Startseite » Internet » Internet-Portale » Erfolgreicher Abschluss von „Digital Workshop on Campus“ in Baden-Württemberg

Erfolgreicher Abschluss von „Digital Workshop on Campus“ in Baden-Württemberg

Im Rahmen der Initiative ?Digital Workshop on Campus? besuchten rund 3.000 Teilnehmer unsere Digital-Trainings an Universitäten und Hochschulen in Stuttgart, Hohenheim, Karlsruhe, Pforzheim und Reutlingen. Erstmals wurden in Baden-Württemberg neben Unternehmen auch Studierende und Absolventen digital geschult. Die Bilanz: Über 90 Prozent der Teilnehmer sagten uns anschließend, dass sie die Trainings weiter empfehlen werden. Zwei Drittel gaben an, von den Trainings in ihrem Alltag zu profitieren.
Ziel der Initiative ist es, Unternehmen, Studierende und Absolventen auf die Herausforderungen
der digitalen Transformation vorzubereiten. Im Herbst 2016 hatten mehrere tausend Studierende die Möglichkeit, Im Rahmen der Initiative Digital-Workshops on Campus kostenlose Trainings im Bereich Online- Marketing, Social Media oder Suchmaschinenoptimierung in Baden-Württemberg zu besuchen. An der Initiative beteiligten sich das Karlsruhe Institute of Technology (KIT), die Universität Stuttgart und die Hochschule für Technik Stuttgart, die Universität Hohenheim, die FH Pforzheim sowie die ESB Reutlingen an der Initiative. Bundesweit fanden entsprechende Trainings im Bereich digitaler Bildung an bereits über 15 Universitäten statt.
Die Schirmherrschaft der Initiative übernahm Baden-Württembergs stellvertretender Ministerpräsident und Minister für Inneres, Digitalisierung und Migration, Thomas Strobl. Der Minister für das Thema Digitalisierung betonte die Bedeutung der Trainings für die Wirtschaft und Gesellschaft in Baden-Württemberg: ?Die Digitalisierung verändert die Welt. Sie bricht nicht nur Geschäftsmodelle auf und ordnet Wirtschaftsbereiche neu. Sie verändert auch den Alltag der Menschen. Umso wichtiger ist der Aufbau digitaler Kompetenzen: Wie müssen früh ansetzen, um die Herausforderungen zu meistern. Die Digitale Bildung ist deshalb ein entscheidender Faktor für den wirtschaftlichen Erfolg in Baden-Württemberg.?
?Wir möchten es jedem ermöglichen, das nötige digitale Wissen zu erlernen, um vom technologischen Fortschritt zu profitieren und sich weiterzuentwickeln? , so Philipp Justus, Vice President, Google Deutschland. ?Wir freuen uns daher, dass wir hier in Baden-Württemberg an fünf verschiedenen Hochschul-Standorten einen Beitrag zur Schulung digitaler Kompetenzen bei Studierenden leisten konnten. Unser Ziel ist es, auch im kommenden Jahr in solchen Initiativen viele tausende von Menschen in Deutschland – ob Studierende, Unternehmerinnen und Unternehmer und sonstige Interessierte – zu Digital-Begeisterten und schließlich zu Digital-Experten zu machen.?
Prof. Dr. Georg Herzwurm, Schirmherr der Initiative an der Universität Stuttgart und Leiter des Lehrstuhls für Allgemeine BWL und Wirtschaftsinformatik, ergänzte als Vertreter der Partner-Hochschulen: ?Die Studierenden haben Routine im Umgang mit Consumer-Anwendung auf Smartphones, Kommunikation über Chats und Video, verfügen aber oft über wenig Problembewusstsein für den Einsatz von digitalen Technologien in betriebswirtschaftlichen Prozessen wie im Marketing oder Produktion?.
Alexander Weirether, von Campus Konzept als Vertreter der Studierenden ergänzte: ?Die Workshops im Rahmen der Initiative haben den Studierenden echtes Praxis Know-how vermittelt, welches sich für die spätere berufliche Laufbahn jedes einzelnen als sehr hilfreich erweisen kann.?
Über Digital-Workshop
Ziel der Lernplattform ?Digital Workshop? ist es, das digitale Know-how der Teilnehmer zu vergrößern, um im Web erfolgreich zu sein. Hervorgegangen ist der Online-Kurs aus der Initiative ?Weltweit Wachsen?, die Google 2014 gemeinsam mit den Partnern BDO, Commerzbank, DHL, KERN AG, PayPal, dem bevh sowie der Universität Leipzig und der Hochschule Reutlingen ins Leben gerufen hatte. Spezialisten erklären in den Online-Trainings umfassend, praxisorientiert und markenneutral Themen wie Suchmaschinenoptimierung, Soziale Medien, Online-Werbung, Video und Internationalisierung.

Google ist ein weltweit führendes Technologieunternehmen, das Menschen neue Zugangsmöglichkeiten zu Informationen gibt. Googles Innovationen im Bereich der Internetsuche und -werbung haben die Google-Startseite zu einer Top-Adresse im Internet und die Marke Google zu einer der bekanntesten der Welt gemacht. Google ist eine Marke der Google Inc.; alle anderen Unternehmens- und Produktbezeichnungen können Handelsmarken der jeweiligen Unternehmen sein, mit denen sie assoziiert sind.

Posted by on 9. Dezember 2016. Filed under Internet-Portale. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis