Startseite » Allgemein » 2. VTH-eData-Pool-Anwendertreffen – 15. Febr. 2017 -Hersteller & Händler im Gespräch-

2. VTH-eData-Pool-Anwendertreffen – 15. Febr. 2017 -Hersteller & Händler im Gespräch-

Das zweite Anwendertreffen steht ganz im Zeichen der Händler. Händler werden von Ihren Erfahrungen mit dem eData-Pool berichten. Hersteller werden ihre Stammdatenstrategie zur Diskussion stellen. Auch hier werden die Händler im Focus stehen. Die Datenpflege wird so automatisiert, dass jeder Kunde (Händler) über den jeweils aktuellen Datenbestand verfügt. Er kann dann entscheiden, ob er diese Produktinformationen in sein PIM-, ERP-System laden möchte. Es wird Pflichtupdates geben, z.B. wenn es sich um sicherheitsrelevante Informationen handelt. Für die Hersteller und für die Händler bedeutet dies eine enorme Sicherung im Sinne der Compliance. Der Hersteller weiß, dass er seine Kunden über diese Änderungen informiert hat, da dies im System nachgehalten wird, der Händler wiederum, dass er informiert wurde. Gerade wenn es zu Haftungsfällen kommt, sind beide Parteien in der Lage rechtssichere Nachweise zu erbringen. Die hohe und umfassende Aktualität wird dazu führen, dass sich der eData-Pool zu einer intensiven Kommunikationsplattform entwickeln wird. Sowohl bei den Herstellern als auch bei den Händlern wird ein modernes, an die Digitalisierungsanforderungen angepasstes Daten-Management möglich sein und in kurzer Zeit Realität werden. Im Vordergrund wird die Schnelligkeit, die Aktualität bei gleichzeitiger Senkung der Gemeinkosten stehen. Dieses Zukunftsmodell verschafft sowohl für die Hersteller als auch für die Händler eine hohe Nachhaltigkeit. Sie können sich auf ihre jeweiligen Kernkompetenzen konzentrieren. Wie sagte uns jüngst ein Hersteller „wir brauchen verkaufsfähige Produktdaten – aber wollen keine Organisation für Datenmanagement aufbauen“ wie wahr – Konzentration auf das Wesentliche. Weiter wird auf dem Anwendertreffen auf die wichtigen Entwicklungen, die für 2017 absehbar sind eingegangen und aufgezeigt was sie für den Handel bedeuten. Absehbar wird sein, dass sich die allgemeinen Marktunsicherheiten nicht verringern werden, ganz im Gegenteil. Mit dem eData-Pool gibt es eine Stellschraube auch in 2017 erfolgreich zu sein.

www.vth-edata-pool.de

Posted by on 22. Dezember 2016. Filed under Allgemein,Online Shopping. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis