Startseite » Internet » Online Shopping » ecx.io und apetito gehen live

ecx.io und apetito gehen live

Düsseldorf, 06.04.2017. Nach etwa einjähriger gemeinsamer Projektarbeit ist die neue apetito Website im März 2017 live gegangen. Auf Basis der neuesten Sitecore-Version 8.2 ist eine harmonische Einheit aus vielseitigen Modulen, lebendigen Bildern und authentischen Texten entstanden. Erzählt werden die Geschichten hinter dem Essen, wodurch die Kunden auf einer sehr persönlichen Ebene angesprochen werden.

“Uns war vor allem das mobile Erleben wichtig”, fasst der Konzepter Daniel Knoll die Zielsetzung für die apetito Website zusammen: “Wir wollten nicht einfach nur Geschichten aus Bildern und Texten erzählen, sondern ein Gesamtkonzept von Engaging Content erzeugen”. Um dieses Ziel zu erreichen, wurde gemeinsam mit dem Kunden eine Contentstrategie entwickelt, bei der ecx.io den kompletten Service aus einer Hand lieferte. Als Basis für die einzelnen Stories dienten die unterschiedlichen Customer Journeys der Zielgruppen von apetito. “Eine besondere Herausforderung waren die verschiedenen Unternehmensbereiche. Sie alle waren unter dem Aspekt der Gleichgewichtung zu berücksichtigen”, schildert Jana Wichmann, die zuständige Kundenbetreuerin.

Gelöst wurde diese Herausforderung durch innovatives Storytelling welches einen Einblick in den Alltag diverser apetito Stakeholder gibt. Gezeigt werden die echten Geschichten von Kantinenköchen, Schülern, Altenheimleitern und vielen mehr.

Innovation zeichnet sich aus – Projekt von 2016 gewinnt Sitecore Award

In einem weiteren apetito Projekt, das im vergangenen Jahr online gegangen ist, hat sich das Engagement von ecx.io bereits ausgezahlt: Die Digitalagentur wurde im März 2017 mit dem Sitecore Award in der Kategorie “Contextual Intelligence Digital Innovation” ausgezeichnet. Honoriert wurde die Arbeit am Projekt “Landhausküche-Portal” mit Lancierung eines ebenfalls auf Sitecore basierenden State-of-the-Art Shopsystems. Die Landhausküche ist die Menübringdienst-Sparte von apetito und liefert dem Endkunden komplette Menüs heiß oder tiefgekühlt ins Haus. Das neue digitale Shopsystem hat in diesem Bereich regelrechten Revolutionscharakter, es löst die Herausforderungen einer täglichen Mittagsverpflegung überdurchschnittlich konvenient – der Endnutzer ist zu 100% im Fokus. Mit diesem digitalen Angebot setzt sich apetito deutlich von seinen Wettbewerbern ab.

Posted by on 6. April 2017. Filed under Online Shopping. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis