Startseite » Business & Software » CRM » Unternehmen haben Nachholbedarf bei kennzahlenbasierter Optimierung im E-Mail Marketing

Unternehmen haben Nachholbedarf bei kennzahlenbasierter Optimierung im E-Mail Marketing

Ein Drittel der deutschen Unternehmen erhebt keine Kennzahlen im E-Mail Marketing und auch wer KPI erhebt, nutzt diese oftmals für die falschen Optimierungsmaßnahmen. Zu diesen Ergebnissen kommt die aktuelle Studie „KPIs im E-Mail Marketing“ der Fokusgruppe E-Mail im Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW).

Nur 41 Prozent der Unternehmen messen die Öffnungsrate ihres E-Mail Marketings, 39 Prozent die Klickrate und sogar nur 24 Prozent die Conversionrate. 34 Prozent erheben gar keine Kennzahlen. 52 Prozent nutzen keine KPI-basierten Reportings für Entscheidungen bzgl. der Umsetzung von E-Mail Marketing Kampagnen. Hier besteht Nachholbedarf, denn die systematische Erfassung von Kennzahlen ist die Voraussetzung für ein Verständis der Wirkungszusammenhänge im E-Mail Marketing sowie eine zielgerichtete Optimierung der eingesetzten Maßnahmen. 65 Prozent Wer sein E-Mail Marketing kennzahlenbasiert optimiert, verwendet dazu nicht immer die passenden Kennzahlen. So ist beispielsweise meistgenutzte Kennzahl zur Behebung von Zustellproblemen die Abmelderate (50 Prozent der Befragten), obwohl Zustellprobleme über die Bounces gemessen werden (27 Prozent der Befragten). 56 Prozent optimieren ihre Newsletter Inhalte über die Abmelderate, nur 46 Prozent verwenden dazu die empfohlene Conversionrate. Auch bei der Optimierung der Zielgruppe ist die Abmelderate von höchster Bedeutung (68 Prozent). Die Conversionrate nutzen dazu nur 54 Prozent.

„E-Mail Marketing bietet die Chance einer transparenten Wirkungskette und der präzisen Messbarkeit. Kennzahlen dienen jedoch nicht nur der übergreifenden Erfolgskontrolle, sondern auch der Optimierung der Maßnahmen sowohl in der Verbesserung des Ergebnisses wie auch in der Effizienzsteigerung. Nur wer die richtigen Stellschrauben kennt, kann an diesen auch zur gezielten Optimierung ansetzen. Die Studie zeigt, dass hier noch viel Nachholbedarf besteht“, so Stefan Mies, Manager Research & Innovation bei der artegic AG sowie stellvertretender Vorsitzender der Fokusgruppe E-Mail im BVDW.
Die 25 wichtigsten E-Mail Marketing KPI

In einem kostenfreien Whitepaper stellt die 25 wichtigsten Kennzahlen im E-Mail Marketing vor und hilft bei der Bewertung dieser KPIs. Das Whitepaper “Die 25 wichtigsten E-Mail Marketing Kennzahlen” findet sich hier zum Download: http://www.artegic.de/email-marketing-kennzahlen

Posted by on 19. Dezember 2016. Filed under CRM. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis