Startseite » Allgemein » Stationär “Goes – E-Commerce”. Warenwirtschaft mit ERP-System, Kasse, CRM und Schnittstellen zu Verkaufsportalen und Webshops

Stationär “Goes – E-Commerce”. Warenwirtschaft mit ERP-System, Kasse, CRM und Schnittstellen zu Verkaufsportalen und Webshops

Auch für den stationären Handel, gewinnt der E-Commerce-Handel immer mehr an Bedeutung.
Im stationären Einzelhandel einzukaufen, bietet für Kunden immer noch wichtige Vorteile, wie die sofortige Verfügbarkeit der Waren oder die persönliche Beratung. Aber auch der Onlinehandel bietet Vorzüge für den Kunden, die der Einzelhandel nicht bieten kann. Zudem bedienen On- und Offline-Handel unterschiedliche Bedürfnisse beim Kunden. Keine Frage: Es besteht Handlungsbedarf beim stationären Einzel-Handel. Es gilt digitale Kanäle und Schnittstellen in den stationären Handel zu integrieren. Die Lösung heißt Multi-Channeling. Der Trend zum ?Multi-Channeling? macht deutlich, dass sich Kunden von ihren Händlern gerade auch ein enges Zusammenspiel von beiden Vertriebskanälen wünschen. Die Zukunft des stationären Einzelhandels liegt eben darin, die Chancen des E-Commerce nicht auszublenden, sondern diese mit einzuschließen. Die Voraussetzung hierfür ist eine nahtlose Integration der betriebsinternen Logistikprozesse in die gesamte Wertschöpfungskette des Unternehmens.
Eine Warenwirtschafts-Lösung schließt genau diese Lücke zwischen Einzel -und Onlinehandel. Das Warenwirtschaftssystem VARIO unterstützt zuverlässig den Einzelhandel, Großhandel und eCommerce in allen Bereichen parallel. Die Anbindung von Shopsystemen, Marktplätzen und Onlineportalen sowie Kassen (POS) in den Filialen und Verkaufsstellen für Ihren stationären Handel ermöglicht Ihnen einen effizienten Cross Channel und Multichannel-Vertrieb. Automatische Abläufe von der Kundenbestellung bis zur Auslieferung an Ihren Kunden.
Die Warenwirtschafts-Software VARIO verwaltet den Warenfluss zwischen Lieferant (Einkauf), Lager, Verkauf und Kunden. Sie stellt sicher, dass die Ware bei Bestellung zur Verfügung steht, aber kein Ladenhüter wird. Das Warenwirtschaftssystem VARIO unterstützt Sie bei der Organisation von Einkauf, Lagerung und Verkauf.
Die VARIO Software-Lösung bildet die Warenströme in ihrem Geschäftsprozess ab. Die Kernbereiche sind Einkauf, Lagerverwaltung und Verkauf. Für den Einkauf ermittelt das System anhand von Verkaufsstatistiken oder Mindestmengen und Reservierungen Bestellvorschläge und löst die Nachbestellung sogar automatisch aus. Die in einem Warenwirtschaftssystem enthaltene Lagerverwaltung schafft einen Überblick über den Lagerbestand. Der Verkauf erstellt mit dem Warenwirtschaftssystem Angebot, Auftrag, Lieferschein und Rechnung.
Wenn jetzt auch noch der E-Commerce/Onlineverkauf dazu kommt wird die Sache schon etwas schwieriger. Hier müssen alle Daten auf mehreren Vertriebskanälen verteilt werden (Multi Channel, Omni-Channel) oder sogar und beim Verkauf auch wieder eingelesen werden. Genau an diesem Punkt ist darauf zu achten das dies alles hochautomatisiert abläuft. Das heißt: Alle zu verkaufenden Produkte/Artikel müssen mit Fotos und Text aus der Warenwirtschaft – auf Knopfdruck – auf die verschiedenen Verkaufskanäle verteilt werden. Dabei sollte es keine Rolle spielen, ob sie nur bei Amazon, eBay oder Hitmeister verkaufen oder ihre Produkte in einem eigenen Onlineshop anbieten. Wenn das alles hochautomatisiert passiert, spricht man von einer echten E-Commerce-Komplettlösung.
Auch hier bietet die VARIO Warenwirtschafts-Lösung alle nötigen Schnittstellen aus einer Hand an. Synchronisieren und optimieren von Einkauf, Lager, Verkauf und Vertrieb auf Knopfdruck. Ganz gleich, ob Waren im eigenen Lager verwaltet oder ein Streckenlieferant (Dropshipper) für den Versand der Artikel genutzt wird. Ob man über einen eigenen Online-Shop oder Verkaufsplattformen wie eBay oder Amazon verkauft: Die VARIO Software verwaltet alle Abläufe und Stammdaten.
VARIO – so der Produkt Name der Software – ist eine Multi-Channel Lösung (Risiken und Chancen werden auf mehrere Vertriebswege aufgeteilt), um Artikel schnell und ansprechend auf den verschiedenen Verkaufsplattformen zu platzieren und die Daten bei einer Bestellung direkt und automatisch einzulesen. Der automatisierte Bestandsabgleich sorgt dafür, dass nie ein Überverkauf stattfinden kann. Alle Daten sind immer auf dem aktuellsten Stand.
Sämtliche Prozesse wie Zahlungsmanagement, Logistik, Versand und Streckengeschäft sind automatisiert und integriert. Mithilfe des auf die Versandhandels- und E-Commerce-Branche angepassten Warenwirtschafts-Systems werden alle Unternehmensdaten und Strukturen mit wenigen Klicks abgerufen, geplant und gesteuert.
Zur Analyse von Unternehmensdaten stellt VARIO verschiedene Reporte und Auswertungen zur Verfügung. Dazu zählen Funktionen für die Erstellung von Umsatzstatistiken, Lagerbestandslisten, Hitlisten, Provisionsabrechnungen, Renner/Penner-Analysen und Projektauswertungen.
Gerade die Anbindung der VARIO Warenwirtschaft/ERP Software an etablierte Shopsystemen wie Shopware, PrestaShop, xt:Commerce, OXID eSales , Magento, Gambio und zu Marktplätzen wie eBay, Amazon, Hitmeister & Co machen die VARIO Software zu einer All-in-One-Lösung für Warenwirtschaft, Finanzbuchhaltung, Geschäftsanalyse, Personalwirtschaft und Kundenmanagement (CRM), E-Commerce und Versandhandel bis hin zu Spezial- und Branchenlösungen.
Bei Fragen rund ums Thema Einzel -und Onlinehandel kontaktieren Sie uns: www.vario-software.de

Posted by on 16. Dezember 2016. Filed under Allgemein,Softwareindustrie. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis