Startseite » Allgemein » Review Compex auf der EclipseCon 2016 – Build Management Vortrag und Demo beim Modeling Symposium

Review Compex auf der EclipseCon 2016 – Build Management Vortrag und Demo beim Modeling Symposium

Bereits zum zweiten Mal war die Compex Systemhaus GmbH beim alljährlichen Treffen der europäischen Eclipse-Community vom 25. bis 27. Oktober 2016 in Ludwigsburg dabei. Diesmal hatten Experten von Compex spannende Themen im Gepäck. Interessenten an den genannten Themen können gern einen Termin für eine Online-Demo vereinbaren oder weitere Informationen dazu zusenden lassen.

Session 1: Managing a large project environment with Jenkins, Gerrit and Brain

Der erste Beitrag von Compex fand im Rahmen des Project Quality Day statt, einer Session-Reihe im Programm der EclipseCon, die sich schwerpunktmäßig mit Testing und Qualitätssicherung in der Software-Entwicklung beschäftigt. Der Referent Ralf Mollik, Leiter der Software-Entwicklung bei Compex und Co-Lead des Eclipse Projekts OSBP, präsentierte wie Compex den „Continuous Integration“ Prozess für das umfangreiche Projekt OSBP organisiert hat, um höchste Qualität und bessere Kontrolle zu gewährleisten. Session Details auf der Event-Website

Session 2: Modeling Symposium – App-up in 5 minutes

Im Rahmen des „Modeling Symposium“ wurde den Mitgliedern der sehr aktiven Eclipse Modeling Community die Möglichkeit geboten, spannende und neue Projekte vorzustellen. In einer 10-minütigen Demo zeigte Jörg Riegel, Teamleiter in der Software-Entwicklung bei Compex und Co-Lead des Eclipse Projekts OSBP, wie man mit OSBP sehr schnell eine funktionierende Datenbank-Applikation erstellen kann.

Networking

Die EclipseCon ist nicht nur eine exzellente Konferenz aus technischer Sicht, sondern für viele Enthusiasten so etwas wie ein Familientreffen. Man tauscht sich mit Bekannten zu neuen Themen und Projekten aus, lernt neue Menschen kennen und sammelt Eindrücke an den Ständen der Aussteller. Das Compex Team hat die Gelegenheit genutzt viele interessante Gespräche zu führen und Kontakte zu knüpfen.

Über die EclipseCon Europe

Mehr als 140 Referenten haben in den etwa 150 Sessions den über 600 Teilnehmern Neues und Interessantes zu verschiedenen Themen rund um die Entwicklungsumgebung Eclipse geboten. Die Themen reichten von IoT über OSGi bis hin zu Core-Java und grundlegenden Eclipse-Technologien. Auch das Thema Modeling war stark vertreten mit vielen praktischen Einsatzbeispielen von z.B. Xtext oder Sirius. Alles Technologien, die auch bei der neuen Entwicklungsumgebung der Compex OS.bee sowie dem dazugehörigen Eclipse Projekt OSBP zum Einsatz kommen.

Posted by on 15. Dezember 2016. Filed under Allgemein,Information & TK. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis