Startseite » Allgemein » Coperon und InBetween unterzeichnen Kooperationsvereinbarung

Coperon und InBetween unterzeichnen Kooperationsvereinbarung

Stuttgart/Beirut, 25. April 2017 – Coperon Technologies, Anbieter von Content Management Software und Dienstleistungen mit Sitz im Libanon und InBetween, führender Experte für Database Publishing mit Hauptsitz in Deutschland, haben eine neue Übereinkunft unterzeichnet mit der Zielsetzung, die Zusammenarbeit auch in Bezug auf gemeinsame Vertriebs- und Marketingaktivitäten insbesondere im Nahen Osten und in Nordafrika auszubauen.

Eine Zusammenarbeit zwischen Coperon und InBetween existiert bereits seit einiger Zeit auf der technischen Ebene auf Basis gemeinsamer Kunden. Die neue Vereinbarung soll nun auch den vertrieblichen Aspekt der Kooperation weiter stärken. Coperon wird ab sofort die regionale Vertretung von InBetween in vielen arabischen Ländern übernehmen.

Coperon wurde im Jahr 2000 gegründet und hat es sich zur Aufgabe gemacht, produzierenden Unternehmen fortschrittliche Softwarelösungen zur Verfügung zu stellen, mit denen sie ihre strukturierten Daten verwalten und für die Produktkommunikation im Rahmen von Katalogen für ihre Kunden und Interessenten nutzen können. Auf dieser Grundlage hat sich Coperon einen sehr guten Ruf bei vielen bekannten Unternehmen aus der Licht-, Elektrotechnik-Branche und dem Handel im Mittleren und Nahen Osten sowie darüber hinaus aufgebaut. Während die Produktentwicklung bei Coperon in Beirut, Libanon ansässig ist, hat die europäische Vertriebszentrale ihren Sitz in Mailand, Italien.

InBetween ist seit mehr als 20 Jahren spezialisiert auf Database Publishing und bietet die größte Zahl an Anwendungsoptionen für die teil- und vollautomatisierte Erstellung von Online- und Printpublikationen wie etwa Kataloge, Preislisten, Broschüren, Produktblätter, Blätterkataloge und Tablet-Publikationen, ebenso wie Vertriebs- und Marketingunterlagen in Microsoft Office-Formaten wie Excel, Powerpoint und Word. Gleichzeitig unterstützen mehrere web-basierte Anwendungen auch moderne, dezentrale Publikationsprozesse optimal.

“Wir sind sehr glücklich über diese Gelegenheit zum Ausbau unserer Zusammenarbeit”, sagt Alexander Dressler, CEO bei InBetween. “Unsere InBetween Publishinglösung ist die ideale Ergänzung für die Coperon Product Suite und bringt den Kunden damit zusätzlichen Nutzen. Gleichzeitig hilft uns die Kooperation, neue Märkte mit hohem Potenzial zu erschließen, für die lokale Unterstützung sowie gute kulturelle Kenntnisse und die Beherrschung der Landessprache von großer Bedeutung sind.”

“Die Vereinbarung verschafft uns die Möglichkeit, unseren Kunden und Interessenten eine echte Komplettlösung anbieten zu können,” fügt Jean Zovighian, Geschäftsführer bei Coperon hinzu. “InBetween verfügt über eine sehr ausgefeilte Lösung für die automatisierte Erstellung von Printpublikationen und passt somit sehr gut zu unserer leistungsfähigen e-Business Software.”

Coperon’s e-Business-Lösung, iPartner Product Suite, ist eine integrierte Software, die den gesamten Prozess der Erstellung von Online-Katalogen abdeckt.

Posted by on 25. April 2017. Filed under Allgemein,Business & Software,New Media & Software,Software. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis