Startseite » Business & Software » New Media & Software » TagCommander wird zu Commanders Act

TagCommander wird zu Commanders Act

Schon sieben Jahre und kein Ende abzusehen: Pünktlich zu seinem Geburtstag wird aus TagCommander, dem europäischen Anbieter von Enterprise Tag Management-Lösungen und bevorzugten Partner von mehr als 400 E-Commerce-Unternehmen, Commanders Act.
Die Marke:
TagCommander wurde 2010 zunächst mit dem Ziel gegründet, Lösungen für das Tag Management anzubieten. Denn ohne spezielle Lösungen ist das Management von Marketingkampagnen aufwändig und kostet viel Zeit und Geld. Doch mit der TagCommander-Plattform wird die Orchestrierung von Kampagnen und Partnern einfach und transparent.
Mit mehr als 400 Kunden rund um den Globus und einer wachsenden Datenmenge war es nur konsequent, dass TagCommander Datenmanagement zur Priorität erhob. Die Entwicklung einer Datenmanagementplattform (DMP) bildet nun die Basis der neuen Markenstrategie: Sie vereint alle vorhandenen Tools, um deren Potenzial voll ausschöpfen zu können.
Das schnelle Wachstum des in Europa bereits marktführenden Unternehmens und die Eröffnung von Niederlassungen in Amsterdam, München und Mailand machten es erforderlich, der Organisation einen neuen Rahmen zu geben. TagCommander stellt nun eine optimierte, leicht einzurichtende und leistungsfähige Tag-Management-Lösung in mehreren Sprachen sowie eine der besten Datenmanagementplattformen auf dem Markt bereit. Mit dieser Kombination kann TagCommander ein umfassendes Leistungspaket anbieten, das die Marktchancen seiner Kunden erheblich verbessert. Die neue Lösung ermöglicht ein Online-Marketingmanagement, das lebendiger, effizienter und offener für andere Systeme ist.
Die Marke TagCommander hat sich in ihrem Wesen und in ihrer Dimension weiterentwickelt; es war daher ein logischer Schritt, ihre Identität neu zu gestalten und sie in Commanders Act umzubenennen.
Leistung und Zukunftsorientierung stehen nun im Fokus. Deshalb lautet der neue Slogan:
Optimierung. Performance. Innovation
? Optimierung ist der erste Baustein. Seine Leistungen im Tag Management haben das Unternehmen an die europäische Marktspitze gebracht. Auch künftig soll das Unternehmen in diesem Bereich brillieren.
? Performance ist der aktuelle Schwerpunkt des Unternehmens und bezieht sich auf das Datenmanagement. In diesem Bereich wird Commanders Act bald ebenso anerkannt sein wie in seinem ursprünglichen Geschäftsfeld.
? Innovation betrifft die neuen Geschäftsfelder. Dank permanenter Beobachtung und der Fähigkeit, zukunftsweisende Aktivitäten zu entwickeln, wird das Unternehmen auch in 10 Jahren noch florieren.
Produkte:
Vier Produkte wurden für das neue Angebot von Commanders Act umbenannt.
? Tag Commander (Tag Management)
? Data Commander (Datenmanagementplattform (DMP) des Kunden)
? Fuse Commander (Zusammenführung von Nutzeridentitäten)
? Mix Commander (Analyse und Optimierung des Media-Budgets):
Bei der Präsentation der neuen Markenidentität erklärte Michael Froment, CEO von Commanders Act: ?Die neue Identität ist nicht nur eine Verpflichtung unseren künftigen und bestehenden Kunden gegenüber ? sie ist auch eine ideale Möglichkeit, das Engagement unserer Teams zu erforschen. Alle sind bereit, dieses neue Kapitel unserer Unternehmensgeschichte aufzuschlagen.?
Mit mehr als 800 verkauften Lösungen ist Commanders Act der europäische Anbieter mit der größten Marktabdeckung. Die Commanders Act-Lösungen lassen sich ohne Code über eine intuitive Nutzeroberfläche verwalten. Sie ermöglichen auf allen Kanälen und allen Endgeräten eine umfassende Datenerhebung und -aufbereitung zur Messung der Kampagnenperformance. Commanders Act verfolgt alle Aktionen des Kunden und optimiert nicht nur dessen Interaktionen, sondern auch die Implementierung und Dauer der Kampagnen.
Die Marketingteams profitieren von vielen Vorteilen: Dank der neuartigen, attraktiven und ergonomischen Oberfläche ist es mit den Commanders Act-Tools möglich, Kampagnen kanalübergreifend schneller und agiler durchzuführen. Sie gestatten die detaillierte Kontrolle des Kampagnenlebenszyklus, eine Anpassung an die Besucherprofile und eine effiziente, sichere Datenerfassung. Darüber hinaus sorgen die Tools für deutlich kürzeren Ladezeiten und eine höhere Conversion-Rate.

Commanders Act, ein europäisches Unternehmen, das 2010 unter dem Namen TagCommander gegründet wurde, hilft Unternehmen aller Branchen dabei, ihr Marketing datengestützt zu optimieren. Marketingverantwortliche können Daten geräte- und kanalübergreifend erfassen und sie für alle Online- und Offline-Maßnahmen in Echtzeit zur Optimierung von Kampagnen, zur Personalisierung der Nutzeransprache sowie zur gezielten Aussteuerung von Marketinglösungen nutzen.
Die SaaS-Lösung ermöglicht dabei, die Kontrolle über die Kunden- und Interessenten-Daten im eigenen Unternehmen zu behalten, den erforderlichen Datenschutz einzuhalten und dabei gleichzeitig agiler und unabhängiger von meist knappen IT-Ressourcen zu werden. Online-Kampagnen werden so schneller und effizienter umgesetzt, die Customer Experience verbessert sowie die Erfolgszuordnung (Attribution) zu den verschiedenen Kampagnen und Kanälen vereinfacht.
Commanders Act hilft derzeit über 400 Kunden in 17 Ländern weltweit dabei, ihre Digitalstrategie zu verbessern und die digitale Transformation im Unternehmen auf einer soliden technologischen Basis mit exakten Daten aufzubauen.
Weitere Informationen: https://www.commandersact.com/de/

Posted by on 16. Februar 2017. Filed under New Media & Software. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis