Startseite » Management » Outsourcing » HCL von Gartner als „Leader“ für Managed Workplace Services in Europa und Nordamerika ausgezeichnet

HCL von Gartner als „Leader“ für Managed Workplace Services in Europa und Nordamerika ausgezeichnet

HCL wurde für sein starkes Wachstum, sein breites Portfolio und seine umfassenden Fähigkeiten im Managed-Workplace-Service-Markt ausgezeichnet. Weltweit wird das Wachstum des Unternehmens durch seine Leistungsstärke in den Bereichen Desktop-, Mobilitäts- und Service-Desk-Dienste sowie Initiativen wie die Akquisition von P2P, einem britischen Virtualisierungsdienstleister, untermauert.

Gartner hat 15 MWS-Anbieter in Europa und 21 in Nordamerika aufgrund ihrer Umsetzung und strategischen Zukunftsvision von MWS positioniert. Gemäß dem Bericht verfügen Leader über erprobte Service-Lösungen und haben eine klare Vision, in welche Richtung sich der Dienstleistungsmarkt entwickeln wird. Zudem arbeiten sie aktiv an der Verbesserung ihrer Kompetenzen, um ihre Führungsposition zu sichern. Der Leader Quadrant ist richtungsweisend für den MWS-Markt.

„Wir sind stolz darauf, dass wir von Gartner als Leader für Managed Workplace Services prämiert wurden, dies belegt unsere Stärken in Bezug auf anspruchsvolle Beratungsfunktionen von End-to-End-Services rund um den digitalen optimierten und modernen Arbeitsplatz“, erläutert Kalyan Kumar, CTO – IT-Services, HCL Technologies. „Unsere DRYiCE Automatisierungs- und Orchestrierungsplattform, die auf erstklassigen KI-Technologien basiert, umfasst Lösungen wie WorkBlaze und OptiBot. Sie sind nicht nur proaktiv, sondern unterstützen auch dabei, Zeit zu sparen und Herausforderungen zu vermeiden, die im Zusammenhang mit der Fehlersuche beim Service Desk und der Behebung von Systemfehlern stehen. Als Bindeglied zwischen Back- und Frontend vereinfacht der kognitive intelligente virtuelle Assistent DRYiCE LUCY den Service Desk und ermöglicht es, Anfragen über den natürlichen Sprachgebrauch zu bearbeiten.“

Die nächste Generation der Workplace Services von HCL bietet Beratung, professionelle und operative Dienstleistungen. Damit lassen sich Arbeitsplätze in maßgeschneiderte, kollaborative, vernetzte, innovative und intelligente Arbeitsbereiche verwandeln. Mit dem Portfolio an IPs und Tools, das durch wichtige Partnerschaften und Investitionen unterstützt wird, bietet das Unternehmen neue Lösungen für BYOD, Mobilität, Desktop-Bereitstellung, Collaboration, Enterprise-Netzwerke, Endanwender-Experience-Management und User-Support-Umgebungen.

*Gartner Magic Quadrant für Managed Workplace Services in Europa vom 11. Januar 2017, Gioanluca Tramacere et al.
** Gartner Magic Quadrant für Managed Workplace Services für Nordamerika vom 30. Januar 2017, Daniel Barros et al.
Gartner empfiehlt in seinen Publikationen keine Anbieter, Produkte oder Services und rät Anwendern nicht dazu, sich nur für die Anbieter mit den besten Bewertungen oder anderen Auszeichnungen zu entscheiden. Die wissenschaftlichen Veröffentlichungen basieren auf den Erkenntnissen der Gartner-Experten und sollten nicht als Tatsachen aufgefasst werden. Gartner übernimmt für diese Veröffentlichung keine Gewähr, explizit oder impliziert, für die Einsatzfähigkeit und Eignung für bestimmte Anwendungen.

Posted by on 3. März 2017. Filed under Outsourcing. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis