Startseite » Internet » Internet-Portale » Der falsche Präsident hat eine neue Masche

Der falsche Präsident hat eine neue Masche

Im Sommer wurde bekannt, dass der börsennotierte Automobilzulieferer Leoni Opfer eines Fake-President-Betrugs geworden war. Seither haben die Medien das Thema mehrfach aufgegriffen und in vielen Finanzabteilungen ist ein Bewusstsein für die Gefahr durch diese Betrugsmasche entstanden. Dadurch sind natürlich die Chancen gesunken, dass die Kriminellen mit ihrem Konzept Erfolg haben. Erhöhte Sicherheitsmaßnahmen in den Finanzabteilungen der Unternehmen, wie beispielsweise eine mehrstufige Authentifizierung von Überweisung zusammen mit einem vier Augen Prinzip und gesteigerter Wachsamkeit der Mitarbeiter, machen den Betrügern das Leben schwer.
Jetzt haben sie sich jedoch offenbar etwas Neues einfallen lassen und die klassische Masche an das neue Gefahrenbewusstsein angepasst, wie der CEO des Kreditversicherers Euler Hermes, Ronald van het Hof, auf seinem Blog berichtet. Das Opfer ist auch diesmal wieder ein börsennotierter Konzern, die Beute ist allerdings mit 900.000 Euro deutlich geringer ausgefallen.
Die ersten Schritte verliefen auch im aktuellen Fall noch ganz klassisch: In einer E-Mail wurde eine Buchhalterin dazu aufgefordert, eine Überweisung auf ein Auslandskonto vorzunehmen. Der vermeintliche Absender, wie bei Fake-President-Angriffen üblich, war der Chef. Bis hierhin der bekannte Ablauf. Doch danach zeigte sich, wie trickreich und raffiniert die Kriminellen inzwischen vorgehen, denn im Anschluss an die E-Mail meldete sich ein weiterer Betrüger bei der Buchhalterin und gab sich als Mitarbeiter der IT-Sicherheit aus. Es wäre ein Fake-President-Angriff im Gange und die E-Mail stamme von Kriminellen. Die Geschäftsleitung habe jedoch entschieden, dass man die Hintermänner überführen wolle und daher solle sie die Überweisung auftragsgemäß ausführen. Die Bank sei informiert, es würde kein Schaden entstehen und die Polizei hätte so die Chance, die Betrüger auf frischer Tat zu ertappen. Unnötig zu sagen, dass die Buchhalterin die Überweisung nach diesem Anruf mit reinem Gewissen ausführte.
Der Fall zeigt, dass sich zwischen den Betrügern und den Finanzabteilungen ein regelrechtes Katz-und-Maus-Spiel entwickelt hat. Kaum ist die eine Vorgehensweise bekannt, lassen sie sich schon wieder etwas Neues einfallen. Einen technischen Schutz vor der Masche, die dem Social Engineering zuzurechnen ist, gibt es nicht, denn im Gegensatz zu Viren und Trojanern wird der Mensch als Einfallstor missbraucht. Hier hilft nur Aufklärung, die Schärfung des Gefahrenbewusstseins bei allen Mitarbeitern sowie mehrstufige Authentifizierungsverfahren, die es einem einzelnen Mitarbeiter unmöglich machen, derartige Summen allein zu transferieren. Darüber hinaus können Unternehmen eine sogenannte Vertrauensschadensversicherung abschließen.

Die 8com GmbH & Co. KG zählt zu den führenden Anbietern von Awareness-Leistungen für Informationssicherheit in Europa. Seit zwölf Jahren ist es das Ziel der 8com, ihren Kunden die bestmögliche Leistung zu bieten und gemeinsam ein ökonomisch sinnvolles, aber trotzdem möglichst hohes Informationssicherheitsniveau zu erzielen. Bei den hochspezialisierten Mitarbeitern handelt es sich um Penetrationstester, Information Security Consultants und Information Security Awareness-Spezialisten. Durch die einzigartige Kombination aus technischem Know-how und direkten Einblicken in die Arbeitsweisen von Cyber-Kriminellen können die Experten der 8com bei ihrer Arbeit auf fundierte Erfahrungswerte zurückgreifen.
Prüfungen werden bei 8com von professionellen Auditoren durchgeführt, die über umfangreiches Wissen der praktischen IT-Sicherheit verfügen. Die Experten der 8com sind darauf spezialisiert, in Netzwerke einzudringen. Sie sind professionelle Hacker auf der richtigen Seite des Gesetzes. Alle Leistungen dienen der präventiven Abwehr von Hacking-Angriffen.

Posted by on 16. Dezember 2016. Filed under Internet-Portale. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis