Startseite » Internet » Internet-Portale » Aufatmen in den Weißen Flecken – die schnellste Flatrate via Satellit Deutschlands bietet überall verfügbares Internet mit bis zu 30 Mbit/s

Aufatmen in den Weißen Flecken – die schnellste Flatrate via Satellit Deutschlands bietet überall verfügbares Internet mit bis zu 30 Mbit/s

Laut Breitbandatlas des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) hatten Ende 2016 über zehn Prozent aller Haushalte in Deutschland keine Chance, das Internet mit Datenübertragungsraten von mehr als 15 Mbit/s zu nutzen. Das bedeutet, dass ca. 4 Mio. Haushalte keinen oder nur einen sehr unzureichenden Zugang zum Internet haben. Doch auch diese 8 Mio. Menschen haben einen entsprechenden Bedarf am digitalen Leben teilzunehmen. Kaum jemand kommt heutzutage ohne einen Anschluss an das World Wide Web aus. Wenngleich vieles offline zu erledigen ist, gibt es immer mehr Gelegenheiten, bei denen das Internet unverzichtbar ist.
Die Filiago GmbH & Co. KG vertreibt seit fast 15 Jahren Internetzugänge via Satellit in ganz Deutschland, Europa und darüber hinaus. Satelliteninternet ist völlig unabhängig von der vorhandenen Infrastruktur einsetzbar. Es wird lediglich eine Stromversorgung benötigt. Der Datentransfer erfolgt in beide Richtungen via Satellit. ?Von Anfang an war es unser Bestreben, an jedem Flecken ? und sei er noch so abgelegen ? Internetzugänge möglich zu machen?, erklärt Utz Wilke, Gründer und geschäftsführender Gesellschafter des Bad Segeberger Unternehmens. Mit den im Herbst letzten Jahres eingeführten ?Filiago 4.0?-Tarifen surfen die Kunden nun mit fast doppelter DSL-Geschwindigkeit durch das Netz. Mit Übertragungsraten von bis zu 30 Mbit/s wird die Internetnutzung in den vermeintlich Weißen Flecken zu einem wahren Vergnügen.
Um Satelliteninternet noch attraktiver zu gestalten, bietet Filiago ab 07. März 2017 nun auch einen Flatrate-Tarif mit bis zu 30 Mbit/s an. Im Gegensatz zu volumenbasierten Tarifen gibt es bei Flatrates kein monatliches Datenlimit. Um die Kapazitäten des Satelliten aber möglichst gleichmäßig auf alle Nutzer verteilen zu können, gibt es jedoch eine ?Fair Use Policy?. Wenn viele Nutzer gleichzeitig online sind, werden die Anwender mit niedrigerem Verbrauch bevorzugt bedient.
?Um unseren Kunden wirklich die bestmögliche Interneterfahrung zu ermöglichen, haben wir uns bei der Gestaltung der Flatrate an unserem größten Volumentarif orientiert?, führt Wilke weiter aus. ?Die erste Stufe der Drosselung greift erst nach einem regulären Verbrauch von 100 GB. Das entspricht ca. 40 Stunden HD-Videos oder 1.700 Stunden Musik streamen oder 100 Stunden YouTube Videos schauen.?
Außerdem gibt es noch die ?Freezone? zwischen 00:00 und 05:00 Uhr. Das in der Zeit verbrauchte Datenvolumen wird nicht berechnet. Rein rechnerisch ergibt sich daraus ein zusätzliches Datenvolumen von 2.100 GB pro Monat. Wer also größere Datenmengen während der Freezone übertragen kann und nicht täglich Filme aus dem Internet streamt, wird problemlos den ganzen Monat das Internet nutzen können.
Die Filiago 4.0 Flatrate ist ab 07. März 2017 deutschlandweit, in der Schweiz, Österreich und den östlichen Anrainerstaaten erhältlich.
Weitere Informationen über Filiago auch auf www.filiago.de.

Die Filiago GmbH & Co. KG ist einer der führenden Internetanbieter via Satellit in Deutschland. Seit dem Gründungsjahr 2003 erlebt das Unternehmen ein kontinuierliches Wachstum und baut die Geschäftsfelder aus. Das Unternehmen verzeichnet seit Beginn einen stetigen Zuwachs an Kunden und innovativen Produkten. 2007 ging Filiago als erster Vermarkter von bidirektionalem Satelliteninternet auf den deutschen Markt. Filiago bietet den Breitbandservice besonders in Regionen ohne terrestrischen Breitbandanschluss an.
2016 gewann Filiago den begehrtesten Preis der deutschen Internetwirtschaft, den eco-Award, in der Kategorie “Next Generation Infrastructure B2C”.
Seit November 2016 bietet Filiago deutschlandweit Satelliteninternet mit Übertragungsraten von bis zu 30 Mbit/s für Privatkunden an. B2B-Lösungen können mehrere 100 Mbit/s leisten.

Posted by on 7. April 2017. Filed under Internet-Portale. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis