Startseite » Information & TK » Intranet out of the box? IPI nimmt Wizdom-Hersteller Webtop mit an Board

Intranet out of the box? IPI nimmt Wizdom-Hersteller Webtop mit an Board

Die Intranet-Agentur IPI GmbH, einer der SharePoint-Pioniere und führenden Spezialisten für Intranet- und Collaboration-Lösungen in Deutschland, nimmt Wizdom ins Portfolio auf. Mit dem Vorreiter für ?Intranets out of the box? im Bereich SharePoint sowie der Synergie von Beratung und Lösung aus einer Hand, bieten sich Kunden, die zu Beginn eines Projektes mehr Standardisierung und weniger Individualisierung wünschen, entscheidende Vorteile:
? Verkürzte Implementierungszeiten durch fertige sofort einsetzbare Bausteine
? Mobile Verfügbarkeit ohne Zusatzaufwand
? Minimierung des Migrationsaufwandes durch Unabhängigkeit von der SharePoint-Version (SharePoint 2013/2016, Office365)
Hohe Produktivität ? Verkürzte Implementierungszeiten
Mit Wizdom sind SharePoint und Office 365 Intranets in wenigen Wochen statt Monaten startklar. Der digitale Wandel erfordert höhere Agilität und Schnelligkeit ? Anforderungen, die Unternehmen auch an die Umsetzung ihrer Digital Workplace Projekte stellen. Statt mit einem großen Wurf, verbunden mit langen Projektlaufzeiten live zu gehen, setzen unsere Kunden zunehmend auf eine Schritt-für-Schritt-Implementierung in Iterationen. Dabei zeigt sich, dass nach der Analyse erfahrungsgemäß identische Use Cases für die erste Projekt-Umsetzungsphase identifiziert werden. Die meisten dieser Anwendungsfälle deckt Wizdom ab.
Zahlreiche Elemente machen Wizdom zu einer benutzerfreundlichen, leicht bedienbaren Social Intranet Lösung mit ansprechendem Design: Von der intuitiven Erstellung von Projekträumen und Communities, einem News-System mit Social Features, umfangreichen Analytics-Funktionen, einer leicht und voll dokumentierten Administration über eine Office 365 Video- und Delve-Integration, einer Content Governance bis zum Formular-Designer und Gamification-Anwendungen.
Der ?Baukasten? ermöglicht einfaches Auswählen und Nutzen der tatsächlich benötigten Bausteine, die jederzeit erweiterbar sind. Zeit und Kosten für ein SharePoint Intranet-Projekt lassen sich so deutlich reduzieren, wodurch der Fokus auf zentrale Themen wie beispielsweise Informationsarchitektur, Inhalte oder Change-Management gelegt werden kann.
Intranet goes Mobile
Ein weiterer Grund Wizdom ins Portfolio aufzunehmen: Es ist voll responsive und macht das unternehmensweite Intranet sofort mobil. Alle Anwender, egal ob unterwegs via Tablet oder Smartphone oder am stationären Arbeitsplatz ? arbeiten so auf einer einheitlichen Oberfläche. Es entsteht eine digitale Arbeitswelt, die Geschäftsprozesse berücksichtigt, Kommunikation optimiert und Zusammenarbeit fördert. Gleichzeitig werden so ganz einfach Mitarbeiter ohne festen Arbeitsplatz eingebunden, die sonst keinen permanenten Zugang zu Informationen haben, wie z.B. der Außendienst, Produktionsmitarbeiter oder Verkaufspersonal.
Keine aufwändigen Migrationen
Wizdom integriert sich funktionsgleich, egal ob eine SharePoint 2013, SharePoint 2016 oder Office 365-Lösung im Einsatz ist. Anwender sind so zukunftsfähig und unabhängig von der Wahl ihrer Intranet-Technologie. Der Hersteller Webtop stellt auch künftig sicher, mit jeder neuen SharePoint Variante, die entsprechenden Updates für Wizdom bereitzustellen.

Die IPI GmbH ist eine der größten Full-Service Intranet-Agenturen in Deutschland. Mit einem Team aus rund 70 festangestellten Mitarbeitern und der einzigartigen Kombination aus Kommunikations-beratern, Informationsarchitekten, Systemexperten sowie Designspezialisten, fördert die IPI den Erfolg ihrer Kunden und das seit über 20 Jahren.
Vom Microsoft SharePoint-Pionier hat sich das Unternehmen zur hochspezialisierten Full-Service Intranet-Agentur entwickelt, die auch Produkte wie z.B. Wizdom, Beezy oder Workplace by Facebook im Portfolio hat. Dabei erhalten Kunden alles rund um zukunftsorientierte und innovative Social Intranet- und Collaboration Lösungen aus einer Hand: Von der Strategieentwicklung über die Konzeption und Umsetzung und darüber hinaus.
Zu den Referenzen zählen unter anderem amadeus, Bühler Motor, Datev, ERGO, Georg Fischer AG, Konica Minolta und Vorwerk.

Posted by on 9. März 2017. Filed under Information & TK. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis