Startseite » Allgemein » Software-Premiere auf der Internorga 2017

Software-Premiere auf der Internorga 2017

Die Software-Hersteller WinBack®, Signum und CKF haben gemeinsam OrgaBack, eine einzigartig integrierte Branchenlösung für Bäckereien und Konditoreien, entwickelt. Auf der Internorga 2017 stellen sie ihre Lösung erstmals vor. OrgaBack ist Produktionsplanung, Warenwirtschaftssystem und Kassenlösung in Einem. Über nur eine Benutzeroberfläche lässt sich so ein Bäckereibetrieb mit Filialen und Cafés durchgehend verwalten.

Einheitliches System statt Insellösungen
OrgaBack setzt sich aus „Orga“ vom Warenwirtschaftssystem Orgasoft.NET und „Back“ von der Branchensoftware WinBack® zusammen. OrgaBack kombiniert Funktionen, für die man bislang mehrere Programme braucht. Bernd Bässler, Geschäftsführer der WinBack® GmbH, über den Leistungsumfang der Software-Innovation: „OrgaBack ist die Chance, von Insellösungen auf eine integrierte Lösung aufzusteigen. Mit Rezeptursteuerung, Produktionsplanung, Warenwirtschaftssystem und angeschlossener Kasse bietet OrgaBack im Kern bereits alles, was eine moderne Bäckerei braucht. Sollen weitere Programme wie eine Personalplanung angeschlossen werden, geht auch das problemlos über die Schnittstellen von OrgaBack.“

Daten müssen nur ein Mal gepflegt werden
Mit OrgaBack werden die drei Systeme dahinter über eine einzige Oberfläche bedient. Alle Daten sind nur einmalig einzugeben und lassen sich anschließend zentral in OrgaBack pflegen. Werden etwa Bestellungen, Lieferscheine oder Umlagerungen an der Kasse oder per Tablet bzw. Smartphone erfasst, meldet das Kassensystem die Daten an OrgaBack. Ein weiteres Beispiel ist die Rezeptursteuerung, die Informationen über verwogene Zutaten an die gemeinsame Datenbank übermittelt.

„Für den Bäcker bedeutet das eine enorme Zeitersparnis“, so Felix Hochapfel, Geschäftsführer der Signum Warenwirtschaftssysteme GmbH. „Daten, die an beliebiger Stelle – sei es in der Produktion oder in der Filiale erfasst werden – werden automatisch über OrgaBack abgeglichen und können dort verwaltet werden. Eine Synchronisierung von Hand ist dadurch überflüssig. Nebenbei sinkt auch die Fehleranfälligkeit. Denn wo weniger Eingaben zu machen sind, wird weniger falsch eingegeben.“

Mehr Transparenz und Inventur per Knopfdruck
Eine Stärke von OrgaBack besteht in der zeitnahen Auswertung der Daten aus Beschaffung, Produktion und Verkauf. Mit wenigen Klicks lässt sich der aktuelle Bestand im Silo, Lager oder in Filialen und Cafés abrufen. Dank der Cloud-Funktionalität von OrgaBack stehen Verkaufszahlen und andere Daten sofort für die Echtzeit-Steuerung zur Verfügung. Auf die Informationen reagieren können die Anwender von OrgaBack, indem sie sich etwa vom System Vorschläge für Bestellungen errechnen lassen und diese auslösen. Auch individuelle Auswertungen zur Erfolgskontrolle sind schnell erstellt.

Von diesem Gewinn an Transparenz profitieren vor allem Bäckereiunternehmen ab zehn Filialen. Aber auch für kleinere Betriebe lohnt sich der Einsatz von OrgaBack. „Im Grunde hat jeder Bäcker oder Konditor mit durchgehenden Prozessen einen Vorteil durch die integrierte Lösung. OrgaBack macht die fließenden Abläufe im Betrieb transparent und besser steuerbar. Das zahlt sich immer aus“, stellt WinBack® Geschäftsführer Bernd Bässler fest.

Nährwerte aktualisiert OrgaBack automatisch
Auch bei der Lebensmittel-Deklaration punktet OrgaBack. Die neue Lösung greift auf die bewährte Datenbank der WinBack® Bürosoftware zurück, welche als einzige Software Nähwertänderungen automatisch an den Anwender meldet. Die Datenbank enthält über 8.000 Nährwerte und wird ständig aktualisiert.

Für Anwender von OrgaBack entfällt damit die Notwendigkeit, Stammblätter von Herstellern anfordern und Zutaten sowie Nährwerte selbst eingeben zu müssen. Vielmehr erhält er alle Daten aus der cloudbasierten Datenbank von OrgaBack. Durch deren ständige Aktualisierung ist sichergestellt, dass bei der Deklaration gesetzliche Vorschriften wie die EU-Lebensmittelinformations-Verordnung jederzeit eingehalten werden können.

Gleichzeitig hilft OrgaBack durch Funktionen wie Dokumentation und Kühltemperatur-Messung dabei, die Standards zur IFS und HACCP Zertifizierung zu erfüllen.

OrgaBack nach weniger als einem Jahr Entwicklung im Einsatz und auf der Internorga 2017
Aktuell wird OrgaBack in fünf Bäckereibetrieben eingeführt. Damit liegt noch nicht einmal ein Jahr zwischen den ersten Gesprächen der beteiligten Unternehmen und dem Start in der Praxis. Im März 2016 beschlossen der Bäckerei-Experte WinBack® GmbH, der Kassensystem-Profi CKF Computer Kassen Fachhandel GmbH und die Signum Warenwirtschaftssysteme GmbH, gemeinsam eine Branchenlösung zu entwickeln, welche die Stärken ihrer drei Systeme vereint.

Das Ergebnis überzeugt für Werner Friedrich, Geschäftsführer CKF Computer Kassen Fachhandel GmbH, bereits durch eine reibungslose Einführung: „Da Kasse und Warenwirtschaft in OrgaBack komplett integriert sind, ist ein gleichzeitiger Wechsel beider Systeme ohne Weiteres möglich. Tauscht man Kasse und Warenwirtschaft zur gleichen Zeit aus, kommt es bei üblichen Schnittstellen-Lösungen schon mal zu Anlaufschwierigkeiten. Aber in OrgaBack sind Kasse und Warenwirtschaftssystem bereits perfekt aufeinander eingespielt und funktionieren vom Start weg.“

Auf der Internorga 2017 in Hamburg präsentieren WinBack®, CKF und Signum ihre Lösung erstmalig einem großen Publikum. Vom 17. bis 21. März 2017 können sich Betriebe und Presse auf der internationalen Fachmesse für Hotellerie, Gastronomie, Gemeinschaftsverpflegung, Bäckereien und Konditoreien einen Eindruck von OrgaBack verschaffen (Halle 6, Stand 234).

Die Unternehmen hinter OrgaBack
Die WinBack® GmbH mit Sitz in Rudersberg liefert seit über 20 Jahren Hard- und Software für Bäckerei und Konditorei. Bis heute arbeiten bereits über 600 Unternehmen aller Größen mit dem WinBack® System, welches mittlerweile in 11 Sprachen angeboten wird. (Website: winback.de)

Die Signum Warenwirtschaftssysteme GmbH wurde 1988 gegründet. Der Darmstädter Software-Hersteller ist spezialisiert auf Warenwirtschaftslösungen für den Einzelhandel und die Gastronomie. Das Warenwirtschaftssystem OrgaSoft.NET von Signum wurde bereits über 1.000 mal installiert. (Website: signum-warenwirtschaftssysteme.de)

Die CKF Computer Kassen Fachhandel GmbH ist Experte für Filialisten und deren Bedürfnisse in der Filialvernetzung. Seit 1996 bietet das Zellinger Unternehmen Kassensysteme für Handel und Gastronomie. (Website: ckf-kassen.de)

Sie finden OrgaBack auf der Internorga in Halle 6, Stand 234.

Pressekontakt:
Signum Warenwirtschaftssysteme GmbH
Ansprechpartner: Katja Kiesewetter
Kasinostraße 2
DE-64293 Darmstadt
Tel: +49 (0) 6151 15 18 – 506
kkiesewetter@signum-gmbh.de

Posted by on 20. Februar 2017. Filed under Allgemein,ERP. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis