Startseite » Computer & Technik » Programmatische Werbung in China – iPinYou mit datenbasiertem Ansatz bei Markt- und Zielgruppenanalyse für den weltweit größten Verbrauchermarkt

Programmatische Werbung in China – iPinYou mit datenbasiertem Ansatz bei Markt- und Zielgruppenanalyse für den weltweit größten Verbrauchermarkt

Das explosive Wachstum der Zahl der
Verbraucher macht China für die meisten weltweiten Marken zu einem
sehr interessanten Markt. Trotz dieses Reizes ist es schwierig und
komplex, den chinesischen Markt zu erschließen. Zu den wesentlichen
Herausforderungen, denen internationale Marken sich gegenübersehen,
gehören Erkenntnisse über das Publikum, Bewertung der Markenbindung
und Beurteilung, wie das Produkt zum Markt passt.

Digitale Werbung bietet eine einfache Plattform, um Erkenntnisse
über das Publikum, Analysen zur Markenbindung und Informationen über
die Wahrscheinlichkeit des Erfolges einer Marke in China zu gewinnen.
Es werden nicht nur belastbare Erkenntnisse über das Zielpublikum
erzeugt, sondern zudem Zielgruppen-Labels gewonnen, die mit den
Marken am engsten in Verbindung gebracht werden. Dies geschieht durch
fortlaufende Optimierung im Laufe der Kampagne.

Die Komplexität des Internets in China und die große Zahl der
Nutzer (mehr als 730 Millionen im Jahr 2017) machen das Sammeln und
Analysieren von Zielgruppendaten in China extrem schwierig. Aber
iPinYou hat die Lösung. Die Plattform für die Nachfrageseite stellt
eine integrierte Lösung für Zugriff auf mehr als 92 % der
chinesischen Medien bereit. Sie bietet einen datenorientierten Ansatz
zu Marktanalysen, Zielgruppenerkenntnissen und Bewertung, wie das
Produkt zum Markt passt.

Viele internationale Marken nehmen bei der ersten Expansion auf
den chinesischen Markt schlicht an, dass sie ihre globalen
Zielgruppen-Persönlichkeiten nutzen können. Dies aber führt oftmals
dazu, dass Werbetreibende andere Zielgruppen mit hohem Potenzial, die
speziell auf dem chinesischen Verbrauchermarkt existieren,
vernachlässigen. Die programmatische Werbeplattform von iPinYou half
einer europäischen Luxusmarke für Kinder bei der Erkenntnis, dass
zwar mehr als 90 % ihrer internationalen Kunden Frauen sind, die
Dynamik der chinesischen Familie aber dazu führt, dass ca. die Hälfte
der Kunden Männer sind. So konnte der Umsatz gesteigert werden, indem
man neben Frauen auch Männer anzielte. Diese signifikante Abweichung
von bisher gemachten Erfahrungen der Marke belegt die Richtigkeit des
datenbasierten Ansatzes von iPinYou bei Zielgruppen und
Erkenntnissen.

Analysen des Zielpublikums und der Bindung sind wichtigste
Erkenntnisse nach einer Kampagne. Das Thema von iPinYou für das Jahr
2017 lautet „Trust and Transparency“. Es wird über die grundlegenden
Zahlen wie Klicks und Seitenaufrufe hinausgegangen. Dazu werden in
Zusammenarbeit mit Kunden Erkenntnisse aus detaillierter
Kampagnenperformance und Zielgruppen-Labeling gewonnen. Solche
Analysen geben Werbetreibenden Informationen als Arbeitsgrundlage,
darunter die Persönlichkeiten von Top-Verbrauchern, die geografischen
Regionen mit der größten Bindung und sogar die Wochentage und
Wetterbedingungen, bei denen die beste Performance vorliegt.

Die Erkenntnisse aus einer programmatischen Kampagne helfen nicht
nur bei der Performance künftiger Kampagnen, sondern geben zudem
einen datenbasierten Referenzpunkt für globale Marken, welche ihre
Strategie für die langfristige Kundenbindung in China verbessern
möchten. Internationale Marken können diese Erkenntnisse zur
Gestaltung künftiger Kampagnen, Findung von Zielgruppen mit hohem
Potenzial, Grundlage von Medienkäufen in Print und TV, für die
Entwicklung strategischer Partnerschaften und sogar die Auswahl von
Standorten für den Einzelhandel nutzen.

iPinYou hat für seine programmatische Marketingplattform die
Auszeichnung „Best in Class“ von Google DoubleClick, Baidu und
Tencent erhalten sowie eine Investition vor dem Börsengang des
strategischen Partners China Mobile und weiterer Investoren von 500
Millionen Renminbi (CNY). iPinYou ist führender DSP in China und
hilft internationalen Marken dabei, Kunden in China zu finden,
analysieren und binden und so auf dem chinesischen Markt Erfolg zu
haben.

Weitere Informationen finden Sie unter www.ipinyou.com oder
kontaktieren Sie International@ipinyou.com

Pressekontakt:
Ann Yang
ann.yang@ipinyou.com

Original-Content von: iPinYou, übermittelt durch news aktuell

Posted by on 17. April 2017. Filed under Computer & Technik,Software,Softwareindustrie. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis