Startseite » Allgemein » Elcomsoft Phone Breaker liest Informationen in Echtzeit aus iOS-Geräten aus

Elcomsoft Phone Breaker liest Informationen in Echtzeit aus iOS-Geräten aus

ElcomSoft aktualisiert Elcomsoft Phone Breaker (EPB), das Ermittlungs-Tool des Unternehmens für mobile Geräte. Mit der Version 6.30 sind Forensiker in der Lage, aktuelle Informationen wie Browser-Aktivitäten, Notizen und Kalendereinträge des Benutzers über die Server von Apple aus der Cloud zu extrahieren. Im Gegensatz zu Cloud-Backups stehen diese Informationen samt Anrufprotokollen und Kontaktdaten mit nur geringer oder keiner Verzögerung zur Verfügung, sodass der Zugriff auf wesentliche Benutzeraktivitäten nahezu in Echtzeit möglich ist.
Bestimmte Datentypen können zwischen iOS-Geräten synchronisiert werden, indem sie auf die Server von Apple hochgeladen werden. Im Gegensatz zu iCloud-Backups, die maximal täglich erstellt werden können, werden diese Informationen nur wenige Minuten nach der eigentlichen Aktivität auf die Server verschoben. Dort können sie für Monate gespeichert werden, ohne dass der Endbenutzer die Daten löschen oder die Synchronisierung deaktivieren kann.
EPB 6.30 extrahiert ab sofort auch diese in regelmäßigen Abständen synchronisierten Daten von den Cloud-Servern von Apple, darunter Anrufprotokolle, Kontakte, Notizen und Kalendereinträge. Ebenfalls erworben werden können außerdem synchronisierte Browser-Aktivitäten in Safari, die mehrmals am Tag automatisch in die Cloud hochgeladen werden. Damit haben Ermittler Zugriff auf aktuellste Informationen über offene Tabs und den allgemeinen Browser-Verlauf.
„Es handelt sich hier nicht um Backups“, sagt Vladimir Katalov, CEO von ElcomSoft. „Cloud-Backups werden höchstens einmal am Tag aktualisiert. Wir bieten Zugriff auf Informationen wie Browser-Aktivitäten nur wenige Minuten nach der Aktivität selbst.“
Die Informationen werden automatisch auf die Apple Server hochgeladen, wenn auf einem iOS-Gerät iCloud Drive aktiviert ist. Da iOS eine Reihe von Diensten über iCloud Drive bereitstellt, würde die Deaktivierung dieser Funktion die Usability der Geräte erheblich beeinträchtigen.
Für die Daten-Extraktion aus der Cloud sind die Apple ID und das Kennwort oder das iCloud-Authentifizierungs-Token des Benutzers erforderlich. Durch die Verwendung von Authentifizierungs-Token können Forensiker Zwei-Faktor-Authentifizierungs-Prüfungen umgehen.
Preise und Verfügbarkeit
Elcomsoft Phone Breaker 6.30 ist ab sofort für Windows und Mac OS X verfügbar. Erhältlich sind die Versionen Home, Professional und Forensic. Zugriff auf die iCloud ist nur in der Professional- und der Forensic-Version verfügbar, während der Passwort-freie Zugang zur iCloud sowie die Möglichkeit, Informationen aus der iCloud und vom iCloud Drive herunterzuladen, nur in der Forensic-Edition zur Verfügung stehen. Elcomsoft Phone Breaker Pro ist für 199 EUR zuzüglich Mehrwertsteuer erhältlich, während die Forensic-Version, die Over-the-Air-Zugriff auf iCloud-Daten und Unterstützung für binäre Authentifizierungs-Token bietet, für 799 EUR zuzüglich Mehrwertsteuer erworben werden kann. Die Home Version ist für 79 EUR inklusive Mehrwertsteuer verfügbar. Lokale Preise können variieren.
Systemanforderungen
Elcomsoft Phone Breaker 6.30 unterstützt Windows Vista, Windows 7, 8, 8.1 und Windows 10 sowie die Server-Betriebssysteme Windows 2003, 2008 und 2012. Die Mac-Version unterstützt Mac OS X 10.7 und neuer. Elcomsoft Phone Breaker kann ohne die Installierung von Apple iTunes oder BlackBerry Link benutzt werden.
Weitere Informationen finden Sie unter www.elcomsoft.com/eppb.html

Das Software-Entwicklungshaus ElcomSoft Co. Ltd. wurde 1990 von Alexander Katalov gegründet und befindet sich seither in dessen Besitz. Das in Moskau ansässige Unternehmen hat sich auf proaktive Passwort-Sicherheits-Software für Unternehmen und Privatanwender spezialisiert und vertreibt seine Produkte weltweit. ElcomSoft hat sich zum Ziel gesetzt, mit benutzerfreundlichen Lösungen für die Wiederherstellung von Passwörtern Anwendern den Zugriff auf ihre Daten zu ermöglichen. Des Weiteren gibt die Softwareschmiede Administratoren Sicherheitslösungen an die Hand, mit denen sie unsichere Kennungen in Unternehmens-Netzwerken unter Windows lokalisieren und beseitigen oder EFS-verschlüsselte Dateien retten können.
Regierungen, Behörden, Unternehmen und Privatanwender sind einerseits auf die Sicherheit und andererseits auf die Verfügbarkeit von Daten angewiesen, um Geschäfte abzuwickeln oder tragfähige Entscheidungen treffen zu können. Allerdings sind unsere digitalen Kommunikations-Highways und Aktenschränke zunehmend Sicherheitsrisiken durch Datenspionage und Systemfehler ausgeliefert. So kann eine einzige unsichere Kennung den Schutz eines Unternehmensnetzwerks zunichte machen. Ein unsicheres Passwort in der elektronischen Kommunikation kann das Vertrauen von Geschäftspartnern erheblich beeinträchtigen. Aber auch verloren gegangene Passwörter, beispielsweise für Verträge, können Geschäftsabschlüsse scheitern lassen.
ElcomSoft und der §202c
Der IT-Branchenverband BITKOM (Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien e.V.) bestätigt in seinem „Leitfaden zum Umgang mit dem Hackerparagrafen“ ElcomSofts Auffassung von der Legalität von Passwortwiederherstellungstools und stuft solche Werkzeuge in seiner abschließenden Bewertung als „unbedenklich“ ein. „So wie jedermann in der analogen Welt einen Schlüsseldienst rufen kann, um wieder in seine Wohnung zu gelangen, stellt ElcomSoft Administratoren digitale Nachschlüssel zur Verfügung, mit denen sie wieder an die Daten ihres Unternehmens auf den unternehmenseigenen PCs gelangen können, sollte das Passwort einmal verloren sein“, so Vladimir Katalov, CEO von ElcomSoft. „Als offizieller Microsoft Certified Partner kooperieren wir beispielsweise auch mit Microsoft und erhalten deren Software vorab, um Anwendern unsere Lösungen rechtzeitig an die Hand geben zu können.“

Posted by on 21. Dezember 2016. Filed under Allgemein,Softwareindustrie. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis