Startseite » Allgemein » Citizen blickt auf erfolgreiche EuroShop zurück

Citizen blickt auf erfolgreiche EuroShop zurück

Jörk Schüßler, Marketing Director EMEA von Citizen, betont die erstklassige Wertigkeit der Veranstaltung: „Die EuroShop ist die wichtigste europäische Leitmesse. Sie bewegt sich auf dem gleichen Niveau wie die NRF in New York. Im Vergleich zur letzten EuroShop haben wir in diesem Jahr eine gleichbleibende Gesamtbesucherfrequenz festgestellt. Die Qualität der Kontakte war hervorragend und der Anstieg internationaler Besucher – vor allem aus Osteuropa – schlagen positiv zu Buche.“

„Unser neuer Markenauftritt ist auf gute Resonanz gestoßen“, so Jörk Schüßler weiter. „Die klaren Linien treffen den Zeitgeist und stellen die Marke in den Mittelpunkt.“ Mit dem neuen Logo unterstreicht Citizen seine Position als führender Druckerhersteller. Der Slogan „Label. POS. Mobile. Kiosk. Reliable Printing Solutions“ macht aussagekräftig auf das Produktspektrum und das Alleinstellungsmerkmal der Druckerlösungen von Citizen aufmerksam. Das Corporate Design wird durch die Bilderwelt flankiert, die Drucker in ihren lebendigen Umgebungen porträtiert.

Als Produkteinführung weckte das 3-Zoll-Modell CT-E351 die Aufmerksamkeit der Besucher, das in Kombination mit dem neuen Elo-Printer-Stand und Touch-Monitor gezeigt wurde – zwei Systeme, deren Design in idealer Weise harmoniert. Der kubistische POS-Drucker ist durch die Frontausgabe besonders praktisch und platzsparend. Mit einer Druckgeschwindigkeit von 250 mm pro Sekunde überzeugt er als Highspeed-POS-Drucker in der Gastronomie und im Einzelhandel, wo er Bons, Belege, Coupons, Tagesberichte und Küchenbestellungen schnell und effektiv druckt.

„Die EuroShop war die optimale Plattform, um unseren modernen POS-Drucker CT-E351 zu launchen, da sich die Besucher von seinem stilvollen Aussehen gepaart mit praktischem Handling ein Bild machen konnten“, so Jörk Schüßler. „Nach fünf gut besuchten Messetagen sind wir sehr zufrieden mit dem Verlauf der Messe und ziehen daher auch in diesem Jahr wieder eine positive Gesamtbilanz der EuroShop.“

Die weltgrößte Fachmesse für den Investitionsbedarf des Handels, die EuroShop 2017, verzeichnete in diesem Jahr über 113.000 Besucher (rund vier Prozent Zuwachs im Vergleich zur Vorveranstaltung), die sich über das in 18 Messehallen auf über 127.000 m² Netto-Ausstellungsfläche gezeigte Spektrum an Produkten, Trends und Konzepten für den Handel und seine Partner informierten.

Posted by on 16. März 2017. Filed under Allgemein,Allgemein. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis