Startseite » Business & Software » New Media & Software » Flexibler bei Funktion und Preis: Xplore erweitert XSLATE R12-Portfolio

Flexibler bei Funktion und Preis: Xplore erweitert XSLATE R12-Portfolio

(Mynewsdesk) Austin, Texas / München, Deutschland ? Xplore Technologies Corp. (NASDAQ: XPLR), führender Hersteller von robusten Tablet-PCs für den professionellen Einsatz, baut seine bewährte XSLATE R12-Produktlinie aus. Mit neuen Ausstattungsvarianten und attraktiven Preisen geht Xplore mit den neuen Modellen noch flexibler auf die individuellen technischen Anforderungen seiner Kunden ein. Je nach benötigter Leistung können Nutzer zwischen zwei neuen Intel® 7. Generation Kaby Lake CPU-Konfigurationen wählen. Der Preis für das Celeron®-basierte Tablet startet bei 2.160 Euro, die Intel Core ? i7 vPro ?-Version beginnt bei 3.100 Euro.

?Mit den robusten Xplore-Tablets können Unternehmen die Produktivität ihrer Mitarbeiter erheblich steigern, ohne in bestehende Geschäftsprozesse oder die bestehende IT-Infrastruktur eingreifen zu müssen”, sagt Patrick Cummins, Sales Director Central Europe bei Xplore. Das XSLATE R12 zählt aufgrund seiner Rechenleistung, Vielseitigkeit und Interoperabilität zu den bewährtesten robusten Tablet-PCs auf dem Markt. ?Mit der neuen Gerätegeneration machen wir es unseren Kunden noch einfacher, die exakt passende Lösung für ihre individuellen IT-Anforderungen zu wählen. Dafür haben wir die XSLATE R12-Serie in Sachen Preis und Funktionsumfang erweitert. Auf diese Weise finden sich für nahezu alle Anwendungsszenarien die geeigneten Tablet-Modelle. Kurz gesagt: maßgeschneiderte Best-in-Class-Mobilitätslösungen für individuelle Bedürfnisse.”

Die beiden neuen XSLATE R12-Tablets sind mit Celeron- und Core i7 vPro?-Prozessoren ausgerüstet, können bedarfs- und budgetgerecht konfiguriert werden und nehmen es spielend als vollwertiger Ersatz mit einem Laptop- und Desktop auf. Der widerstandsfähige Tablet-PC ist mit einer magnetisch angebrachten Companion-Tastatur ausgestattet. Diese lässt sich auch angedockt platzsparend verstauen und aufladen. Darüber hinaus ist die Dateneingabe durch-Touch-Gesten sowie einen digitalen Eingabestift möglich. Der 800 Nit View Anywhere? Bildschirm ist aus bruch- und kratzfestem Corning® Gorilla® Glas gefertigt und überzeugt als bestes Outdoor-Display seiner Klasse. Verschiedene Anschlussmöglichkeiten sorgen dafür, dass sich das Tablet perfekt auf die Anforderungen des Nutzers einstellt. Dies gewährleistet die nahtlose Zusammenarbeit auch in großen Organisationen ? unabhängig davon, wo sich die Mitarbeiter gerade aufhalten.

Ergänzendes Zubehör wie das SlateMate-Modul mit Barcode-Scanner und HF-RFID-Leser, ein RJ45 + True Serial Port Dongle und die Pass-Through-Antennenfunktionen für WWAN, WLAN und GPS sowohl im Tablet als auch im Secure Mobile Dock, runden den Funktionsumfang ab.

?Die wenigsten verbringen noch ihren gesamten Arbeitstag an einem Schreibtisch”, erläutert Patrick Cummins. ?Der XSLATE R12 wurde speziell mit dem Ziel entwickelt, Ausfallzeiten und Sicherheitsrisiken auf ein Minimum zu reduzieren. Gleichzeitig wollten wir das Daten- und Gerätemanagement in großen Organisationen mit vielen mobilen Mitarbeitern spürbar verbessern. Das Ergebnis ist eine umfassende, robuste und vor allem kompromisslos zuverlässige mobile Bürolösung. Sie bewährt sich täglich weltweit überall dort, wo Menschen unter oft schwierigsten Bedingungen Höchstleistungen vollbringen müssen: im Bereich der Rettungsdienste und der öffentlichen Sicherheit, im Bau- und Versorgungswesen, in der Logistik und in der Fertigung. Egal, ob Mitarbeiter verschiedene Aufgaben gleichzeitig erledigen müssen oder zwischen mehreren Baustellen pendeln: das XSLATE R12 lässt sie nicht im Stich.”

Wer sich für den Umstieg auf den Intel Core i7 vPro Prozessor entscheidet, profitiert neben einer höheren Leistung auch von verbesserten Sicherheits- und Gerätemanagementlösungen. Die Intel® Authenticate-Lösung ergänzt die ohnehin serienmäßig enthaltene Multi-User Authentifizierung von Xplore sowie biometrische Tools, um Benutzerdaten zu erfassen, zu verschlüsseln, zu ergänzen und auf dem Tablet zu speichern. Die integrierte Intel® Active Management Technologie (Intel® AMT) ermöglicht zudem eine einfache Fernwartung und drahtlose Geräteverwaltung. Darüber hinaus gewährleistet die Software das zuverlässige und sichere endgültige Löschen der Festplatte. Dies ist besonders dann praktisch, wenn neue Versionen des Betriebssystems eingespielt werden sollen, um die Nutzungsdauer des Geräts zu verlängern.

Der Celeron®-basierte Tablet-PC und die Intel Core ? i7 vPro ?-Version sind ab Mai 2017 verfügbar.

Weitere Informationen über die preisgekrönte Xplore XSLATE R12 Tablet-Serie finden Sie unter: www.xploretech.com/de/XSLATER12.

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:

http://shortpr.com/h19cgb

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:

http://www.themenportal.de/it-hightech/flexibler-bei-funktion-und-preis-xplore-erweitert-xslate-r12-portfolio-66581

=== Xplore XSLATE R12 (Bild) ===

Shortlink:

http://shortpr.com/b4n0z7

Permanentlink:

http://www.themenportal.de/bilder/xplore-xslate-r12

Posted by on 25. April 2017. Filed under New Media & Software. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis