Startseite » Business & Software » Softwareindustrie » move)fleet® Fuhrparkverwaltungssoftware auf Basis von Microsoft Dynamics? NAV 2016 auf der LogiMAT 2017 vom 14. bis 16. März 2017

move)fleet® Fuhrparkverwaltungssoftware auf Basis von Microsoft Dynamics? NAV 2016 auf der LogiMAT 2017 vom 14. bis 16. März 2017

Unternehmen aller Branchen mit einer Fahrzeugflotte und Fuhrparkbetreiber, die eine eigenständige Fuhrparkverwaltungssoftware suchen oder die bereits Microsoft Dynamics? NAV einsetzen und die Fuhrparkmanagementsoftware move)fleet integrieren möchten, erhalten auf der LogiMAT 2017 Informationen und Anregungen zur Verbesserung der Prozesse und Abläufe im Fuhrparkmanagement des eigenen Unternehmens und lernen die Vorteile der bewährten Fuhrparkverwaltungssoftware move)fleet® kennen. Sie finden den Stand der ags in der Halle 5, Stand 5D75.
Die Spezialisten von ags zeigen die Schnittstelle zur Einlesung von Rechnungsdaten (Verbrauchsdaten) verschiedener Dienstleister, Verwaltung von Schadensfällen, Führen von Fahrtenbüchern, Hinterlegen von Versicherungsinformationen, Reifenmanagement inkl. Einlagerung, Wiedervorlage-Funktion für alle Termine, Auswertung durchschnittlicher Verbräuche und Kosten, Erfassung aller kostenrelevanten Tätigkeiten und für alle, die bereits Microsoft Dynamics? NAV einsetzen auch die Integration der Finanzbuchhaltung und Kostenrechnung von Microsoft DynamicsTM NAV.
move)fleet® ist eine Software zur Fuhrparkverwaltung mit Funktionen der Fahrzeug-, Fahrer- und Tankkartenverwaltung, Fahrtenbuchführung, Erfassung und Archivierung von Verbrauchsdaten. Über eine Schnittstelle können Rechnungsdaten (Verbrauchsdaten) eingelesen werden. Die Fuhrparkverwaltung kann mandantenübergreifend erfolgen. move)fleet® ist ein konsequentes Multi-User System. Deshalb können Anwender auch die manuellen Datenerfassungen auf mehrere Anwender verteilen, auch auf Arbeitsplätze mit Fernzugriff. Man erhält jederzeit einen aktuellen Datenstamm und realzeitgenaue Fahrzeugstatistiken. move)fleet® besteht aus kombinierbaren Modulen und kann wahlweise als selbständiges System mit beliebigen Warenwirtschaftssystemen verbunden werden oder vollständig mit den ERP-Modulen von Microsoft Dynamics? NAV integriert werden.
ags wird auf der LogiMAT 2017 mit weiteren Logistiklösungen vertreten sein. Für die komplette Logistiklösung finden die Messebesucher zusätzlich zu der Fuhrparkverwaltungssoftware move)fleet®, ergänzend oder als selbständige Systeme, die Lagerverwaltungssoftware move)log® und die Transportmanagement Software move)trans®. Für die Lebensmittel-Branche bringt ags move)food Logistik mit auf die LogiMAT 2017.
Für Logistikunternehmen und lagerführende Unternehmen aus den Branchen und Bereichen Lebensmittel, Tiefkühl, Getränke, Automotive, Krankenhaus, Industrie- und Konsumgüter, Stückgut, Lagerdienstleistung und Kontraktlogistik, die eine Lagerverwaltungssoftware/LVS suchen, hat ags move)log®, die Lagerverwaltungssoftware für ein prozessorientiertes Lagermanagement. Die zahlreichen Funktionen optimieren und automatisieren die Steuerung der Lagerprozesse. Moderne Techniken wie EDIFACT, EAN128 Scanning, RFID, Funkterminale für Handscanner und Stapler oder Pick-by-Voice werden unterstützt.
Die Softwarelösung bietet eine lückenlose Rückverfolgbarkeit (Tracking und Tracing) von Chargen, Ablaufdaten, NVE, Warenzuständen und Gewichten.
Speditionen, Industrie- und Handelsunternehmen nutzen die Transportmanagement Software move)trans®, um die kaufmännischen Bereiche des Transportmanagements und der Tarifierung zu steuern und zu verwalten. Die Konditionen, Haustarife, Kundentarife und Frachten dritter Speditionsdienstleister sind flexibel einstellbar. Mit dem Modul move)trans® Dienstleistungsabrechnung lassen sich transportlogistische Dienstleistungen aus dem Modul move)trans® Basis abrechnen.
Speziell für Messebesucher aus der Lebensmittelbranche wie Frischdienste, Frischehandel, Lebensmittel-Großhandel und Tiefkühlkosthandel, die ein eigenes Lager betreiben, hat ags neben der Branchensoftware für den Lebensmittelhandel move)food nun auch move)food Logistik für Lebensmittellogistiker und Lebensmittelhändler mit eigener Lagerlogistik im Gepäck.
Die Terminvereinbarungen für die LogiMAT 2017 vom 14. bis 16. März 2017 in Stuttgart können auf der Website von ags unter Angabe der Email-Adresse und Telefonnummer vorgenommen werden.
Telefonische Anmeldungen nehmen Madeleine Seeber und Anna Eickelkamp unter 0201/84152-0 entgegen.

Posted by on 23. Februar 2017. Filed under Softwareindustrie. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis