Startseite » Computer & Technik » itelligence AG veröffentlicht Kennzahlen für das erste Quartal 2017

itelligence AG veröffentlicht Kennzahlen für das erste Quartal 2017

– Umsatzerlöse steigen um 15,9% auf 206,1 Mio. Euro
– Managed Services übertrifft 100 Mio. Euro-Marke
– EBIT wächst stark um 84,6% auf 7,2 Mio. Euro nach 3,9 Mio. Euro
– Prognose für 2017 bestätigt: Umsatzsteigerung auf 820 bis 830
Mio. Euro bei einer EBIT-Marge von rund 5%

Die itelligence AG ist sehr gut in das Geschäftsjahr 2017
gestartet und konnte bei den Umsätzen und vor allem bei den Erträgen
gegenüber dem Vorjahr sehr deutlich wachsen. So stieg der Umsatz in
den ersten drei Monaten 2017 um 15,9% von 177,8 Mio. Euro auf 206,1
Mio. Euro. Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern verbesserte sich
deutlich überproportional um 84,6% von 3,9 Mio. Euro auf 7,2 Mio.
Euro. Zu diesen sehr guten Ergebnissen haben sowohl das organische
Wachstum (+8,0%) als auch der Umsatzanstieg aufgrund neuerworbener
Unternehmen (+7,9%) beigetragen. Der Auftragsbestand der itelligence
AG stieg um 29,0% von 696,2 Mio. Euro zum 31.3.2016 auf 898,3 Mio.
Euro zum 31.3.2017.

Dazu Norbert Rotter, Vorstandsvorsitzender der itelligence AG:
„Unser Fokus liegt in diesem Jahr ganz besonders auf einer
Verbesserung unserer Ertragsstärke. Mit den Ergebnissen des ersten
Quartals ist uns ein guter Start gelungen. Das Umsatzwachstum ist
intakt. Wir erwarten weiterhin eine hohe Investitionsbereitschaft in
die Digitalisierung, insbesondere in die neue SAP Technologie SAP
S/4HANA.“

In den einzelnen Umsatzbereichen verbesserte sich das
Beratungsgeschäft mit einem Anstieg von 13,8% von 78,5 Mio. Euro auf
89,3 Mio. Euro. Ein deutliches Umsatzwachstum erzielte der Bereich
Managed Services, der mit einem Plus von 21,1% auf 101,1 Mio. Euro
nach 83,5 Mio. Euro auch die 100 Mio. Euro-Marke durchbrechen konnte.
Der Umsatz im Bereich Cloud Subscription konnte sich mit 2,5 Mio.
Euro nach 1,3 Mio. Euro im ersten Quartal des Vorjahres fast
verdoppeln (+92,3%). Das Lizenzgeschäft erreichte mit 11,7 Mio. Euro
nicht ganz das hervorragende Niveau des Vorjahres von 13,5 Mio. Euro
(-13,3%).

Bei der geographischen Umsatzverteilung blieb das größte Segment
DACH klar auf Wachstumskurs und erreichte eine Steigerung um 26,8%
von 78,6 Mio. Euro auf 99,7 Mio. Euro. Ebenfalls wachsen konnte das
Segment Westeuropa mit einem Plus von 7,6% auf 45,3 Mio. Euro nach
einem Vorjahreswert von 42,1 Mio. Euro.

In Osteuropa erreichten die Umsätze nahezu das Vorjahresniveau mit
20,0 Mio. Euro gegenüber 20,5 Mio. Euro im ersten Quartal 2016. Das
Segment USA zeigt eine Umsatzsteigerung von 10,0% mit 36,2 Mio. Euro
nach 32,9 Mio. Euro im Vorjahreszeitraum. Asien konnte schließlich um
20,7% zulegen und erwirtschaftete im ersten Quartal Umsätze in Höhe
von 3,5 Mio. Euro nach 2,9 Mio. Euro im Vorjahresquartal. Das Segment
Sonstiges lag bei 1,4 Mio. Euro nach 0,8 Mio. Euro im Vorjahr
(+75,0%).

Auf der Ertragsseite verzeichnete die itelligence AG ein sehr
gutes erstes Quartal mit einer deutlich überproportionalen
Steigerung. So verbesserte sich das EBIT um 84,6% von 3,9 Mio. Euro
im Vorjahr auf 7,2 Mio. Euro in den ersten drei Monaten 2017. Die
EBIT-Marge stieg dementsprechend auf 3,5% nach 2,2% im Vorjahr. Das
EBITA verbesserte sich im ersten Quartal auf 9,2 Mio. Euro nach 5,6
Mio. Euro, die EBITA-Marge stieg auf 4,5% nach 3,1% im Vorjahr.

Dazu Dr. Michael Dorin, seit 1.1.2017 Finanzvorstand der
itelligence AG: „Ein ganz wesentliches Ziel für das Gesamtjahr ist
es, wieder eine EBIT-Marge von rund 5% zu erreichen. Unsere
Ergebnisse im ersten Quartal waren dazu ein erster und wesentlicher
Schritt. Diese Dynamik bei den Erträgen wollen wir im Laufe des
Jahres 2017 beibehalten.“

Für das Geschäftsjahr 2017 bestätigt der Vorstand die
Jahresprognose und erwartet Umsätze in einer Höhe von 820 bis 830
Mio. Euro mit einer EBIT-Marge von rund 5%.

Über itelligence

itelligence ist als eines der international führenden
SAP-Beratungshäuser mit mehr als 5.800 hochqualifizierten
Mitarbeitern in 24 Ländern vertreten. Als SAP Hybris Gold Partner,
SAP Business-Alliance-, SAP Global Hosting Partner,
SAP-zertifizierter Anbieter von Cloud Services und Application
Management Services, SAP-Certified Provider of Hosting Services for
SAP HANA® Enterprise Cloud sowie SAP Platin Partner realisiert
itelligence weltweit komplexe Projekte im SAP-Umfeld. Mit seinem
umfassenden Leistungsspektrum – von der SAP-Strategie-Beratung,
SAP-Lizenzvertrieb über selbstentwickelte SAP-Branchenlösungen sowie
Application Management Services bis hin zu Hosting Services –
erzielte das Unternehmen in 2016 einen Gesamtumsatz von 777,9 Mio.
Euro. Für das renommierte Wirtschaftsmagazin „brand eins“ gehört
itelligence zu den besten Unternehmensberatern in Deutschland.

Pressekontakt:
Head of Corporate Public Relations itelligence AG
Silvia Dicke
itelligence AG
Königsbreede 1
D-33605 Bielefeld
E: silvia.dicke@itelligence.de
T: +49 (0) 521 / 9 14 48 – 107
W: http://itelligencegroup.com/de/

Original-Content von: itelligence AG, übermittelt durch news aktuell

Posted by on 20. April 2017. Filed under Computer & Technik,New Media & Software. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis