Startseite » Business & Software » Business Intelligence » Bald ist es so weit! Weihnachten steht schon vor der Tür. Qualitätsmanagementsoftware BITqms im weihnachtlichen Einsatz.

Bald ist es so weit! Weihnachten steht schon vor der Tür. Qualitätsmanagementsoftware BITqms im weihnachtlichen Einsatz.

Die Vorbereitungen in der Weihnachtswerkstatt laufen auf Hochtouren und natürlich legt auch der Weihnachtsmann Wert auf Qualitätsmanagement. Die Prozesse in der Weihnachtswerkstatt müssen strukturiert, gelenkt und nachvollziehbar dokumentiert werden. Alle Wunschzettel müssen den richtigen Kindern zugeordnet werden, um große Enttäuschungen unterm Weihnachtsbaum zu vermeiden. Der Einsatz der Rentiere an Heiligabend muss gut geplant werden. Dies und noch Vieles mehr muss in der Vorweihnachtszeit geplant werden.
Aber wie gelingt es dem Weihnachtsmann bei all dem vorweihnachtlichen Stress nicht den Überblick zu verlieren? An dieser Stelle ein kleines Geheimnis: Das QM-Werkzeug des Weihnachtsmannes ist BITqms!
Nicht auszudenken, wenn an Heiligabend ein Kind das falsche Geschenk auspacken muss oder gar vergessen wird…
Für den Weihnachtsmann ist die Zuordnung der Wunschzettel zu den richtigen Kindern aber gar nicht so einfach. Denn auch heute noch gehen Wunschzettel säckeweise in Papierform ein. Dann gilt es die einzelnen Zettel zu den richtigen Adressen der Kinder zuzuordnen, um direkt die Produktion der gewünschten Geschenke anstoßen zu können.
Dabei erleichtert BITqms die Arbeit in der Weihnachtswerkstatt enorm. Mit Hilfe der OCR-Erkennung können alle Wunschzettel eingescannt und automatisch in BITqms übertragen werden. Somit haben der Weihnachtsmann und seine fleißigen Helfer alle Daten zu einem Kind sowie den aktuellen Stand der Geschenkeproduktion stets im Blick. Natürlich kann auch die Geschenkeproduktion vollautomatisch angestoßen werden.
Da die Kinder heutzutage immer technikaffiner werden bietet der Weihnachtsmann jetzt auch die Möglichkeit, Wunschzettel im Extranet bereit zu stellen. Somit können die Kinder das Wunschzettel-Formular direkt online ausfüllen und abschicken. Die entsprechende Produktionsmaßnahme wird umgehend angestoßen.
Qualitätssicherung leicht gemacht: Hochwertige und sichere Geschenke sind ein Muss für den Weihnachtsmann!
Eingehende Waren und Rohstoffe sowie ausgehende Geschenke müssen einer Wareneingangs- und -ausgangsprüfung unterzogen werden. Es versteht sich von selbst, das die Qualität der Genschenke absolut sicher und hochwertig sein muss. Aber auch Stichprobenprüfungen, Lieferantenbewertungen und vieles mehr sind mit BITqms problemlos möglich.
In der Wichtelwerkstatt werden Bewertungsformulare und Checklisten eingesetzt die im Vorfeld vom Weihnachtsmann erstellt werden. Dabei ist er in der Erstellung sehr flexibel und kann somit alle gewünschten Bewertungskriterien und Punkteverteilungen festlegen. Mit dieser Bewertungsgrundlage führen seine Wichtel die standardisierten Bewertungen durch. Somit wird Vergleichbarkeit geschaffen und sichergestellt, dass alle Standards eingehalten werden.
Natürlich sind auch die Wichtel auf dem technisch neusten Stand: Checklisten und Prüfformulare werden in der Weihnachtswerkstatt direkt vor Ort am Tablet ausgefüllt. Dazu benötigen sie nicht einmal eine Internetverbindung. Bild- und Sprachaufnahmen können zum besseren Verständnis für den nächsten Bearbeiter angefügt werden. Der folgende Wichtel wird direkt über eine E-Mail-Benachrichtigung über seine neue Aufgabe informiert. Somit geht in der Weihnachtsgeschenkeproduktion keine wertvolle Zeit verloren! Die Ergebnisse der Prüfungen werden für alle Wichtel verständlich in grafischer Form dargestellt.
Mobile Audits in der Wichtelwerkstatt: Mängel frühzeitig erkennen – Weihnachten retten!
Auch für den Weihnachtsmann ist es wichtig, die Einhaltung von Arbeitsrichtlinien zu überprüfen, um auf der einen Seite eine kontinuierliche und hochwertige Produktion sicherzustellen und auf der anderen Seite die Arbeitssicherheit seiner Wichtel zu gewährleisten. Da mit Hilfe eines Audits Mängel frühzeitig erkannt werden, ist die vorweihnachtliche Geschenkeproduktion sichergestellt. Sollte die Geschenke-Verpackungsmaschine also nicht ordentlich verpacken, kann dieses Problem umgehend behoben werden. Um den Belastungen in der Weihnachtsproduktion Stand zu halten, ist es für die fleißigen Helfer des Weihnachtsmannes sehr wichtig, dass alle Arbeitsrichtlinien eingehalten werden. Regelmäßige Audits sind aber auch für die Kontrolle der Lieferanten wichtig. An dieser Stelle ein kleines Geheimnis: Auch der Weihnachtsmann muss auf externe Geschenke-Produzenten zurückgreifen, da ihm die alleinige Geschenkeproduktion leider unmöglich ist. Deswegen ist es besonders wichtig diese regelmäßig zu kontrollieren.
Durch regelmäßige Audits können Prozesse nachhaltig optimiert werden. Kontinuierliche Verbesserungsprozesse gibt es nämlich auch in der Weihnachtswerkstatt.

Posted by on 14. Dezember 2016. Filed under Business Intelligence. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis