Startseite » Information & TK » hiSky enthüllt seine phasengesteuerten Ka-Band-Antennen für MSS- und IOT-Märkte

hiSky enthüllt seine phasengesteuerten Ka-Band-Antennen für MSS- und IOT-Märkte

Phasengesteuerte Antennen mit 8×8-Elementen fürs Senden und
Empfangen haben sich in Tests in den unternehmenseigenen Labors als
funktionsfähig erwiesen

hiSky (http://www.hiskysat.com/), Vorreiter in Sachen
erschwinglicher Satellitenkommunikation für Sprache und Daten, gab
heute die erfolgreiche Bewertung und Prüfung seiner
8×8-Ka-Band-Antennen bekannt. Die Antennen sind eine ebenso
innovative wie integrale Komponente eines kleinen tragbaren
Terminals, das hiSky entwickelt hat und das Anrufe und
Datenübertragungen via Satellit für die Nutzer überall und jederzeit
verfügbar und erschwinglich macht.

(Photo: http://mma.prnewswire.com/media/467330/hiSky_1.jpg)

(Photo: http://mma.prnewswire.com/media/467331/hiSky_2.jpg)

Die voll integrierten phasengesteuerten Antennen beinhalten 64
aktive Elemente und Frequenzkonversion. Der angegebene
Frequenzbereich liegt bei 17,7 GHz bis 20,2 GHz für die
Empfangsantenne und 27,5 GHz bis 30 GHz für die Sendeantenne. Der
Erfassungswinkel der Antennen liegt zwischen 35° bis 90° über der
Elevationsebene und 360° im Azimut. Beide Antennen ermöglichen eine
sofortige zirkulare Polarisation, die zwischen rechts- und
linksdrehend geschaltet werden kann.

Die Antennen wurden kalibriert, und ihre Leistung (einschl.
Strahlungsmuster bei verschiedenen Scan-Winkeln) wurden im
Antennenbereich erfolgreich getestet. Um eine Reproduzierbarkeit von
Kalibrierung und Leistung an verschiedenen Einheiten zu
gewährleisten, wurden mehrere Antennen getestet. Die bei Labortests
erzielten Antennenleistungen lagen sehr nahe an den Ergebnissen der
Simulationstests.

Die integrierte Frequenzkonversion beinhaltet Lokaloszillator
(LO), Mixer und zusätzliche Verstärkung. Die Up-/Down-Konverter
unterstützen eine breite Palette von Zwischenfrequenzen (Intermediate
Frequency, IF), von 1 GHz bis zu 5 GHz, je nach Filterkonfiguration.
Dies ermöglicht eine Direktverbindung mit dem Modem-IF. Um
Frequenzfehlern vorzubeugen, wird die Antenne mit einer präzisen
Referenz versorgt. Die schnelle digitale Schnittstelle der Antenne
ermöglicht eine sehr schnelle Strahlführung und eine unkompliziert
Kontrolle des LO. Die Antennen haben einen geringen Stromverbrauch
von rund 20 W für die Sendeantenne und 5 W für die Empfangsantenne.

Die Sendeantenne misst 73 mm x 73 mm und wiegt nur 65 Gramm.

Die Empfangsantenne misst 87 mm x 79 mm und wiegt nur 75 Gramm.

Die Antennen wurden entwickelt zur Integration in ein mobiles
Satellitenkommunikationsterminal mit niedrigen Datenraten für MSS-
und IOT-Anwendungen. Dank der integrierten Modem- und
Satellitenverfolgung mittels interner MEMS-Sensoren ermöglicht das
Terminal eine automatische Satellitensuche sowie Trackingfähigkeiten
in Bewegung bei minimalem Aufwand für den Nutzer. Das integrierte
Modem unterstützt Frequenzerweiterung und Leistungsregelung, beides
Vorschriften bei den Standards zur Spektraldichte. Außerdem
unterstützt das Modem eine schnelle Synchronisierung auch bei
geringen Datenraten, um die Signalerfassung bei laufender
Satellitensuche zu beschleunigen. Die Konstruktion eines
Satellitenkommunikationsterminals mittels phasengesteuerten Antennen
ohne mechanische bewegliche Teile steigert die Zuverlässigkeit und
Robustheit des Systems.

Über hiSky

hiSky liefert innovative Technik für den Bereich der Sprach- und
Daten-Satellitenkommunikation. Mobile Konnektivität, die
erschwinglich, portabel und leicht einsetzbar ist.

Pressekontakt:
Shahar Kravitz
http://www.hiskysat.com

Original-Content von: hiSky, übermittelt durch news aktuell

Posted by on 14. Februar 2017. Filed under Information & TK. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis