Startseite » Internet » Online Shopping » Global Cyber Alliance gibt Ernennung von Troels Oerting als Vorstand bekannt

Global Cyber Alliance gibt Ernennung von Troels Oerting als Vorstand bekannt

(Mynewsdesk) LONDON, VEREINIGTES KÖNIGREICH–(Marketwired – 15. Dezember 2016) – Die Global Cyber Alliance (GCA), eine internationale Non-Profit-Organisation mit Fokus auf der Beseitigung von systemischen Cyber-Risiken, gab die Ernennung von Troels Oerting, Group Chief Security Officer und Group Chief Information Security Officer von Barclays, als Vorstand 2017 bekannt. Seine einjährige Amtszeit beginnt am 1. Januar 2017.

Oerting verfügt über eine umfassende Erfahrung in der Cyber-Sicherheit sowohl im Bereich der Strafverfolgung als auch im privaten Sektor. Vor seinem Wechsel in den privaten Sektor arbeitete er mehr als 35 Jahre bei Strafverfolgungsbehörden mit Schwerpunkt auf Informationssicherheit. Er hatte zahlreiche Leitungspositionen bei der dänischen Polizeibehörde inne. Oerting war Direktor der dänischen National Criminal Intelligence Services, der Kriminalpolizei, der Strafverfolgungsbehörde für organisierte Kriminalität und Director of Operations des dänischen Sicherheits- und Nachrichtendienstes. Darüber hinaus war er elf Jahre lang vorwiegend in Leitungspositionen bei Europol tätig, einschließlich als stellvertretender Direktor der IMT-Abteilung von Europol, stellvertretender Direktor des Operational Department von Europol, Leiter des Europäischen Zentrums zur Bekämpfung der Cyberkriminalität (EC3) und stellvertretender Leiter des Zentrums für Terrorismusabwehr und Finanzermittlungen von Europol. Er trat Barclays 2015 als Group CSO und Group CISO bei und ist dafür verantwortlich, den Datenschutz und die Datensicherheit der Organisation über sämtliche Plattformen hinweg zu schützen und zu gewährleisten.

Ich freue mich auf mein Jahr als Vorstand der Global Cyber Alliance. Im vergangenen Jahr seit der Gründung der GCA Ende 2015 wurden bei der Entwicklung von Projekten, die erhebliche Auswirkungen auf den Status quo der Cyber-Sicherheit haben, erhebliche Fortschritte gemacht“, so Oerting. Das systemische Cyber-Risiko stellt ein Problem dar, dass alle Organisationen intern und für ihre Kunden angehen müssen, unabhängig davon, ob es sich um große oder kleine, öffentliche oder private Organisationen handelt. Es geht darum, die digitale Welt, in der wir leben, zu verbessern. Die Arbeit der GCA ist für alle wichtig.“

Die Erfahrung und das Know-how von Troels Oerting sind einzigartig“, so Philip Reitinger, President und CEO der GCA. Sein tiefgreifendes Verständnis von internationaler Strafverfolgung, systemischen Cyber-Risiken und den Belangen von Finanzinstitutionen werden es ihm ermöglichen, die GCA im Hinblick auf ihre globale Mission zu führen. Sein außergewöhnliches Engagement im Bereich des Cyber-Risikos ist ein Garant für den Erfolg. Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit Troels Oerting im kommenden Jahr, um die Vision der GCA zu gestalten und mit der internationalen Cyber-Sicherheit-Community enger zusammenzuarbeiten.“

Wir sind erfreut, dass Troels Oerting der neue Vorstand der GCA ist. Eine engere Partnerschaft zwischen dem privaten und dem öffentlichen Sektor ist der einzige Weg, damit wir Cyber- und Finanzkriminalität global bekämpfen können. Als einer der Gründer der GCA freuen wir uns, auf diesen positiven Beziehungen weiter aufzubauen“, erklärte Ian Dyson, Londoner Polizeichef.

Wir freuen uns, dass Troels Oerting seine Leidenschaft, seine Leitungserfahrung im privaten Sektor und seine jahrzehntelange Erfahrung auf dem Gebiet der internationalen Strafverfolgung an die Spitze der Global Cyber Alliance bringen wird“, so Cyrus R. Vance Jr., Manhattan District Attorney. Unter der aufschlussreichen Leitung des Gründungsvorstands William Pelgrin ist unsere Allianz auf mehr als 120 internationale Partner angewachsen und bekämpft bereits einige der größten Cyber-Schwachstellen, die Einzelpersonen und Institutionen auf der ganzen Welt betreffen. Troels Oerting verfügt über die einzigartigen Fähigkeiten, diese Ziele voranzubringen und die globale Führungsrolle der GCA bei der Prävention von Cyberkriminalität zu verbessern.“

Ich freue mich, jemanden mit den Qualifikationen und der Erfahrung von Troels Oerting als Vorstand des Board of Directors der Global Cyber Alliance zu haben, und bin zuversichtlich, dass er dazu beitragen wird, die GCA 2017 zu noch größerem Erfolg zu führen“, so John Gilligan, Chairman des Center for Internet Security.

Die Global Cyber Alliance (GCA) ist ein internationales, sektorenübergreifendes Projekt, das gegen Cyber-Risiken vorgehen und unsere vernetzte Welt verbessern soll. Sie ist ein Katalysator, um Interessengemeinschaften und zugehörige Gruppen in einem Umfeld zusammenzubringen, das Innovation mit konkreten, messbaren Ergebnissen fördert. Zwar bezieht sich der Großteil der Arbeit zur Beseitigung von Cyber-Risiken bisher auf bestimmte Branchen, Bereiche oder Geografien, doch die GCA kooperiert auch grenz- und sektorübergreifend. Das Motto der GCA lautet Do Something. Measure It.“ und spiegelt genau ihre Mission wider, nämlich systemische Cyber-Risiken zu beseitigen.

Die GCA, eine gemeinnützige Vereinigung nach der US-Verordnung 501(c)3, wurde im September 2015 von dem Manhattan County District Attorneys Office, der City of London Police und dem Center for Internet Security gegründet. Ausführliche Informationen finden Sie auf www.globalcyberalliance.org.

ANSPRECHPARTNER FÜR MEDIEN: Global Cyber AllianceAimee Larsen KirkpatrickTel.: +1 808-282-9850E-Mail: alkirkpatrick@globalcyberalliance.org

Posted by on 16. Dezember 2016. Filed under Online Shopping. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis