Startseite » Allgemein » Erste aepos. Installation in der Schweiz

Erste aepos. Installation in der Schweiz

Garbsen, 14. Dezember 2016. Lewald & Partner hat mit der Installation des aepos. Workflows bei der Druckerei Lutz AG in Speicher in der Schweiz einen weiteren Meilenstein erreicht. Gemeinsam mit QPM-Systems, aepos. Vertriebspartner in der Schweiz, erfolgte am 25. November 2016 die erfolgreiche Integrierung von aepos.Commercial in das Drucksystem der Lutz AG.

aepos. ist ein PDF-Workflow für die Druckvorstufe und zugleich ein umfassendes Auftrags-Management-System, das komplexe und in den Anforderungen hochdiverse Druckaufträge verwaltet und automatisiert. Die Software vernetzt Aufträge zu einer durchgängigen Prozesskette, ganz im Sinne von Print 4.0.

aepos. ist in drei Versionen mit unterschiedlichem Funktionsumfang verfügbar. Christof Chapuis, Geschäftsführer der inhabergeführten Druckerei Lutz AG erklärt, warum er sich für die Komplettlösung aepos.Commercial entschieden hat:
„Wir als Offset-Druckerei haben lange nach einer Gesamtlösung gesucht, die die komplette digitale Prozesskette abbildet. Dank QPM-Systems haben wir mit aepos.Commercial die passende Anwendung gefunden. Ausschlaggebend für den Zuschlag war der auftrags- und datenbankbasierende Arbeitsprozess. Es stehen jederzeit alle Informationen zu einem Auftrag zur Verfügung. Unsere Prozesse werden mit aepos.Commercial transparent und damit nachvollziehbar. Das hat uns überzeugt. Nicht zuletzt spielte auch das tolle Preis-Leistung-Verhältnis von aepos. eine tragende Rolle in unserer Entscheidungsfindung.“

Jens Lewald, technischer Geschäftsführer von Lewald & Partner freut sich über die erfolgreiche Installation:
„Mit der Druckerei Lutz AG haben wir einen der innovativsten Printdienstleister der Schweiz als Kunden gewonnen, die mit aepos.Commercial auf eine zukunftsfähige Lösung setzt. Alle spezifischen Anforderungen der Branche werden mit aepos. abdeckt. aepos.Commercial ermöglicht der Druckerei Lutz AG die volle Prozesskontrolle über ihre Aufträge. Die Jobs können manuell oder automatisch erstellt werden. Durch den auftragsbasierenden Ansatz können Automatisierungsprozesse individueller sein. Dies wird durch Informationen des Auftrages ermöglicht. Die Einbindung von aepos.Commercial in das vorhandene System der Druckerei erfolgte, zur Zufriedenheit aller nahtlos.“

Pascal Tellenbach, Geschäftsführer von QPM-Systems fügt hinzu:
„Wir freuen uns, dass die aepos.Commercial Installation so reibungslos bei der Druckerei Lutz AG geklappt hat und wir Know-How und Bedarf erfolgreich zusammenbringen konnten.“

Posted by on 14. Dezember 2016. Filed under Allgemein,Innovation. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis