Startseite » Computer & Technik » NEXCOMs umfassende Speicherlösung für den Industriebedarf sichert Daten mit Leichtigkeit

NEXCOMs umfassende Speicherlösung für den Industriebedarf sichert Daten mit Leichtigkeit

NEXCOM iNAS 330 ist eine
umfassende Speicherlösung für den Industriebedarf, die die Verwaltung
von Datenspeichern in gefährdeten Umgebungen vereinfacht. Der iNAS
330 ist mit dem grafischen Webtop-Betriebssystem Atlas ausgestattet
und vereint eine industrielle Robustheit und verbraucherorientierte
Verwendbarkeit in einem benutzerfreundlichen netzgebundenen
Speichersystem (NAS). Der iNAS 330 bietet eine Ausfallsicherheit,
Integrität und Verwaltbarkeit von Daten und verringert die
Komplexität der NAS-Verwaltung und Überwachung der Betriebsvorgänge.
Dies hilft, Daten in Produktions- und Industriebranchen wie dem
Verkehr- und Energiesektor zu sichern.

“Eine komplizierte Benutzeroberfläche kann IT-Administratoren und
v. a. Außendiensttechniker ohne IT-Wissen frustrieren, was die
NAS-Verwaltung zu einer beschwerlichen Aufgabe macht. Damit Nutzer
mit unterschiedlichen IT-Vorkenntnissen ihre Aufgaben schneller
erledigen können, ist der Atlas mit einer grafischen
Benutzeroberfläche (GUI) zur intuitiven Bedienbarkeit ausgestattet.
Nutzer können davon ausgehen, dass sie NAS-Systeme leicht
integrieren, verwalten und überwachen können und somit die
Datenerfassung bei Bohrinseln, öffentlichen Verkehrsnetzen und
Industrieanlagen sicherstellen können”, erklärt Hadwin Liu, Chief
Architect der NEXCOM Network & Communication Solutions Business
Group.

Der iNAS 330 ist eine robuste Speicherlösung für Industrien mit
hohem Datenvolumen. Er unterstützt die Volume-Verwaltung und bietet
bequeme Suchfunktionen für Dateien und Ordner. Um die
Datenverfügbarkeit zu gewährleisten, hat die Lösung eine hohe
Fehlertoleranz mit der Unterstützung von RAID 5 Datenredundanz und
ermöglicht die Datenwiederherstellung im Falle eines
Festplattenproblems. Um einen Datenverlust während der Übertragung zu
verhindern, kann eine Verbindungsausfallsicherung den
unterbrechungsfreien Datentransfer aufrechterhalten und gleichzeitig
den Netzdurchsatz mit der Einrichtung der Link Aggregation
verdoppeln. Bei vertraulichen Daten kann iNAS 330 die Datensicherheit
erhöhen, indem es den Datenverkehr verschlüsselt und die Identität
der Remote-Nutzer via SSL-Zertifikate überprüft.

All diese Einstellungen sind in Atlas möglich – einem
benutzerfreundlichen Webtop-Betriebssystem, das mit einer GUI leicht
zu handhaben ist. Zur Vereinfachung allgemeiner administrativer
IT-Aufgaben können alle Systemeinstellungen in einem Navigationsmenü
konfiguriert werden. Dies ermöglicht eine schnelle Einrichtung,
Änderung und Wiederherstellung des Systems. Gleichzeitig können
unerwünschte Änderungen vermieden werden, indem lediglich
autorisierte Nutzer Zugang erhalten. Des Weiteren dient ein eigens
dafür vorgesehener Management-Port dazu, verdächtige
Verwaltungsbefehle zu blockieren, um den Datenserver vor Schäden von
unbefugten Dritten zu schützen.

Um schnellen Zugang zu Anwendungen und Systeminformationen zu
erhalten, können Nutzer über Desktop-Verknüpfungen und
Dashboard-Widgets den Status des Systems und Zustand des Volumes, den
Datendurchsatz und die Netzverbindungen sowie Systemereignisse
visualisieren und überwachen. Obwohl Anwendungsfenster in einem
Internetbrowser eingebettet sind, kann ihre Größe und die Position
der Widgets verändert werden. So werden Nutzern der Systemstatus und
die Betriebsvorgänge auf einen Blick präsentiert.

Das mit der Schutzklasse IP54 bewertete iNAS 330 kann Schwingungen
und Schläge, extreme Temperaturen von -40° bis +70° Celsius aushalten
und ist wasser- und staubabweisend. Es ist EN 61373 und EN 50155
konform und eignet sich für Eisenbahn-Anwendungen.

Hauptfunktionen

– Vorinstalliertes Atlas-Betriebssystem mit GUI
– Unterstützung für RAID 1/5 und JBOD
– Datenverfügbarkeit mit Verbindungsausfallsicherheit
– SSL-Sicherheit und Zugriffskontrolle
– Verbesserte Einhaltung von EN50155, EN61373 und IP54 und
erweiterter Temperaturbereich

Über NEXCOM: NEXCOM wurde 1992 gegründet und bündelt seine
Kompetenz in sechs Geschäftsfeldern: IoT-Automatisierungslösungen,
intelligente digitale Sicherheit, Internet der Dinge, interaktive
Plattform & Dienste, Mobile-Computing-Lösungen sowie Netzwerk- und
Kommunikationslösungen. NEXCOM betreut seine Kunden auf der ganzen
Welt über seine Niederlassungen in fünf wichtigen Industrieländern.
Im Rahmen des IoT-Megatrends erweitert NEXCOM sein Angebot mit
Lösungen für Anwendungen der Zukunft, einschließlich IoT, Roboter,
vernetzte Autos, Industrie 4.0 und industrielle Sicherheit. Nähere
Informationen unter www.nexcom.com.

Pressekontakt:
Liyin Lin
Marketing Director
E-Mail: liyinlin@nexcom.com.tw
Tel.: +886 2 8226 7786 Durchwahl 2110

Original-Content von: Nexcom, übermittelt durch news aktuell

Posted by on 6. April 2017. Filed under Computer & Technik,Software,Softwareindustrie. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis