Startseite » Business & Software » Business Intelligence » GWS-Unternehmensgruppe: Umsatz wächst 2016 auf 51 Millionen Euro – über 400 Mitarbeiter in Deutschland

GWS-Unternehmensgruppe: Umsatz wächst 2016 auf 51 Millionen Euro – über 400 Mitarbeiter in Deutschland

Nach aktuellem Lagebericht übersteigt das Wachstum der GWS Unternehmensgruppe auch 2016 wieder deutlich die generelle Entwicklung der Informationstechnik in Deutschland (Umsatz mit Software, IT-Dienstleistungen und IT-Hardware). Nach den Angaben von BITKOM (Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien e.V.) wuchs dieses Segment im vergangenen Jahr nur um 3,6 Prozent, die gesamte deutsche Wirtschaft sogar nur um 1,9 Prozent. Georg Mersmann, einer der beiden Geschäftsführer der GWS: „Unser erneut überdurchschnittliches Wachstum zeigt, wie sehr die Kunden unsere Beratung und unsere vielfältigen Angebote schätzen, vor allem aber, welchen Stellenwert Themen wie Digitalisierung und eCommerce in der Planung von Handelsunternehmen heute einnehmen.“ Aufgrund der großen Kompetenz und ständigen Weiterentwicklung des Portfolios in diesen Bereichen, so der Geschäftsführer weiter, sei die GWS Unternehmensgruppe optimal für die Zukunft aufgestellt. „Wir blicken absolut zuversichtlich in die Zukunft und sind sehr sicher, unser Wachstum bald auch international fortsetzen zu können“, so Mersmann.

Breites Geschäftsfeld

Eine bedeutende Einnahmequelle der GWS-Unternehmensgruppe stellten 2016 erneut die Lizenzerlöse dar. Hierzu trugen Neukunden, aber auch das stabile Bestandskundengeschäft bei. Kernprodukte der GWS sind gevis ERP | NAV und gevis ERP | AX, speziell für den Handel entwickelte ERP-Systeme, welche auf der Plattform von Microsoft Dynamics NAV und Microsoft Dynamics AX basieren und mit nachhaltigem Erfolg vermarktet werden.
Einen weiteren wesentlichen Faktor stellten 2016 Zusatzprodukte zu gevis ERP | NAV und gevis ERP | AX dar. Neben Dokumentenmanagement und Business Intelligence-Lösungen zählten hierzu besonders e-Commerce und Mobility-Lösungen, die mit dem ERP-System verbunden erhebliche Vorteile für die Nutzer bringen und unter anderem das Internetgeschäft fokussieren. Weiter wachsende Beratungsleistungen sowie vielfältigste Dienstleistungen ergänzten die gute wirtschaftliche Lage im Jahr 2016.

Stetiges Personalwachstum

Die gute Wirtschaftsentwicklung der GWS Unternehmensgruppe hat auch direkten Einfluss auf die Mitarbeiterzahl. Diese wuchs kontinuierlich an und beträgt nun an den verschiedenen Standorten in Deutschland mehr als 400. Gesucht werden weiterhin fachlich gut ausgebildete Projektleiter, Berater und Softwareentwickler. Mersmann: „Wer eine anspruchsvolle Aufgabe sucht und gleichzeitig von guten sozialen Leistungen, vor allem aber von toller Teamarbeit profitieren will, sollte nicht zögern, sich zu bewerben.“

Posted by on 10. April 2017. Filed under Business Intelligence,ERP. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis