt eine von SAP zertifizierte Erweiterung für die SAP-Hybris-Commerce-Plattform vor. Sie integriert die Marktplatz-Lösung von Mirakl in SAP® Hybris® Commerce und ermöglicht die einfache Anbindung von Drittanbietern und die Synchronisation von Produktkatalogen.

Die SAP-certified Extension for SAP® Hybris® Commerce ist ab sofort über den Hybris Extend Marketplace verfügbar. Kunden können die integrierte Lösung damit schnell einbetten. Das ermöglicht Kunden ihre Marktplatz-Strategie voranzutreiben, anstatt sich mit der Integration beschäftigen zu müssen.

Laut einer von Retail Touchpoints veröffentlichten Studie (1) wurde 2015 fast ein Drittel aller E-Commerce-Verkäufe in den USA über die Top-10-Marktplätze abgewickelt. Die Ergebnisse zeigen, dass das Online-Marktplatz-Modell, das von Amazon.com, eBay und Alibaba entscheidend geprägt wurde, den B2C- und B2B-E-Commerce in kurzer Zeit erobert hat.

In einer anderen Studie, die der Marktforscher Forrester Consulting (2) im Auftrag von Mirakl durchführte, bestätigten 89 Prozent der Konsumenten weltweit, dass ein Marktplatz komfortabel sei; 90 Prozent gaben an, sie würden künftig ähnliche Produkte über den gleichen Marktplatz beziehen.

Um den Anforderungen der Verbraucher nach mehr Auswahl, wettbewerbsfähigen Preisen und einem außerordentlichen Service-Erlebnis gerecht zu werden, bietet Mirakl Herstellern und Einzelhändlern mit der Mirakl Marketplace Platform die Möglichkeit, ihre eigenen Online-Marktplätze aufzubauen. Kunden wie Outiz, eine bekannte Marke von Saint-Gobain Retail Building in Frankreich, sowie Galeries Lafayette verwenden SAP Hybris Commerce und die Marktplatz-Lösung von Mirakl, um ihren B2C- und B2B-Kunden ein nahtloses Omni-Channel-Erlebnis zu bieten.

Die wichtigsten Vorteile der Mirakl-Integration in SAP Hybris Commerce:

• Einzelhändler steigern durch mehr Artikel die Besucherzahlen und erhöhen den Umsatz mit mehr Produkten und höheren Margen, ohne dass zusätzliche Lagerkosten anfallen.

• B2B-Vertriebspartner sind in der Lage, schnell neue Filialen und Produkte in ihren B2B-E-Commerce-Katalog einzubinden und gleichzeitig die langfristigen Lagerkosten zu senken.

• B2B-Hersteller können den Vertrieb durch Partner erhöhen und gleichzeitig das Markenerlebnis für Kunden verbessern.

„Wir freuen uns, mit SAP Hybris zusammenzuarbeiten. Die nahtlose Integration unserer beiden Lösungen ermöglicht es den Kunden, Marktplätze schneller einzuführen“, betont Philippe Corrot, CEO von Mirakl. „Mirakl ist bekannt dafür, die Entwicklung von Marktplätzen voranzutreiben und zu gestalten. Das ist besonders für weltbekannte Marken von großer Bedeutung. Unsere branchenführenden Lösungen werden für ihre Sicherheit, Zuverlässigkeit und die soliden Features geschätzt, außerdem verbessern sie das digitale Erlebnis unserer Kunden. Durch diese Partnerschaft wollen wir den Einsatz von Marktplätzen, die auf SAP Hybris Commerce basieren, beschleunigen.“

„Bei SAP Hybris sind wir der Überzeugung, dass der größtmögliche Kundennutzen durch eine flexible und erweiterbare Plattform geschaffen wird“, erklärt Marcus Ruebsam, Senior Vice President Global Head Solution Management bei SAP Hybris. „Die Marktplatz-Lösung von Mirakl und die neue Erweiterung steigern den Nutzwert für unsere B2B- und B2C-Kunden weltweit, die auf die Vorteile von Marktplätzen setzen.“

Die Mirakl Marketplace Platform macht es Handels- und Marketing-Teams einfacher, das Kundenerlebnis durch schnelles Skalieren des Produktsortiments ohne Zusatzkosten zu bereichern. Dadurch, dass sich die Produktauswahl ganz leicht durch Drittanbieter erhöhen lässt, gewinnt die Marke an Bedeutung. Das vereinfacht die Kundengewinnung und stärkt die Kundenbindung.

(1) https://www.internetretailer.com/2016/05/20/how-marketplaces-have-become-shopping-mall-future

(2) http://www.mirakl.com/report-retailers-must-seize-the-marketplace-opportunity

Diese Presseinformation kann auch unter www.pr-com.de/mirakl abgerufen werden.

Posted by on 9. Dezember 2016. Filed under Internet. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis