Startseite » Internet » Pegasystems-Robot automatisiert das Onboarding bei Finanzdienstleistern

Pegasystems-Robot automatisiert das Onboarding bei Finanzdienstleistern

München, 22. Februar 2017 – Pegasystems Inc. (NASDAQ: PEGA), führender Anbieter von strategischen Software-Lösungen für Vertrieb, Marketing, Service und Operations, hat eine Robot-Lösung vorgestellt, mit der Finanzdienstleister ihre Prozesse im Onboarding, beim Client Lifecycle Management und bei der Kundenidentifizierung automatisieren und beschleunigen können. Banken können auf diese Weise die Betriebskosten senken und die Einführungszeit neuer Produkte erheblich verkürzen.

Internationale Finanzdienstleister müssen aufgrund sich ständig ändernder gesetzlicher Vorschriften ihr Onboarding, die aufwändigen CLM- und KYC-Prozesse, immer wieder neu bewerten. Die Anwendungen Pega Client Lifecycle Management (CLM) und Pega Know Your Customer (KYC) optimieren und koordinieren diese Prozesse von der Aufnahme eines Kunden, über neue Produkte, veränderte Zuständigkeiten bis zu Legal, Fulfillment und Offboarding innerhalb einer einzigen Lösung.

In Verbindung mit Pega Robotic Automation können Pega CLM und Pega KYC nun noch effizienter arbeiten, da viele umfangreiche, aber wenig komplexe Aufgaben jetzt automatisiert abgearbeitet werden.

Weitere Vorteile der neuen Robot-Lösung sind:

• Verringerung der Time-to-Market und Vermeidung manueller Eingabefehler in KYC-Projekten durch die Sammlung und Normierung der Daten von Drittanbietern und von internen Systemen;

• Verlagerung von Aufgaben ins Backoffice und Vermeidung manueller Datenerfassung in Vertrieb, Compliance und Betrieb in unterschiedlichen Systemen;

• Reduzierung der Kosten um bis zu 50 Prozent durch die Kombination der Robot-Automatisierung mit dem optimierten Zielbetriebsmodell von Pega CLM, das es internationalen Banken ermöglicht, effizientes und transparentes Onboarding für unterschiedliche Jurisdiktionen und Produkte bereitzustellen.

Pega Robotic Automation erlaubt es Unternehmen, die Arbeitsabläufe sowohl von Menschen als auch von Maschinen weiter zu optimieren. Die Lösung ist jetzt nativ in Pega CLM und Pega KYC integriert, so dass sie nahtlos für die Onboarding- und KYC-Prozesse jeder Bank eingesetzt werden kann. Unternehmen können so viele Aufgaben automatisiert ausführen lassen und zugleich die Risiken minimieren und anspruchsvolle Regulierungsvorgaben problemlos erfüllen.

Pega CLM und Pega KYC sind die einzigen global skalierbaren Anwendungen für große Finanzinstitute, die End-to-End-CLM und KYC vom institutionellen Onboarding bis zum Retail-Banking mit vordefinierten Best Practices und Zielmodellen steuern können. Diese branchenführenden Anwendungen können von großen Finanzdienstleistern in weniger als drei Monaten eingesetzt werden. Pega bietet eine breite Palette von KYC- und Kunden-Due-Diligence-Lösungen (CDD) auf der Basis von qualifizierten Partnerschaften und regulatorischen Anforderungen. Das internationale Expertenteam von Pega hat seit mehr als zehn Jahren Onboarding- und KYC-Lösungen für mehr als 25 der weltweit größten Finanzinstitute implementiert.

“Gerade die Onboarding-Prozesse der Banken unterliegen heute einer starken Reglementierung”, erklärt Axel Kock, Geschäftsführer bei Pegasystems in München. “Die Erfüllung der Regelwerke darf aber nicht zu Lasten betriebswirtschaftlicher Effizienz gehen. Unsere Robot-Lösung ist vollständig in unsere CLM- und KYC-Anwendungen integriert und erlaubt es so, beiden Anforderungen optimal gerecht zu werden.”

Diese Presseinformation kann auch unter www.brandmacher.de abgerufen werden.

Posted by on 22. Februar 2017. Filed under Internet. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis