Startseite » Allgemein » Viavi Fachtagungen in Berlin, Frankfurt und München

Viavi Fachtagungen in Berlin, Frankfurt und München

Milpitas/Eningen, 23. Februar 2017 – Viavi (NASDAQ: VIAV), weltweit führender Anbieter von Netzwerktest-Equipment sowie von Monitoring- und Assurance-Lösungen, informiert auf Fachtagungen in Berlin (3.4.2017), Frankfurt (5.4.2017) und München (7.4.2017) über aktuelle Themen rund um 100G-Praxistests mit optischen Messungen.

Die neuen Mobilfunkgenerationen (4G, 5G) stellen höchste Anforderungen an Backhaul- und Access-Netze. Durch die Cloud Thematik wächst im Rechenzentrum der Einsatz neuer Schnittstellen und höherer Bitraten (z.B. 32 Gbit/s Fibre Channel, 25 Gbit/s Ethernet) und das Thema „Data Center Interconnect“ gewinnt an Bedeutung. Auch die Ethernet-Technologie im Carrier Umfeld bleibt insgesamt dynamisch, speziell im Schnittstellenbereich (z.B. 100GE, 40GE, 25 GE), aktuell nimmt hier die Anzahl von 100GigE-Ports und -Strecken rapide zu, und damit die Notwendigkeit zu testen und zu messen.

Viavi erläutert, welche Messfunktionen bei Installation und Fehlersuche in solchen Fällen benötigt werden und wie konkrete Testapplikationen in diesem Zusammenhang aussehen.

Anmeldung hier

Der zweite Teil der Fachtagung beschäftigt sich mit optischen Messverfahren zur Qualifizierung von Glasfasern. Für den Betrieb und die Migration von High-Speed-Netzen ist die Kenntnis der optischen Qualität von Glasfaserübertragungsstrecken entscheidend. Daher sind Abnahmemessungen mit dem OTDR (Optical-Time-Domain-Reflectometry) sowie die Qualifizierung bezüglich der Polarisationsmodendispersion (PMD) und chromatische Dispersion (CD) von besonderer Bedeutung. Viavi stellt hier effiziente und wirtschaftliche Messmethoden vor. Behandelt werden zudem auch Abnahmemessungen für Multimode-Verkabelungen mit MPO/MTP-Steckverbindern.

Orte und Termine

Berlin, 3.4.2017, Centrovital Hotel, 13585 Berlin, Neuendorfer Str. 25.
Frankfurt, 5.4.2017, Best Western, 64377 Maintal-Dörnigheim, Westendstr. 77.
München, 7.4.2017, Holiday Inn, 82008 München, Inselkammerstr. 7-9.

Die Veranstaltungen gehen jeweils von 9:00 Uhr bis 16:00 Uhr.

Die Themen im Detail

– Update Ethernet-Technologie. Neue Schnittstellenraten und Optiken (Pluggables).
– Fehlersuche an 100GigE Schnittstellen.
– Update PTP/1588, grundsätzliche Funktionen, typische Messapplikationen für Inbetriebnahme und Fehlersuche.
– GPS Empfänger als portable Referenzquelle.
– Messungen an Glasfasern nach der Installation und zur Fehlersuche – OTDR, PMD, CD, AP einschließlich I-PMD.
– Glasfaser in Rechenzentren. Messungen an Multi-Fiber-Kabeln mit MPO-Stecker.

Die Referenten

Peter Winterling, Senior Technology and Application Specialist EMEA von Viavi.
Roland Stooss, Senior Consultant Telecom Test Solutions von Viavi.

Behandelte Messtechnik

FiberOptik: MTS-2000, SmartOTDR, P5000i, FiberChekProbe, OLP-88, OLTS-85, OSA-110R, OSA-500RS, OSA-610, ONT-600.
Ethernet: MTS-5800-100G, MTS-6000A CSAM.

Posted by on 27. Februar 2017. Filed under Allgemein,Allgemein. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis