Startseite » Information & TK » BlackBerry Secusmart zeigt nächste SecuSUITE-Generation für Samsung Knox

BlackBerry Secusmart zeigt nächste SecuSUITE-Generation für Samsung Knox

BlackBerry (NASDAQ: BBRY; TSX: BB) hat am
heutigen Tage die nächste Generation seiner SecuSUITE Lösung
angekündigt, einer mobilen Sicherheitslösung zur Sprach- und
Datenverschlüsselung für Samsung Smartphones und Tablets. Die
SecuSUITE for Samsung Knox stellt den Nutzern sämtliche Funktionen
zum sicheren mobilen Arbeiten und sicheren mobilen Telefonieren zur
Verfügung. Daneben ist die persönliche Nutzung von Apps unter
Einhaltung der hohen Sicherheitsanforderungen der deutschen
Bundesbehörden möglich. Dabei hat der Nutzer die Wahl aus einer
Vielzahl von Android-Apps, wie z.B. Twitter, Facebook oder WhatsApp.

Blackberry Secusmarts neue SecuSUITE for Samsung Knox fügt sich
nahtlos in die bestehende Infrastruktur von SecuSUITE for BlackBerry
10 und SecuTABLET ein. Die Funktion zum sicheren Telefonieren beruht
auf dem SNS-Standard des Bundesamtes für Sicherheit in der
Informationstechnik (BSI).

„Seit dem Start der SecuSUITE for BlackBerry 10 haben wir
maßgeblich dazu beigetragen, mobile Kommunikation mit dem Smartphone
sicher zu machen und unseren Kunden in den Behörden zeitgemäßes
mobiles Arbeiten auf aktuellen Geräten zu ermöglichen. Mit den
Samsung Smartphones und Tablets machen wir genau da weiter. Dabei
steht besonders im Wahljahr die sichere Telefonie an vorderster
Stelle.“, sagt Dr. Christoph Erdmann, Geschäftsführer von Secusmart,
anlässlich der CeBIT in Hannover.

Die enge parnerschaftliche Zusammenarbeit zwischen Secusmart und
Samsung garantiert ein Höchstmaß an Sicherheit bei gleichzeitig
einfachster Bedienbarkeit auf stets aktuellen Geräten. „Eines der
wichtigsten Anliegen im Bereich der C-Suite ist die Datensicherheit
auf Mobilgeräten von Unternehmen und Regierungsbehörden. Aus diesem
Grund hat Samsung die leistungsfähige und mehrfach zertifizierte
Sicherheitslösung Knox für Android entwickelt, mit der eine
umfassende Sicherheit innerhalb einer intuitiven Anwendung garantiert
wird“, erklärt Sascha Lekic, Director IM B2B bei der Samsung
Electronics GmbH. „Mit SecuSUITE für Samsung Knox wird die Sicherheit
auf Mobilgeräten auf eine ganz neue Ebene angehoben.“

Die Ankündigung der neuen SecuSUITE erfolgt zu einer Zeit, in der
BlackBerry die Absicherung des Enterprise of Things mit zunehmender
Intensität vorantreibt. Dazu gehört auch die Unterstützung von
Regierungsbehörden bei der Absicherung ihrer mobilen Sprach- und
Datenkommunikation.

Secusmart stattet seit Jahren die deutschen Bundesbehörden mit
mobilen Sicherheitslösungen aus, darunter die als
„Kanzlerinnen-Handy“ bekannte SecuSUITE for BlackBerry 10 und seit
kurzem auch das SecuTABLET. Künftig können Regierungsbehörden
modernste Smartphones wie das Samsung Galaxy S7 und in Kürze auch das
Galaxy S8 zum sicheren mobilen Telefonieren und Arbeiten nutzen. Die
sichere Sprache auf den Samsung Galaxy Smarthphones ist kompatibel
mit der vorhandenen BlackBerry 10 Lösung und wird auch auf dem
SecuTABLET zur Verfügung stehen.

Weitere Informationen zu BlackBerry Secusmart erhalten Sie unter
www.secusmart.com

Über BlackBerry

BlackBerry ist ein Unternehmen für die Entwicklung von
Sicherheitssoftware und Dienstleistungen für Mobilgeräte und hat sich
der Sicherheit von Menschen, Geräten, Prozessen und Systemen in
Unternehmen von heute verschrieben. BlackBerry mit dem Hauptsitz in
Waterloo im kanadischen Ontario wurde 1984 gegründet. Darüber hinaus
betreibt BlackBerry Niederlassungen in Nordamerika, Europa, im Nahen
Osten und Afrika, im asiatisch-pazifischen Raum und in Lateinamerika.
BlackBerry ist bei den Aktienmärkten NASDAQ (BBRY) und an der Börse
Toronto (BB) notiert. Weitere Informationen erhalten Sie unter
www.BlackBerry.com.

BlackBerry und zugehörige Markenzeichen, Namen und Logos sind
Eigentum von BlackBerry Limited und sind in den USA und Ländern auf
der ganzen Welt registriert und/oder werden dort verwendet. Alle
anderen Marken sind Eigentum der jeweiligen Inhaber. BlackBerry
übernimmt keine Haftung für Produkte oder Dienstleistungen Dritter.

Pressekontakt:
Secusmart GmbH, Heinrichstraße 155, 40239 Düsseldorf, Germany,
Pressekontakt: Swenja Hintzen, Telefon: + 49 (0)211-447399-251,
Mobil: + 49 (0)151-54360563, Fax: + 49 (0)211-447396-251,
E-Mail: presse@secusmart.com, Website: www.secusmart.com,
Twitter: https://twitter.com/SwenjaHintzen

euromarcom public relations GmbH, Mühlhohle 2, 65205 Wiesbaden,
Germany, Telefon: + 49 (0)611-973150, Fax: + 49 (0)611-719290,
E-Mail: team@euromarcom.de, Website: www.euromarcom.de

Original-Content von: Secusmart, übermittelt durch news aktuell

Posted by on 19. März 2017. Filed under Information & TK. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis