Startseite » Allgemein » Deutschlands Beste Klinikwebsites 2016 ausgezeichnet – Deutsches Herzzentrum Berlin gewinnt Award für die Beste Klinikwebsite (FOTO)

Deutschlands Beste Klinikwebsites 2016 ausgezeichnet – Deutsches Herzzentrum Berlin gewinnt Award für die Beste Klinikwebsite (FOTO)

– Platz 2: Ortenau Klinikum; Platz 3: Universitätsklinikum
Hamburg-Eppendorf
– Medizinischer Sonderpreis im Bereich
Kardiologie/Herzinsuffizienz geht an die Klinik für Kardiologie
und Angiologie der Medizinischen Hochschule Hannover

Kaum eine Klinik kann heute mehr ohne sie: Die Website. Sie ist
virtuelle Visitenkarte und erste Anlaufstelle für Patienten, Ärzte
und Co. Beim Surfen auf der Homepage eines Krankenhauses kann sich
entscheiden, ob ein Patient dem einen oder dem anderen Haus das
Vertrauen für seine Behandlung schenkt. Um auf die Wichtigkeit einer
gut konzipierten Website hinzuweisen, küren Novartis und die Medizin
+ Wirtschaft Prof. Elste GmbH deshalb jährlich die Beste
Klinikwebsite in Deutschland. In diesem Jahr haben über 300 Kliniken
an der Wahl teilgenommen. Diese wurden in einem zweistufigen
Juryverfahren auf Herz und Nieren geprüft. Am Ende konnte das
Deutsche Herzzentrum aus Berlin (www.dhzb.de) den Award mit nach
Hause nehmen; gefolgt vom Ortenau Klinikum (www.ortenau-klinikum.de)
sowie dem Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (www.uke.de). Alle
drei Websites zählen zu den nutzerfreundlichsten und informativsten
Klinikwebsites 2016. Der medizinische Sonderpreis wurde im Bereich
Kardiologie/Herzinsuffizienz an die Klinik für Kardiologie und
Angiologie der Medizinischen Hochschule Hannover vergeben, die mit
ihrer Website die achtköpfige Jury überzeugte.

Beurteilt wurden u.a. das Design und die Struktur der Webauftritte
sowie die medizinischen und organisatorischen Informationen für
Patienten. Doch nicht nur Patienten müssen zielgenau angesprochen
werden. Klinikwebsites müssen Informationen für all ihre
unterschiedlichen Stakeholder wie Patienten, Angehörige, Ärzte, aber
auch Medienvertreter aufbereiten und diese unkompliziert auffindbar
machen. Auch diese Herausforderung wurde von der Jury begutachtet.

Im Vergleich zu den Vorjahren fielen deutliche Verbesserungen im
Bereich des Responsive Designs, also der Darstellung von Inhalten auf
mobilen Endgeräten, sowie die verfeinerten Aktivitäten im
Social-Media-Angebot auf. “Die Kliniken orientieren sich immer mehr
an den Anforderungen der Patienten”, sagt Prof. Frank Elste, Arzt und
Online-Experte der Dualen Hochschule Baden-Württemberg.

Jede der 308 teilnehmenden Kliniken erhält in den nächsten Wochen
ihr Wettbewerbsergebnis, eine individuelle Stärken-Schwächen-Analyse
sowie detaillierte Verbesserungsvorschläge für ihre Website.

Der deutschlandweite Wettbewerb fand zum 14. Mal statt und wurde
2003 von Novartis Pharma ins Leben gerufen. Er wird zusammen mit der
Medizin + Wirtschaft Prof. Elste GmbH durchgeführt. Das mehrstufige
Bewertungsverfahren liegt dabei beim Deutschen Zentrum für
Medizinmarketing, unterstützt von einem Expertengremium mit
Vertretern der Patientenseite sowie aus Wissenschaft, Industrie und
Fachmedien.

Die Jury besteht aus:

Prof. Frank Elste, Duale Hochschule Baden-Württemberg
Winfried Klausnitzer, Herzschwäche Franken e.V.
Gerhard Kouba, Bund zur Förderung Sehbehinderter e.V.
Frau Claudia Küng, Health Care Bayern e. V.
Yvonne Naujocks, Defibrillator (ICD) Deutschland e.V.
Heiko Ries, Bundesverband der Krankenhaus-IT-Leiterinnen/Leiter e.V.
Günter Schigulski, Verband der Krankenhausdirektoren Deutschlands e.V
Sandy Doehler, Novartis Pharma GmbH

Die Top-10 für den Award Deutschlands

Beste Klinik-Website
1. Deutsches Herzzentrum Berlin www.dhzb.de
2. Ortenau Klinikum www.ortenau-klinikum.de
3. Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE) www.uke.de
4. Martini-Klinik am UKE GmbH www.martini-klinik.de
5. Charité – Universitätsmedizin Berlin www.charite.de
6. Ethianum Heidelberg ethianum-klinik-heidelberg.de
7. Klinikum Westfalen GmbH www.klinikum-westfalen.de
8. Universitätsklinikum Schleswig-Holstein www.uksh.de
9. Diakonie-Klinikum Stuttgart www.diakonie-klinikum.de
10. Paul Gerhardt Diakonie e. V. www.pgdiakonie.de

Sonderpreis Kardiologie

Medizinische Hochschule Hannover www.mhh-kardiologie.de

Novartis in Deutschland

Drei von vier Bundesbürgern in Deutschland nutzen aktuell Produkte
von Novartis. Die Novartis Gruppe beschäftigt hierzulande rund 8.000
Mitarbeiter an 15 Standorten in drei Divisionen: Novartis Innovative
(Pharma und Onkologie), Sandoz/Hexal sowie Alcon. Jeder Arbeitsplatz
bei Novartis schafft vier weitere Arbeitsplätze im Umfeld des
Unternehmens. Jährlich investiert Novartis über 300 Millionen Euro in
den Forschungsstandort Deutschland: Mehr als 32.000 Patienten nehmen
bundesweit an rund 300 klinischen Studien teil. Die Novartis Gruppe
hat hierzulande einen Markanteil von 9,9 Prozent und ist damit die
mit weitem Abstand führende Unternehmensgruppe im Pharmasektor.
Weitere Informationen sind unter www.novartis.de zu finden oder unter
twitter.com/Novartis_DE.

Über Novartis

Novartis bietet innovative medizinische Lösungen an, um damit auf
die sich verändernden Bedürfnisse von Patienten und Gesellschaften
einzugehen. Novartis, mit Hauptsitz in Basel (Schweiz), verfügt über
ein diversifiziertes Portfolio, um diese Bedürfnisse so gut wie
möglich zu erfüllen: mit innovativen Arznei¬mitteln, Produkten für
die Augenheilkunde und kostengünstigen generischen Medikamenten.
Novartis ist das einzige Unternehmen mit weltweit führenden
Positionen in diesen Bereichen. Im Jahr 2015 erzielte der Konzern
einen Nettoumsatz von USD 49,4 Milliarden und wies Kosten für
Forschung und Ent¬wicklung in Höhe von rund USD 8,9 Milliarden (USD
8,7 Milliarden unter Ausschluss von Wert-min¬derungen und
Abschreibungen) aus. Die Novartis Konzerngesellschaften beschäftigen
rund 118.000 Mit¬arbeiter (Vollzeitstellenäquivalente). Die Produkte
von Novartis sind in über 180 Ländern weltweit erhältlich. Weitere
Informationen finden Sie im Internet unter www.novartis.com.

Pressekontakt:
Novartis Pharma GmbH
Sandy Doehler
Manager Corporate Communications
Tel +49 911 273 12007
sandy.doehler@novartis.com

Original-Content von: Novartis Deutschland GmbH, übermittelt durch news aktuell

Posted by on 15. Dezember 2016. Filed under Allgemein,Internet. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis