Startseite » Allgemein » ILFORD-Anwenderreportage: »Passion for Photography«

ILFORD-Anwenderreportage: »Passion for Photography«

ILFORD, eine der ältesten Marken in der Fotografie, bietet mit ILFOCHROME Fotografen, insbesondere im Bereich Portrait, und Druckdienstleistern ein modernes, schickes Printprodukt, um ihr Portfolio zu erweitern und neue Märkte zu bedienen.

Uwe Reis, Vertriebsleiter bei ILFORD, sieht es als primäre Zielsetzung an, die Aufmerksamkeit und das Interesse der Endkunden zu wecken und sie für diese neue Technologie zu begeistern. „Wir sind sicher, dass die ILFOCHROME Platten mit ihrem extremen Hochglanz und der sehr guten Farbwiedergabe ein Standardprodukt in der Portraitfotografie und weiteren Bereichen der Fotoweiterverarbeitung werden,“ so Reis.

Franziska Benkow von Foto Wiesenhavern: „Unsere Stammkunden im Portraitstudio, aber auch unsere Kunden an der Bildertheke sind begeistert von dem neuen Printprodukt: Hochwertig, aussergewöhnlich und modern. Und wir Fotografen freuen uns, unseren Kunden mal etwas Neues anbieten zu können, über die sehr einfache Herstellung und die unempfindliche Hochglanzoberfläche der Metallplatten. Beeindruckend ist, dass die Platten ins kürzester Zeit und in höchster Qualität vor Ort gefertigt werden“.

Das System, dass seit November bei Wiesenhavern in Hamburg im Einsatz ist, besteht aus einem A3+ Drucker mit Sublimationstinten und einer speziellen Transferpresse. „In zwei Verarbeitungsschritten werden die dünnen Hochglanz-Aluminiumplatten mit den Bilddaten v ersehen, viel einfacher, als ich gedacht habe,“ so Franziska.

ILFORD möchte mit dem ILFOCHROME-System seinen Bekanntheitsgrad bei der jüngeren Zielgruppe weiter ausbauen, weg vom Schwarzweiß-Image aus den vergangenen Tagen.

Interessierte Fotografen und Druckdienstleister können sich für mehr Information oder eine Produktdemo sehr gerne an die autorisierten ILFOCHROME-Fachhändler Rauch IT GmbH, Hansa Computer GmH und Colormatch Prepress & IT Solutions GmbH in Deutschland, dp3 in Österreich, Schöni Imaging in der Schweiz und Tetenal in Großbritannien wenden.

Informationen zu Foto Wiesenhavern
Foto Wiesenhavern ist mit der Gründung im Jahre 1895 einer der traditionsreichsten Fotofachgeschäfte Deutschlands. Seit 2013 gehört Foto Wiesenhavern zur Foto-Gregor-Gruppe mit dem Stammsitz in Köln und Filialen in Hannover (Foto Haas) und München (Foto Gregor München, ehemals Foto Nürbauer). Die Foto-Gregor-Gruppe zeichnet sich durch eine hohe Warenverfügbarkeit, kompetente Fachberatung und gleichzeitig günstige Preise aus. Das Sortiment umfasst alle Kamera- und alle namhaften Zubehörhersteller, Fernoptik in allen Bereichen, sowie Dienstleistungen wie z.B. Sensorreinigung und Seminare/Workshops. Zum Portfolio gehört außerdem ein eigenes Fotostudio, so wie ein (Nass-) Minilab vor Ort. Bei Foto Wiesenhavern erhält der Kunde auf insgesamt über 1000m• und bei 27 Mitarbeitern alles, was das fotobegeisterte Herz begehrt.

Informationen zu ILFORD
Gegründet im Jahre 1879, ist ILFORD eine der ältesten Fotomarken. Mit einer Historie, die über 135 Jahre umspannt, ist ILFORD bis zum heutigen Tage, das Synonym bezüglich professioneller Qualität.

Bildunterschrift
Franziska Benkow und Dirk Sabath von Wiesenhavern in Hamburg demonstrieren die einfache Handhabung, um ein solch wertiges Printprodukt zu erstellen.

Zur Veröffentlichung: Kontakt und Info
https://www.foto-gregor-gruppe.de, http://www.ilford.de

Posted by on 27. Januar 2017. Filed under Allgemein,Drucker & Zubehör. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis