Startseite » Allgemein » AV-Test: Beste Ergebnisse für die Endpoint Protection-Software von SentinelOne

AV-Test: Beste Ergebnisse für die Endpoint Protection-Software von SentinelOne

In einer neuen Untersuchung von Anti-Malware-Lösungen für MacOS X des unabhängigen IT-Sicherheitsinstituts AV-Test erzielte die Endpoint Protection-Plattform von SentinelOne beste Ergebnisse und konnte sich gegen elf andere Anbieter, darunter McAfee, Symantec und Avast, durchsetzen. Im Erkennungstest konnte SentinelOne alle Schädlinge zu 100 Prozent erkennen und beseitigen, wobei die Zahl der Fehlalarme bei null lag. Von allen getesteten Software-Lösungen hatte SentinelOne zudem den geringsten Einfluss auf die Leistungsfähigkeit.

„Steht nur die Schutzleistung im Fokus, dann sind die Schutzpakete von AVG, Bitdefender, SentinelOne und Sophos die sichersten im Test“, kommentiert Maik Morgenstern, CTO von AV-Test. „Betrachtet man allerdings auch die dafür benötigte Systemlast, dann ist das Produkt von SentinelOne die beste Empfehlung. Es belastet MacOS Sierra kaum messbar bei Alltagsaufgaben.“

Beim Performance-Test kopierten die Tester zunächst verschiedene Dateien mit der Gesamtgröße von 27,3 GByte auf einem Referenz-System bevor sie die Downloads unter laufenden Antivirenprogrammen erneut durchführten. Den Referenzwert von 241 Sekunden überschritt SentinelOne als einziger mit lediglich einer Sekunde. Andere Lösungen brauchten dabei länger und haben den Referenzwert mit bis zu 64 Sekunden überschritten.

„Die aktuellen Ergebnisse von AV-Test rufen die Industrie zum Handeln auf: Alle Sicherheitsanbieter inklusive herkömmlicher und Next-Generation-Anbieter sollten ihre Produkte unabhängigen Tests unterziehen. Die Absicherung und Zufriedenheit der Kunden ist in der Security-Branche heute wichtiger denn je, “ sagt Tomer Weingarten, Mitbegründer und CEO von SentinelOne. „Wir sind stolz, eine Plattform der nächsten Generation anbieten zu können, die in Testszenarien beste Ergebnisse erzielt – sowohl hinsichtlich der Erkennung und Abwehr von Bedrohungen als auch hinsichtlich der Performance-Belastung. Der Einsatz von maschinellem Lernen und dynamischer Verhaltensanalyse ist ein sicherer Weg, um die verschleierten, andauernden und immer raffinierteren Hackerangriffe zu bekämpfen.“

Posted by on 9. Januar 2017. Filed under Allgemein,New Media & Software. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis