Startseite » Allgemein » Doctor Web entdeckt Werbe-Modul in beliebter Android-App

Doctor Web entdeckt Werbe-Modul in beliebter Android-App

Bei der App TouchPal handelt es sich um ein virtuelles Keyboard, welches mobile Nutzer anstatt der Standardtastatur verwenden können. Das von Doctor Web entdeckte Werbe-Modul klassifizierten die Virenexperten als Adware.Cootek.1.origin.

Dieses Plug-In ist dazu in der Lage, verschiedene Arten von Werbung anzuzeigen. Es erstellt unter anderem Widgets, die auf dem Homescreen eingebettet und nicht gelöscht werden können. Wenn der Nutzer auf das Widget klickt, öffnet sich ein interaktives Fenster, welches weitere Werbung enthält. Zudem integriert Adware.Cootek.1.origin Werbung in den Sperrbildschirm und zeigt Banner nach dem Entsperren des Geräts an.

Obwohl TouchPal nicht böswillig ist, beeinträchtigt Adware.Cootek.1.origin Nutzer mit Werbung im Benachrichtigungs-feld und nicht-löschbaren Widgets. Da das Plug-in in TouchPal integriert ist, kann es nur zusammen mit der App deinstalliert werden. Adware.Cootek.1.origin wurde in die Dr.Web Virendefinitionsdatei aufgenommen und erfolgreich durch Dr.Web für Android entdeckt.

Posted by on 15. März 2017. Filed under Allgemein,Management. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis