Startseite » Information & TK » ZTE und Telenet Belgien mit neuem Pre5G-Geschwindigkeitsrekord

ZTE und Telenet Belgien mit neuem Pre5G-Geschwindigkeitsrekord

ZTE, international führender Anbieter von Lösungen für die Telekommunikationsbranche sowie für Unternehmens- und Privatkunden im Bereich mobiles Internet, hat gemeinsam mit Telenet in Belgien einen weiteren Pre5G-Feldtest erfolgreich abgeschlossen. ZTE ist damit der erste Netzbetreiber in Europa, der unter realen Netzwerkbedingungen eine Download-Geschwindigkeit von 1,3 GBit/s erreicht hat. Dies ist um den Faktor vier besser als die maximale Download-Geschwindigkeit bei 4G und ermöglichte beim Test den erfolgreichen Download eines 13,3 GByte großen HD-Films in nur 90 Sekunden.
Erweiterung der Partnerschaft mit Telenet
ZTE hat als einziger Lieferant von Netztechnologie für Telenet seine bereits langjährig währende Partnerschaft mit dem Unternehmen weiter verstärkt. Der jetzt abgeschlossene Pre5G-Test zählt zu den ersten Schritten, die Telenet zur Weiterentwicklung der künftigen 5G-Netze unternimmt.
Das Konsumverhalten von Telekommunikationskunden entwickelt sich ständig weiter ? so wird gemäß einer Vorhersage von Ovum zum Netzverkehr wird die Nachfrage nach mobilen Daten im Jahre 2020 viermal höher als heute sein. Telenet wird mit Unterstützung durch ZTE den Einsatz der Pre5G-Technologie in Stadtbereichen im kommenden Jahr 2017 fertigstellen. Außerdem plant Telenet den Einsatz von Pre5G bei einigen Großveranstaltungen, z. B. beim international bekannten belgischen Elektro-Festival Tomorrowland 2017, um Teilnehmern eine optimale Leistung zu bieten.
Geschwindigkeitsrekord ist Meilenstein auf dem Weg zu 5G
?Wir freuen uns sehr über die Ergebnisse dieses Tests, und der neue Geschwindigkeitsrekord ist ein wichtiger Meilenstein auf dem Weg zu 5G. Die Pre5G-Netze sind schneller und bieten mehr Kapazität. Dies verbessert die Breitbandleistung für die mobilen Benutzer besonders in Bereichen mit hohem Mobiltelefon-Aufkommen?, erklärt Micha Berger, CTO von Telenet.
?Die 1,3 GBit/s-Demo steht für ein neues Zeitalter der Partnerschaft zwischen Telenet und ZTE zur Realisierung fortschrittlicher technischer Innovationen. ZTE wird Telenet dabei unterstützen, diese erstklassige Technologie zu den Anwendern zu bringen und die Nutzung für sie zu optimieren. Dies wird den Erfolg von Telenet in Belgien sicherstellen?, erläutert auch Patric Bin, CEO von ZTE Benelux.
Ziel: Telenet-Netz wird schnellstes Mobilnetz von Belgien
Telenet will in Belgien das beste und schnellste Mobilnetz aufbauen. Beim Pre5G-Test wurden vier kommerzielle Frequenzbänder in Verbindung mit Pre5G-Schlüsseltechnologie von ZTE wie massive Träger-Aggregation, 4*4 MIMO und 256QAM eingesetzt. Auch unter Berücksichtigung von Signalstörungen und Signalabschwächung als ungünstige Einflüsse im Außenbereich wurde dennoch eine Download-Geschwindigkeit von 1,3 GByte/s erreicht. Zur Vorbereitung auf den Test hatte ZTE seit Mitte November in Zusammenarbeit mit Telenet zunächst eine Basiskonfiguration mit zwei Trägerfrequenzen und 2*2 MIMO realisiert und hiervon ausgehend die Erweiterung auf Kombinationen mit mehreren Trägerfrequenzen, 4*4 MIMO und 256QAM erreicht. Der Test hat Schritt für Schritt die Vorteile der Pre5G-Technologie bewiesen und damit die Grundlagen für eine reibungslose Weiterentwicklung des Telenet-Netzes im kommenden Jahr geschaffen

ZTE ist ein Anbieter von modernen Telekommunikationssystemen, mobilen Endgeräten und Netzwerklösungen für Mobilfunkbetreiber, Unternehmen, öffentliche Einrichtungen und private Anwender. Auf Basis seiner M-ICT-Strategie hat sich ZTE dem Anspruch verpflichtet, Kunden integrierte durchgängige Innovationen mit Spitzenleistungen und Mehrwert im Rahmen der Verschmelzung zwischen dem Telekommunikationsbereich und Informationstechnologiesektor bereitzustellen. ZTE ist an den Börsen Hongkong und Shenzhen notiert (H-Aktienkürzel 0763.HK / A-Aktienkürzel 000063.SZ) und liefert anwenderoptimierte Produkte und Services an über 500 Netzbetreiber in mehr als 160 Ländern. ZTE investiert zehn Prozent seines Jahresumsatzes in Forschung und Entwicklung und spielt eine wichtige Rolle in einer Reihe internationaler Gremien zur Entwicklung internationaler Standards. Als Unternehmen, das der Corporate Social Responsibility (CSR) große Bedeutung beimisst, ist ZTE Mitglied des UN-Netzwerkes Global Compact. Weitere Informationen finden Sie unter www.zte-deutschland.de oder unter www.twitter.com/zte_deutschland.

Posted by on 19. Dezember 2016. Filed under Information & TK. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis