Startseite » Business & Software » Softwareindustrie » itl und Empolis entwickeln App für PricewaterhouseCoopers

itl und Empolis entwickeln App für PricewaterhouseCoopers

Per Volltextsuche und Rubriken bietet die PwC Insurance App Zugriff auf über 1000 Artikel ? vollautomatisch publiziert und laufend aktualisiert aus dem Empolis Redaktionssystem. itl und Empolis ? Synergy at its best!
Die Herausforderung
Die Wirtschaftsprüfungsbranche muss eine gewaltige Menge sich ständig ändernder und komplexer Informationen beherrschen wie z. B. Gesetze, Gerichtsurteile, Interpretationen, Tabellen oder unternehmensspezifische Compliance-Regelungen. Die große deutsche Wirtschaftsprüfungsgesellschaft PricewaterhouseCoopers setzt auf effizientes Content- und Knowledge-Management, um für Kunden, Partner und Mitarbeiter aktuelle Informationen zu liefern und zielgruppenspezifischen Wissenstransfer zu sichern. PwC gab hierfür eine mobile Lösung in Auftrag.
Die Ziele
Einfache Redaktionsprozesse bei Erstellung und Publikation von Fachartikeln
Automatisierbare Aktualisierungsprozesse für tagesaktuelle Inhalte
Komfortable und moderne User-Experience
Kosteneinsparungen im Redaktionsprozess
Hohe Attraktivität für Nutzer der bereitgestellten Informationen
Stärkere Kundenbindung
Die Lösung
Das Mobile & Media-Team von itl entwickelte eine App für mobile Endgeräte im Zusammenspiel mit dem Empolis Redaktionssystem CLS in einer gehosteten Umgebung. CLS zeichnet Inhalte mit Metadaten aus und stellt sie in einen wissensbezogenen Kontext. Hier können die Informationen täglich aktualisiert, korrigiert oder gelöscht werden. Texte und Bilder aus unterschiedlichen Quellen werden dynamisch in der App publiziert. Der in der Empolis Smart Cloud gehostete Server stellt die Informationen über eine sichere Schnittstelle der App zur Verfügung. Das Responsive Design und der Einsatz von Webtechnologien garantieren eine angenehme User Experience auf jedem Mobilgerät. Aktualisierungen sind sehr einfach durchzuführen, Artikel und Übersichtsseiten sind komplett in HTML und den verwandten Technologien JavaScript und CSS umgesetzt worden. Zusätzlich kann der Nutzer mittels Swiping zwischen den einzelnen Artikeln innerhalb einer Liste intuitiv navigieren sowie neu hinzugefügte Artikel oder Änderungen einsehen.
Die Implementierung
Das gemeinsame Projekt von Empolis und itl wurde innerhalb von zwei Monaten mit der Markteinführung der App unter dem Namen ?PwC Insurance? abgeschlossen und Ende März 2017 auf dem Empolis Executive Forum in Berlin vorgestellt.
Der Erfolg
Rund um die Uhr komfortabler und verlässlicher Zugriff auf tagesaktuelle News und Beiträge der deutschen und internationalen Versicherungsexperten von PwC (Artikel, Studien, Videos)
Intuitive Nutzerführung
Gute Übersicht der Textfunde und deren Kontext
Leichter Zugriff auf unzählige und vielfältige Informationsquellen (Websites, Blogs etc.)
Schnelle Information über neue Beiträge durch Push Notification
Stabile Performance auf mobilen Endgeräten
Kundenbindende User Experience durch Responsive Design
Spürbare Reduktion von Rechercheaufwand
Einfacher Wissenstransfer
PwC Insurance ist kostenfrei im AppStore erhältlich.
Sie möchten erfahren, welche Möglichkeiten neue Medien und Apps für Sie und Ihr Unternehmen bieten? Sie möchten Ihre Dokumentation mobil bereitstellen oder haben eine Vision, wie ?Ihre? App aussehen soll? Sprechen Sie uns an! dokumentation@itl.eu

1982 gegründet, beschäftigt itl mit Hauptsitz in München und Niederlassungen und Standorten in Stuttgart, Cottbus (DE), Wien, Linz, Graz (A) und Kreuzlingen (CH) derzeit über 100 festangestellte Mitarbeiter. Zu den Kunden zählen unter anderem Andritz, BMW, Centrotherm, CLAAS, Daimler, Dräger, Epcos, Frequentis, Giesecke & Devrient, Gigaset, Häfele, KEBA, KTM, Merck, Telefónica Germany GmbH & Co. OHG, Rohde & Schwarz, Siemens und viele mehr.
Die Kernkompetenzen von itl liegen in Übersetzung, Redaktion, Publishing und Consulting, wobei insbesondere Wert auf die Optimierung und Automatisierung der Prozesse im Dokumentlebenszyklus gelegt wird. itl ist aktives Mitglied der tekom, der tecom Schweiz und des Verbands Deutscher Maschinen- und Anlagenbau VDMA.

Posted by on 25. April 2017. Filed under Softwareindustrie. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis