Startseite » Business & Software » New Media & Software » Malware Protection: Leistungsfähigkeit erhält Top-Bewertungen

Malware Protection: Leistungsfähigkeit erhält Top-Bewertungen

Anwender bewerten Lösungen für Malware Protection und deren Hersteller in der aktuellen techconsult-Studie. Während die Lösungen im Durchschnitt eine gute Bewertung erhalten, schneiden die Hersteller nur befriedigend ab. Die weit auseinanderliegenden Einzel-Bewertungen insbesondere bei der Bewertung der Hersteller zeigen darüber hinaus, dass die wahrgenommenen Unterschiede zwischen den Leistungen der Anbieter relativ groß sind.
Herstellerbewertung: Preis und Bezugsmodelle mit durchschnittlich besten Bewertungen
Die durchschnittliche Herstellerbewertung erreicht 68,3 von 100 möglichen Punkten und liegt damit im Bereich der befriedigenden, beinahe guten Leistung. Ab einem Wert von 50 und weniger Punkten kann die Bewertung nur noch mit ausreichend beschrieben werden. Am höchsten fällt mit durchschnittlich 71,3 Punkten die Bewertung für die angebotenen Preis- und Bezugsmodelle aus. Mit Spitzenbewertungen von über 90 Punkten erreicht der Service und Support im Einzelfall das beste Ergebnis.
Vertriebspartner: 8x gut, 9x befriedigend und 1x ausreichend
Die Vertriebspartner der Hersteller erhalten im Durchschnitt mit 66,4 Punkten eine befriedigende Wertung. Vielfach werden auch gute Bewertungen erreicht. Nur ein Hersteller war zu verzeichnen, wo Vertriebspartnernetzwerk, Kompetenz der Partner und deren individuelle Angebote lediglich mit der Note ?Ausreichend? von den Anwendern bewertet wurden.
Bewertungen der Hersteller unterscheiden sich deutlich
Die durchschnittlichen Bewertungen liegen auf Herstellerseite zwischen 60 und 70 Punkten. Die Einzelbewertungen weisen dabei jedoch eine Spanne von 24 bis 56 Punkten zwischen minimaler und maximaler Bewertung auf. In der Herstellerbewertung erhalten daher einige Hersteller vereinzelt gerade noch eine ausreichende Bewertung. Auf Seiten der Lösungsbewertung zeichnet sich ein etwas positiveres Bild ab. Hier liegt kein Bewertungsaspekt im Minimum unter der Marke von 50 Punkten, die Spanne zwischen bester und schlechtester Wertung liegt zwischen 19 und 31 Punkten.
Anwender sind mit Lösungen zufrieden: Leistungsfähigkeit ist top
Beim Technology Rating wird mit durchschnittlich 74,6 Punkten die Durchschnittsnote ?Gut? von den Anwendern vergeben. Generell sind die Anwender zufrieden mit den Lösungen für Malware Protection. Vor allem die Zufriedenheit mit den Lösungen selbst, die sich unter anderem durch Wiederkauf und Weiterempfehlungsrate bestimmt, ist vergleichsweise hoch. Eine Top-Wertung von 91 Punkten wird in der Kategorie Leistungsfähigkeit erzielt, die die Performance, Ausfallsicherheit und den Instandhaltungsaufwand abbildet. Generell liegen die verschiedenen Bewertungsaspekte der Lösungsbewerter nah beieinander. Selbst der eher schlechter bewertete Aspekt ?Lösungsnutzen? wird mit durchschnittlich 70 Punkten relativ gut bewertet.
Fazit für Anwenderunternehmen: Herstellerleistungen eingehend unter die Lupe nehmen
Für Anwenderunternehmen bedeutet dies, dass sie insbesondere die Herstellerleistungen mit den eigenen Anforderungen abgleichen sollten. Die Lösungen werden generell positiver wahrgenommen und weisen keine negativen Ausprägungen auf, wie vereinzelt auf Herstellerseite festzustellen.
Über die Studie
Die Studie ist Teil des Professional User Ratings: Security Solutions (PUR-S) der techconsult, das Orientierung auf dem Markt der IT-Sicherheitslösungen bietet: Für die groß angelegte Anwenderstudie wurden über 2.400 Anwenderunternehmen zu den von ihnen eingesetzten Lösungen und deren Herstellern befragt. Die Bewertung erfolgte anhand von 70 Einzelkriterien in 14 Kategorien, über die beiden Dimensionen ?Company Rating? (Herstellerbewertung) und ?Technology/Solution Rating? (Lösungsbewertung).
Die Studie richtet sich sowohl an Anwenderunternehmen als auch an Anbieter und kann bei techconsult bezogen werden. Weitere Informationen sind erhältlich bei Oliver Germershausen, Tel. 0561-8109134, E-Mail oliver.germershausen@techconsult.de.

Als Research und Analystenhaus ist techconsult seit 25 Jahren der Partner für Anbieter und Nachfrager digitaler Technologien und Services. Analysen auf der Anwenderseite erlauben einen Einblick in die Problemfelder und Zukunftsvisionen der Unternehmen. Für ein realitätsnahes Bild sorgen dafür über 20.000 Interviews pro Jahr mit Business- und IT-Entscheidern. In Verbindung mit dem permanenten Screening von Produkten und Serviceleistungen der Anbieter erfolgt die erfolgsorientierte Strategie- und Umsetzungsberatung. Auf digitalen Plattformen stellt techconsult Business- und IT-Entscheidern seit vielen Jahren themenspezifische Assessment-Tools zur Problemfeld- und Positionierungsanalyse zur Verfügung. Die techconsult GmbH wird vom geschäftsführenden Gesellschafter und Gründer Peter Burghardt am Standort Kassel mit einer Niederlassung in München geleitet und ist Teil der Heise Gruppe.

Posted by on 25. April 2017. Filed under New Media & Software. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis