Startseite » Internet » NTT Security tritt auf der CeBIT 2017 auf

NTT Security tritt auf der CeBIT 2017 auf

Ismaning, Deutschland, 28. Februar 2017 – Die NTT Security (Germany) GmbH, Teil der NTT Group (NYSE: NTT) und Spezialist für Informationssicherheit und Risikomanagement, ist auf der diesjährigen CeBIT vom 20. bis 24. März in Halle 7 am Stand A40 vertreten. Das Unternehmen informiert umfassend über seine End-to-End-Sicherheitsstrategie und geht auf aktuelle Entwicklungen rund um das Thema Cyber Defense ein.

NTT Security tritt in diesem Jahr auf der CeBIT gemeinsam mit fünf weiteren Unternehmen der NTT Group auf: Dimension Data, NTT Communications, NTT DATA, e-shelter und Arkadin. Mitte 2016 hat NTT seine gesamten unternehmensweiten Security-Kompetenzen in der neuen Firma NTT Security gebündelt, um sich noch deutlicher als führender Anbieter von End-to-End-IT-Sicherheitslösungen im globalen IT-Markt zu positionieren. Im Rahmen der Neuausrichtung intensiviert NTT Security in Deutschland aber auch die Zusammenarbeit mit den anderen Unternehmen der NTT-Gruppe. Gemeinsam können sichere, vollständig integrierte Lösungen und Services angeboten werden, die den gesamten Bereich der Informations- und Kommunikationstechnologien abdecken.

Im Mittelpunkt des Messeauftritts von NTT Security stehen unter anderem die Themen Absicherung der Digitalen Transformation, Managed Security Services, SAP Security, Maschinelles Lernen und Incident Response.

Absicherung der Digitalen Transformation

Sicherheit bleibt bei vielen Projekten rund um die Digitale Transformation auf der Strecke, weil sie nicht schon bei der Konzeption berücksichtigt wurde. Ein Nachjustieren ist entweder überhaupt nicht oder nur mit großem Aufwand möglich. NTT Security zeigt auf, dass nur eine frühzeitige Integration nach dem „Security by Design“-Prinzip erfolgreich sein kann.

Managed Security Services

IT-Sicherheitsbedrohungen gewinnen täglich an Komplexität und die Abwehr der Angriffe erfordert einen immer höheren Aufwand. Für viele Unternehmen ist die Implementierung notwendiger Sicherheitsmaßnahmen allein schon aus Ressourcen- und Kostengründen eine große Herausforderung. Im Rahmen der Messe stellt NTT Security Managed Security Services vor, die einen Ausweg aus dem Sicherheitsdilemma bieten.

SAP Security

Die generell steigende Gefahr für die IT-Sicherheit hat dazu geführt, dass viele Unternehmen Sicherheitsprojekte initiieren, die SAP-Welt aber ausklammern. Das ist heute nicht mehr akzeptabel, zumal SAP-Daten in der Regel unternehmenskritisch sind. NTT Security stellt Konzepte für die Einbindung von SAP-Anwendungen in die Gesamtsicherheitsstrategie eines Unternehmens vor. Nur so kann eine hohe SAP Security gewährleistet werden.

Maschinelles Lernen

Die herkömmliche, signaturbasierte Abwehr von Cyber-Angriffen erweist sich zunehmend als unzulänglich. NTT Security präsentiert eine relativ neue Methode, die diese Schwächen beseitigt: das „Maschinelle Lernen“, das mit mathematisch-statistischen Modellen schädliche Dateien identifiziert.

Incident Response

Es liegt auf der Hand, dass es keine 100-prozentige IT-Sicherheit geben kann und ein Unternehmen auch auf den Ernstfall, das heißt einen Incident oder „einfachen“ Breach, vorbereitet sein muss. Eine Incident-Response-Strategie ist folglich unabdingbar, um eine hohe IT-Sicherheit zu gewährleisten. NTT Security stellt die elementaren Komponenten eines Incident-Response-Verfahrens vor, das im Gefahrenfall abgerufen werden kann und mit dem ein ungewollter Datenabfluss unterbunden wird.

„Die Digitale Transformation wird zu den Topthemen der CeBIT 2017 gehören. Auch bei unserem Messeauftritt ist sie ein Schwerpunkt. Allerdings werden wir nicht nur die damit verbundenen Chancen aufzeigen, sondern auch auf die Sicherheitsgefahren eingehen“, betont Kai Grunwitz, Senior Vice President Central Europe von NTT Security. „Ausgehend davon werden wir Security-Strategien und Konzepte vorstellen, mit denen Risiken reduziert und digitale Geschäftsmodelle flexibel umgesetzt werden können.“

Diese Presseinformation kann auch unter www.pr-com.de/nttsecurity abgerufen werden.

Posted by on 1. März 2017. Filed under Internet. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis