Startseite » Allgemein » Deutsche Sprache, schwere Sprache – das gilt jetzt nicht mehr für Chatbots ‬‬

Deutsche Sprache, schwere Sprache – das gilt jetzt nicht mehr für Chatbots ‬‬

Struwwell ist online, der erste voll funktionsfähige und deutschsprachige Chatbot von Trooper.AI – eine neue Unit von Media Trooper. Dieser innovative Chatbot nimmt per Facebook Messenger Termine in geschriebener, natürlicher Ausdrucksweise an, analysiert die Termindauer und macht Terminvorschläge. Struwwell bucht in Echtzeit bei der Lieblingsfriseurin einen Termin und vermerkt diesen in ihrem Kalender. Das Besondere dieses noch nie da gewesenen Chatbots ist die Kommunikation in natürlicher Sprache. Dadurch müssen User keine neue Benutzerführung lernen und kommen schneller zum Ziel, ohne umständlich besondere Schreibweisen berücksichtigen zu müssen. Trooper.AI hat hierfür eine Toolbox an Natural-Language-Werkzeugen entwickelt, die bei Struwwell zum Einsatz kommen – unter anderem ein Echtzeit-Analyse-Tool zur genauen Identifizierung des exakten Zeitraums des Terminwunsches aus dem vom Nutzer geschriebenen Text. User schreiben auf sehr unterschiedliche Arten und teils mit ungenauen Angaben, wann sie ihren Termin haben möchten. Tests gängiger Programme zur Zeit-Identifizierung in natürlicher Sprache haben ergeben, dass diese für die englische Sprache ausgelegt sind und auf Deutsch bestenfalls einfache Datumswerte erkennen. Mehr als 40% der Entwicklungszeit wurde daher in diesen Bereich investiert, um ein bestmögliches Ergebnis für deutsche Benutzer zu erreichen. Trooper.AI trainierte den Bot mit einer enormen Anzahl an echten und fiktiven, deutschsprachigen Chatverläufen. Das Ergebnis kann sich sehen lassen: Manche Nutzer ertappten sich sogar dabei, wie sie sich bei dem Chatbot nach erfolgreicher Terminbuchung bedankt haben – dies zeigt, dass mit Struwwell eine emotionalere Bindung erzeugt wird, als es mit Auswahlboxen und Formularen je möglich wäre. ‬‬

In der Startphase steht der Chatbot ausgewählten Friseursalons zur Verfügung. Als einer der ersten Salons setzt der Paul Mitchell® Flagship Salon Blickfang Lounge in der Nähe von Wiesbaden den neuen Chatbot ein. „Wir haben die Blickfang Lounge nicht nur wegen der hochwertigen Servicequalität, sondern auch aufgrund der bereits existierenden, fortschrittlichen digitalen Terminvergabe ausgewählt.“, sagt Markus Roth, Gründer von Trooper.AI. „Wir erweitern das Kommunikations-Portfolio von Blickfang um einen noch jugendlichen Kanal. Kunden erwarten heute eine asynchrone Kommunikation direkt über das Smartphone, auch von ihrem Friseur.“ Die Blickfang Lounge nutzt unter anderem schon WhatsApp und wollte schon längst auf weitere Chatsysteme expandieren. So konnten die Natural-Learning-Spezialisten von Trooper.AI zum Trainieren des Struwwell-Chatbots über 4.000 anonymisierte Chatnachrichten auswerten und in der Sprachdatenbank implementieren. „Wir bekommen durchweg positives Feedback, unsere Kunden lieben Struwwell und chatten gerne mit ihm“, bestätigt Susann Bach, Inhaberin des Paul Mitchell® Flagship Salon Blickfang Lounge in Idstein. ”Der Chatbot hat innerhalb von 2 Wochen 10mal mehr Termine auf Facebook generiert als üblich. Dadurch haben wir mehr Zeit am Kunden.“ Trooper.AI justiert im Hintergrund nach jedem Chat teil-automatisiert die Natural-Language-Datenbank, sodass der Chatbot jeden Tag dazulernt.

Posted by on 5. April 2017. Filed under Allgemein,Business Intelligence,CRM,Software. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis