Startseite » Allgemein » Media Carrier überzeugt auch die ATLANTIC Hotelgruppe vom Service-Mehrwert seiner Media Box

Media Carrier überzeugt auch die ATLANTIC Hotelgruppe vom Service-Mehrwert seiner Media Box

Die Media Box arbeitet web-basiert und kann mit jedem beliebigen internetfähigen Endgerät einfach und schnell genutzt werden. Um sich das gewünschte Business-Magazin oder die gewohnte „Frühstücks-Zeitung“ herunterzuladen, verbinden sich die Gäste mit dem WLAN des jeweiligen ATLANTIC Hotels. Über den Menüpunkt „Gratis Media Box“ auf der Landing-Page gelangen sie zu ihrem individuellen Lesevergnügen in XXL. Die Zeitungen und Zeitschriften werden dabei im gewohnten Layout und im vollen Umfang der Print-Ausgabe bereitgestellt und lassen sich einfach und intuitiv durchblättern.

„Wir freuen uns sehr, mit den ATLANTIC Hotels unsere Referenzliste um einen weiteren renommierten Hotelkunden erweitern zu können. Immer mehr Hotels erkennen mittlerweile den herausragenden Mehrwert, den sie ihren Gästen mit unserer Media Box bieten können. Um sich einerseits von Mitbewerbern abzugrenzen, andererseits aber mit innovativen Dienstleistungs-Tools bei den Gästen zu punkten, ist es für Hotels ungemein wichtig, auch mit einem digitalen Serviceangebot zu überzeugen. Nur so können diese letztendlich auch den ständig wachsenden Ansprüchen eines anspruchsvollen, modernen Klientels gerecht werden. Mit unserer Media Box gelingt ihnen diese Aufgabe mühelos“, so Christina Albert, Sales Managerin der Media Carrier GmbH.

„Unsere Gäste in den viersterne superior ATLANTIC Hotels sind hauptsächlich Business-, Kongress- und Städtereisende, während in unseren SEVERIN*S Häusern die Gäste bei legerem Luxus durchatmen und sich verwöhnen lassen können. Entsprechend unterschiedlich sind die Informations- und Leseinteressen. Wir freuen uns, unseren Gästen mit diesem neuen Service ein so umfangreiches, kostenloses Angebot an digitalen Zeitungen und Zeitschriften – über 600 Titel – zur Verfügung stellen zu können. Nach einer dreimonatigen Testphase in einem unserer Häuser waren wir von dem Service überzeugt und haben dieses attraktive Angebot für alle Häuser unserer Hotelgruppe übernommen. Die stetige Titelerweiterung, die vielen Sprachen und die fortlaufende Optimierung der Mediabox sind weitere Argumente, die uns zur Entscheidung verholfen haben“, fasst Viktoria Rathjen, Leiterin des e-Paper Projektes bei den ATLANTIC Hotels, zusammen.

Posted by on 15. Februar 2017. Filed under Allgemein,Innovation. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis