Startseite » Allgemein » Wissenschaft schnell und mobil erschließen mit der DFG GEPRIS App

Wissenschaft schnell und mobil erschließen mit der DFG GEPRIS App

Die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) zieht ein positives Fazit zum Launch ihrer GEPRIS App. Damit unterstützt sie Forscher bei der Recherche von wissenschaftlichen Themen, bei der Suche nach Kooperationsmöglichkeiten und Ansprechpartnern sowie bei der Auswahl der besten Orte für die eigene Forschung. Die Entwicklung der App führte die DFG gemeinsam mit der tarent solutions GmbH durch, ihrem langjährigen Partner im Bereich Softwaredienstleistung.

Seit mehr als 15 Jahren erschließt die DFG mit ihrem Projektinformationssystem GEPRIS herausragende Wissenschaft. Die neue GEPRIS App steht im App Store für das iPad zum kostenlosen Download bereit.

Mit der App können Forscherinnen und Forscher seit Sommer 2016 in mehr als 100.000 Nachweisen zu laufenden und abgeschlossenen DFG-Projekten recherchieren. Schon zuvor machte die DFG wissenschaftliche Projekte inklusive der damit verbundenen Beteiligungen und Orte über eine Web-Oberfläche der interessierten Öffentlichkeit zugänglich.

Mit den Arbeiten für die App startete die DFG bereits 2015 gemeinsam mit dem Bonner Softwareentwicklungsunternehmen tarent solutions GmbH. Nach einer ersten Prototyp-Phase entstand iterativ die aktuelle Lösung. Das Ergebnis kann sich sehen lassen: Neben dem Design legten Projekt- und Entwicklungsverantwortliche ein besonderes Augenmerk auf die verschiedenen Erschließungsmöglichkeiten. Mehrstufige Filter weisen unmittelbar die Ergebnisse aus und die Antwortzeiten während der Filterauswahl und der Ergebnisdarstellung wurden ebenfalls optimiert.

Die GEPRIS App bietet schlüssige Suchfacetten und intuitive Dialoge. Zudem können die Nutzer auch ohne Tastatur innerhalb weniger Schritte die Auswahl einschränken. Nicht zuletzt ergänzte die DFG auch die klassischen App-Features wie Speichern der Suchen, Kennzeichnen von Favoriten und Teilen der Suchergebnisse.

Sie können die kostenfreie App beziehen unter https://appsto.re/de/FtOm9.i

Mehr über die Deutsche Forschungsgemeinschaft erfahren Sie auf www.dfg.de

Posted by on 14. Dezember 2016. Filed under Allgemein,New Media & Software,Softwareentwicklung. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis