Startseite » Internet » prego services zeigt auf der CeBIT 2017 den Weg zur Digitalisierung

prego services zeigt auf der CeBIT 2017 den Weg zur Digitalisierung

Saarbrücken/Ludwigshafen, 22. Februar 2017 – Wie mittelständische Unternehmen mit der richtigen IT-Infrastruktur die Basis für eine erfolgreiche Digitalisierung ihrer Prozesse schaffen, demonstriert prego services auf der CeBIT 2017. Schwerpunkte bilden dabei die Migration auf SAP HANA und SAP S/4HANA sowie „Workplace as a Service“.

Mit den neuen Technologien SAP HANA und SAP S/4HANA können SAP-Anwenderunternehmen das Fundament für die umfassende Digitalisierung ihrer Geschäftsprozesse legen. Auf der CeBIT 2017, die vom 20. bis 24. März in Hannover stattfindet, erläutert der IT-Dienstleister prego services, was es bei Migrationsprojekten zu beachten gilt. Am Gemeinschaftsstand des Saarlandes in Halle 5, Stand F46 erfahren Messebesucher, welche Strategien und Vorgehensweisen beim Umstieg auf die neuen Technologien zum Erfolg führen.

Die ganzheitliche Betreuung kundenindividueller SAP-Anwendungen gehört zu den Spezialgebieten von prego services. Der SAP-Partner ist nicht nur „SAP Certified in Hosting Services“, sondern hat auch das Zertifikat „SAP Certified in SAP HANA Operations Services“ inne. Es bescheinigt, dass prego services einen professionellen, sicheren und effizienten Betrieb von SAP-Lösungen auf Basis der SAP-HANA-Plattform gewährleisten kann.

Zu den Digitalisierungslösungen, die Unternehmen durch eine Migration auf SAP HANA zur Verfügung stehen, zählt die neue Benutzeroberfläche SAP Fiori. Bei prego services können sich die CeBIT-Besucher darüber informieren, wie damit die „Consumerization“ der Business-Software gelingt. Betriebliche Aufgaben lassen sich mit Hilfe von Business-Apps genauso einfach und bequem erledigen, wie es die Nutzer von ihren privaten Apps kennen und schätzen.

IT-Budget für innovative Digitalisierungslösungen freisetzen

Einen weiteren Schwerpunkt des Messeauftritts von prego services bildet das Thema „Workplace as a Service“. Zur Entlastung der IT-Strukturen unterstützt der IT-Dienstleister Unternehmen umfassend bei der Ausstattung und Betreuung ihrer Arbeitsplätze mit der nötigen Hard- und Software. Der Service reicht von Planung der Endgeräte über die Betreuung im 1st- und 2nd-Level-Support im ITIL-zertifizierten Service-Desk bis hin zu Lizenzverwaltung, Virenschutz und Reporting. Damit senken Unternehmen ihre Kosten und setzen IT-Budget für innovative Digitalisierungslösungen frei.

Darüber hinaus können sich Interessenten auf der CeBIT über das komplette Dienstleistungsportfolio von prego services informieren. Dieses reicht vom Outsourcing der IT-Infrastruktur über das Management von Anwendungen über ihren gesamten Lebenszyklus hinweg bis hin zur Übernahme kompletter Geschäftsprozesse.

prego services auf der CeBIT 2017: Gemeinschaftsstand des Saarlandes, Halle 5, Stand F46

Diese Presseinformation kann auch unter www.pr-com.de/pregoservices abgerufen werden.

Posted by on 22. Februar 2017. Filed under Internet. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis