Startseite » Business & Software » New Media & Software » Neue Forsthelmkombination für Berufseinsteiger

Neue Forsthelmkombination für Berufseinsteiger

Mit der 3M H700 Forsthelmkombination erweitert der erfahrene Anbieter für Arbeitsschutzprodukte, 3M, sein Sortiment für die Forstwirtschaft. Die neue Schutzausrüstung ist angenehm zu tragen und wurde speziell für Berufseinsteiger sowie Privatanwender entwickelt.
Die Forst- und Waldarbeit birgt viele Gefahrenquellen. Ein effektiver Kopf-, Gehör- und Gesichtsschutz ist deshalb unverzichtbar. Die neue 3M H700 Forsthelmkombination erfüllt diese Anforderungen für Berufseinsteiger und Privatanwender: Die Schutzhelmkombination ist angenehm zu tragen, sicher und günstig.
Schutz und Komfort vereint
Kopf-, Gehör- und Gesichtsschutz ist in dem neuen Produkt ideal aufeinander abgestimmt: Der robuste Helm schützt vor herabfallenden Objekten und verfügt über komfortable Eigenschaften, wie das Ratschensystem für einen sicheren Sitz. Zudem sorgen ein belüftetes Kopfband und Lüftungsschlitze für ein angenehmes, längeres Tragen ohne Schwitzen. Die 3M Peltor Optime I Gehörschutzkapseln bieten einen Dämmwert von SNR 26dB. Für einen optimalen Sitz über dem Ohr sind diese seitlich und in der Höhe verstellbar. Der neue Gesichtsschutz V4G wiederrum reduziert die Lichthelligkeit um 35 Prozent und schützt vor äußeren Einflüssen.
Cleveres Zubehör: Schutzbrille
Zusätzlichen Schutz und Komfort bietet die separat erhältliche V6 Integrierte Schutzbrille von 3M. Diese lässt sich ganz leicht am Helm anbringen und bei vorübergehendem Nichtgebrauch unter die Helmschale schieben.
Weitere Informationen unter www.3Marbeitsschutz.de.
3M und Peltor sind Marken der 3M Company.

Der Multitechnologiekonzern 3M wurde 1902 in Minnesota, USA, gegründet und zählt heute zu den innovativsten Unternehmen weltweit. 3M ist mit mehr als 90.000 Mitarbeitern in 200 Ländern vertreten und erzielte 2016 einen Umsatz von über 30 Mrd. US-Dollar. Grundlage für seine Innovationskraft ist die vielfältige Nutzung von 46 eigenen Technologieplattformen. Heute umfasst das Portfolio mehr als 50.000 verschiedene Produkte für fast jeden Lebensbereich. 3M hält über 25.000 Patente und macht rund ein Drittel seines Umsatzes mit Produkten, die weniger als fünf Jahre auf dem Markt sind. Weitere Informationen unter www.3M.de, Twitter und Facebook

Posted by on 30. März 2017. Filed under New Media & Software. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis