Startseite » Allgemein » Hörbuch-Tipp: „Zerbrochen“ – Michael Tsokos und Andreas Gößlings dritter True-Crime-Thriller jetzt bei Audible

Hörbuch-Tipp: „Zerbrochen“ – Michael Tsokos und Andreas Gößlings dritter True-Crime-Thriller jetzt bei Audible

Anmoderationsvorschlag:

Nichts ist spannender als das Leben selbst. Das haben Deutschlands
bekanntester Rechtsmediziner Michael Tsokos und sein Co-Autor Andreas
Gößling bereits mit ihren ersten beiden Thrillern „Zerschunden“ und
„Zersetzt“ bewiesen. Das Besondere am „True Crime“ genannten Genre:
Die Fälle basieren auf echten Verbrechen. Gekonnt werden Fakten mit
Fantasie und Fiktion zu einer fesselnden Story verbunden. Nun folgt
mit „Zerbrochen“ das Finale der Trilogie um den Rechtsmediziner Dr.
Fred Abel. Oliver Heinze mit unserem Audible-Hörbuch-Tipp der
Woche…

Sprecher: Es ist ein ganz besonderer Tag für Fred Abel. Nachdem
der Gerichtsmediziner vor einem Jahr bei einem brutalen Überfall fast
getötet wurde, tritt er endlich wieder seinen Dienst an. Kaum zurück,
wartet schon der nächste knifflige Fall auf ihn.

O-Ton 1 (Zerbrochen, 0:14 Min.): „Kommen wir zum traurigen
Höhepunkt des Tages“, sagte Herzfeld und zog den giftgrünen
Schnellhefter zu sich heran. „Allem Anschein nach hat der
Darkroom-Killer wieder zugeschlagen. Das wäre dann sein sechstes
Opfer, jedenfalls soweit derzeit bekannt.“

Sprecher: Ein skrupelloser Psychopath verbreitet in Berlin Angst
und Schrecken. Doch auch seine eigene Vergangenheit beschäftigt Abel.
Auf den Obduktionsbildern zweier Leichen erkennt er die Schläger
wieder, die ihn selbst vor einem Jahr überfallen hatten. Aber statt
erleichtert zu sein, hegt Abel einen Verdacht.

O-Ton 2 (Zerbrochen, 0:21 Min.): „Offenbar waren die Männer kurz
nach dem Überfall auf Abel liquidiert worden, jeweils mit zwei
Schüssen zwischen die Augen. Das war eindeutig die Handschrift von
Profis. „Auch wenn keine Verbindung zu ihm nachgewiesen werden
konnte, bin ich genauso wie Herzfeld davon überzeugt, dass Burkianow
mir die beiden auf den Hals gehetzt hat. Und dass er sie anschließend
hat beseitigen lassen, bevor sie verraten konnten, wer ihnen den
Auftrag gegeben hat.“

Sprecher: All zu weit hergeholt ist dieser Verdacht nicht: Vor
einigen Jahren hatte Abel Beweise gegen Juri Burkianow
zusammengetragen, die ihn eindeutig mit Entführung, Folter und Mord
in Verbindung brachten. Daraufhin hatte Burkianow seine Häscher auf
Abel angesetzt. Und noch immer hat er das Gefühl, verfolgt zu werden.

O-Ton 3 (Zerbrochen, 0:21 Min.): „Während sie auf den Eingang der
Ankunftshalle zugingen, sah er sich unauffällig nach allen Seiten um.
Er kam nicht an gegen sein Bauchgefühl, das ihm seit heute früh
unablässig signalisierte: Akute Gefahr! Aber je verbissener er
nachdachte, desto weniger konnte er greifen, was ihn so sehr
beunruhigte und sich wie ein Netz immer enger um ihn zu legen
schien.“

Sprecher: Und dann kommt es noch schlimmer: Abels 16-jährige
Kinder, Zwillinge aus einer früheren Beziehung, kommen Abel in Berlin
besuchen und werden entführt. Hat ihn sein Bauchgefühl möglicherweise
genau davor gewarnt? Wer sonst könnte noch eine Rechnung mit ihm
offen haben? – „Zerbrochen“ fesselt von der ersten bis zur letzten
Sekunde und ist ab sofort in voller Länge nur bei Audible erhältlich.

Abmoderationsvorschlag:

Der Sprecher des Hörbuchs dürfte vielen bekannt vorkommen. Gelesen
wird „Zerbrochen“ nämlich von David Nathan, der unter anderem
Hollywood-Stars wie Johnny Depp, Christian Bale und – zu dessen
Lebzeiten – auch Paul Walker seine Stimme gab. Wenn Sie sich von
David Nathan und dem neuesten True-Crime-Thriller fesseln lassen
wollen: Michael Tsokos– „Zerbrochen“ können Sie sich ganz einfach
herunterladen auf audible.de/tipp.

ACHTUNG REDAKTIONEN:

Das Tonmaterial ist honorarfrei zur Verwendung. Sendemitschnitt bitte
an ots.audio@newsaktuell.de.

Pressekontakt:
Hendrik Gerstung /PR Manager
Audible GmbH / Schumannstr. 6 / 10117 Berlin
Tel.: +49 (0) 30 31 01 91-132
hendrig@audible.de // www.audible.de

Original-Content von: Audible GmbH, übermittelt durch news aktuell

Posted by on 6. März 2017. Filed under Allgemein,Internet. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis