Startseite » Allgemein » Detego mit neuen IoT- und AI-Lösungen für Einzelhandel auf der NRF 2017

Detego mit neuen IoT- und AI-Lösungen für Einzelhandel auf der NRF 2017

Detego, Marktführer im Bereich Real Time Business Intelligence für den Modeeinzelhandel, präsentiert zusammen mit Intel auf der weltweit größten Retail-Messe NRF vom 15. bis 17. Januar in New York City am Stand 3125 eine Reihe von IoT (Internet of Things)- und AI (Artificial Intelligence)-Lösungen für Einzelhändler. Das Unternehmen mit Sitz in London und Graz unterstützt globale Mode- sowie Sportbekleidungsmarken dabei, den größten Mehrwert aus RFID-Technologie und Smart Devices zu generieren und nahezu 100 Prozent Bestandsgenauigkeit zu erreichen. Darunter fallen mit dem Handel umgesetzte Pionierprojekte mit ?Smart Fitting Rooms? und interaktiven Bildschirmen, die Kunden die Möglichkeit bieten, das Verkaufspersonal über eine Schaltfläche zu informieren, wenn sie ein Kleidungsstück in einer anderen Größe oder Stil wünschen, ohne selbst auf die Verkaufsfläche zu müssen. Der gemeinsame Intel-Detego ?Smart Fitting Room?-Showcase vor Ort zeigt einige der neuesten IoT-Technologien im Einzelhandel und demonstriert gleichzeitig, wie eingebettete Sensoren und Echtzeit-Analysen die Art und Weise, wie Einzelhändler ihre Ware managen, verändert und sie mehr über ihre Kunden in Erfahrung bringen lässt. Detego ist der erste Softwarehersteller, der Einzelhändlern detaillierte Informationen zu In-Store KPIs wie die Conversion-Rate im Umkleidebereich und zum Beispiel darüber liefert, welche Artikel zwar häufig anprobiert, aber nicht gekauft werden.
Die Echtzeit-Analytics-Software von Detego bietet Einblicke in den gesamten Warenfluss und das Shopping-Verhalten von Konsumenten und ist Bestandteil des Intel® Retail Sensor Platform-Ecosystems.
Der Einsatz von In-Store-Technologien und Echtzeit-Daten im Einzelhandel hilft, die Customer Experience auf ein vollkommen neues Level zu bringen und unterstützt Einzelhändler beim Aufbau von Markentreue. IoT-Lösungen, wie die Detego Suite für Echtzeit-Analysen in Kombination mit Intel?s Retail Sensor-Platform ermöglichen, Omnichannel-Services, die den Kundenbedarf klar in den Vordergrund stellen, jederzeit und mit möglichst geringem Ressourcenaufwand anzubieten und zu erfüllen. Sie stellen sicher, dass Einzelhändler die richtigen Artikel, an der richtigen Stelle und zur richtigen Zeit zur Verfügung haben.
“Digitalisierung und Kundenorientierung sind nach wie vor die zentralen Themen im Einzelhandel. Kunden entscheiden wann, wo und wie sie einkaufen. Um deren Erwartungen zu erfüllen, setzen Einzelhändler zunehmend auf Softwareanwendungen, die in Bezug auf Analysefähigkeit, Effizienz und Customer Experience einen echten Mehrwert bieten?, sagt Uwe Hennig, CEO von Detego.
Mit der Detego Suite, flexiblen SaaS-Modellen und schnellen Software-Implementierungen können Modeeinzelhändler das Shopping-Erlebnis in der Filiale neu und individuell gestalten und datengesteuerte Empfehlungen nutzen, um die gesamte Customer Journey zu optimieren.

Die Detego GmbH, ein innovativer Softwarehersteller, mit Hauptsitz in London und Niederlassung in Graz (Österreich) wurde 2011 gegründet. Das Unternehmen entwickelt und vertreibt europaweit mit der Detego Suite Standardsoftwareprodukte zur Echtzeit-Analyse und Artikeltransparenz im Modehandel. Die Suite besteht aus Detego InStore zur Merchandise-Sichtbarkeit auf der Verkaufsfläche und im Back-Store, Detego InWarehouse für Bestandstransparenz auf Stückebene im Zentrallager und dem Data-Analytics Produkt Detego InReports. Detego InStore verhindert “Out-of-Stock”-Situationen und stellt in Kombination mit Detego InReports eine optimale Warenpräsentation und Artikel-Verfügbarkeit auf der Fläche sicher. Detego InReports analysiert die entscheidenden KPIs der einzelnen Standorte wie Warenbestand und -verfügbarkeit, sowie die jeweilige Artikelaltersstruktur (Verweildauer auf der Fläche) und ermöglicht dem Store Manager, Merchandise Planner sowie der Geschäftsleitung, Filialen auf Basis von Echtzeitdaten (Kasse, Kundenströme, Kundenverhalten) zu bewerten und effektive Maßnahmen einzuleiten. Detego unterstützt mit seinen Produkten die Omni-Channel- und digitalen Strategien der Textileinzelhändler, die durch den Einsatz eine aktive Filialnetzsteuerung sowie ein durchgängiges Einkaufserlebnis der Konsumenten auf allen Kanälen erzielen können. Ergänzt wird das Softwareangebot um Managed Services, wie zum Beispiel Software-as-a-Service (SaaS) und attraktive Finanzierungsmodelle. Zu den Kunden zählen internationale Modemarken, Händler sowie Warenhäuser. Detego ist in über 1.500 Stores bereits im Einsatz. Weitere Informationen unter www.detego.com
Detego in Social Media: Xing, LinkedIn oder YouTube:
https://www.xing.com/companies/detegogmbh
https://www.linkedin.com/company/detego-ltd
https://www.youtube.com/channel/UC38zjertxlBg_wUoTd_ek6g/feed

Posted by on 12. Januar 2017. Filed under Allgemein,Softwareindustrie. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis