Startseite » Business & Software » Softwareindustrie » Der itl-DocuGuide 7.0 für MS Word ist da!

Der itl-DocuGuide 7.0 für MS Word ist da!

.
Schon mal mit den Fallstricken von Word gekämpft?
Nummerierte Listen sind fehlerbehaftet.
Bilder rutschen überall hin, nur nicht da hin, wo wir sie haben wollen.
Häufig benötigte Funktionen sind tief im Menü verborgen.
Die Tabellengestaltung treibt Sie in den Wahnsinn.
Was ist das Besondere am itl-DocuGuide?
Endlich Word schnell und effizient bedienen können: Eine übersichtliche Komfortleiste (Ribbon) ermöglicht den schnellen Zugriff auf die Word-Funktionen, die wirklich gebraucht werden.
Hilfestellung und beschleunigte Erstellung diverser Warnhinweise und Hinweise durch Schnellbausteine. Mit einem Mausklick ist der normgerechte Warnhinweis mit Ausfüllhilfetext im Dokument (neu sind u.a. verschiedene Konzepte für eingebettete Warnhinweise).
Nummerierte Anweisungen beginnen mit ?1? ? immer wieder, ohne manuelle Überschreibung.
Tabellen werden per Mausklick, fertig vorformatiert, ins Dokument ?gezaubert?, mitsamt automatischer Nummerierung und Tabellenunterschrift.
Bilder einfach einfügen. Nie wieder ?herumfliegende? Grafiken und kein Zusammenbasteln mit mehreren Absatzformaten mehr.
Bei Bedarf einen Index, der auch Hyperlinks im PDF hat
Ein Inhaltsverzeichnis, das nicht nach Word aussieht (= viel zu fette Punktierung), sondern mit professioneller Typografie daherkommt
Prozessoptimierte Word-Dokumentvorlagen sind teuer
Professionell gestaltete und prozessoptimierte Word-Dokumentvorlagen sind Voraussetzung für eine effiziente Dokumenterstellung, kosten allerdings einige tausend Euro und können schnell im fünfstelligen Bereich liegen. Grund ist, dass diese Dokumentvorlagen die Logik eines XML-Redaktionssystems in Word nachahmen: durch saubere semantisch-bedingte Formatvorlagen, durch Berücksichtigung von Prozessen, die eine Layout-Nachbearbeitung überflüssig machen sollen. Beispiele dafür sind Ergänzungen, Löschungen oder Übersetzungsänderungen.
Was ist der itl-DocuGuide?
Der itl-DocuGuide ist eine standardisierte Dokumentvorlage für Word und unterstützt alle Ersteller technischer Dokumente, die z. B. Betriebsanleitungen mit MS Word erstellen wollen.
Ein Großteil der Anwender, die technische Anleitungen erstellen, kann diese Standard-Vorlage sofort nutzen, und dies für sehr kleines Geld.
Der itl-DocuGuide zum vergleichsweise sehr günstigen Preis von 500,00 Euro ist als Add-on des itl-Word-Workshops gedacht. Mit der Teilnahme am Workshop ist sichergestellt, dass Sie den vollen Nutzen des itl-DocuGuides kennenlernen und die Vorlage auch wirklich effizient einsetzen können.
Die neue itl-DocuGuide-Version 7.0 kann mit Word-Version 2013 und höher eingesetzt werden (mit kleinen Einschränkungen ist sie auch unter Word 2010 nutzbar).
Details des Word-Workshops finden Sie auf der itl-Website http://www.itl.eu/de/akademie/tool-workshops/word-workshop.html
Kann die Dokumentvorlage auf meine Bedürfnisse angepasst werden?
Für Ihre unternehmensspezifischen Anforderungen dient der itl-DocuGuide als Prototyp, der Ihre Wünsche überhaupt erst verdeutlicht, und eine von Grund auf zu definierende Spezifikation überflüssig macht.
Eines gilt leider auch mit dem itl-DocuGuide: Word ist und bleibt das komplizierteste ?Redaktionssystem? am Markt. Unternehmensspezifische Anpassungen müssen rechtzeitig geplant werden. Mehrere hundert Template-Parameter mit potenziell zahllosen Seiteneffekten definieren sich nicht einfach so im laufenden Projekt. Das ist, als würde man im Jurassic Park die Elektrozäune vorübergehend abschalten ? man sollte es zu Betriebszeiten nicht tun. Beachten Sie, dass eine Word-Template-Anpassung sehr leicht einer Neuentwicklung gleichkommen kann.
Sie wollen ?Jurassic Word? zähmen? itl unterstützt Sie mit Erfahrung.
Auf Wunsch kann itl natürlich jederzeit eine individuell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Dokumentvorlage entwickeln.

1982 gegründet, beschäftigt itl mit Hauptsitz in München und Niederlassungen und Standorten in Stuttgart, Cottbus (DE), Wien, Linz, Graz (A) und Kreuzlingen (CH) derzeit über 100 festangestellte Mitarbeiter. Zu den Kunden zählen unter anderem Andritz, BMW, Centrotherm, CLAAS, Daimler, Dräger, Epcos, Frequentis, Giesecke & Devrient, Gigaset, Häfele, KEBA, KTM, Merck, Telefónica Germany GmbH & Co. OHG, Rohde & Schwarz, Siemens und viele mehr.
Die Kernkompetenzen von itl liegen in Übersetzung, Redaktion, Publishing und Consulting, wobei insbesondere Wert auf die Optimierung und Automatisierung der Prozesse im Dokumentlebenszyklus gelegt wird. itl ist aktives Mitglied der tekom, der tecom Schweiz und des Verbands Deutscher Maschinen- und Anlagenbau VDMA.

Posted by on 27. April 2017. Filed under Softwareindustrie. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis