Startseite » Computer & Technik » Planview vereinfacht Arbeitsorganisation und Zusammenarbeit mit neuen Workspaces in Projectplace

Planview vereinfacht Arbeitsorganisation und Zusammenarbeit mit neuen Workspaces in Projectplace

Die Arbeitsorganisation
in Unternehmen kann sehr unterschiedlich sein. Mit neuen Workspaces
für Teams und Roadmaps schafft Planview die Voraussetzungen,
unterschiedlichste Arbeitsabläufe in der Collaborative Work
Management-Lösung Projectplace® abzudecken – von der
Arbeitsorganisation in Teams bis hin zu Roadmaps.

Projectplace erleichtert Projektmanagern die teamübergreifende
Zusammenarbeit und den Informationsaustausch. Davon profitieren ganz
besonders Mitarbeiter, die ohne große Erfahrung in die Rolle eines
Projektmanagers geraten. Mit den neuesten Erweiterungen verbindet
Projectplace jetzt die Planung mit der Umsetzung in einer
integrierten Umgebung. Dies erleichtert typische Aktivitäten des
Projektmanagements wie die Projektsteuerung mit Projektplan und
Kanban die Kontrolle der termingerechten Bearbeitung von Aufgaben im
Team und die Festlegung von Zielen.

Ab sofort bietet Projectplace drei Arten von Workspaces für die
Arbeitsorganisation im Team:

Team Workspaces -zur Planung und Priorisierung von Aufgaben im
Team mit Blick auf die zu erreichenden Ziele in einer konsolidierten
Teamübersicht

Roadmap Workspaces – zur Organisation und Visualisierung der
Planung nach Bereichen oder Kampagnen

Project Workspaces – zur Planung und Umsetzung strukturierter
Abläufe innerhalb eines bestimmten Zeitrahmens sowie für den
Informationsaustausch im Team

“Team- und Roadmap-Workspaces sind eine Bereicherung der
Funktionalität von Projectplace, besonders für unsere
innerbetriebliche Organisation und unser Marketing”, sagt Brian
Tharp, Mentor Graphics IT PMO Manager. “Das Team von Planview
versteht wie wir arbeiten, von der Teamebene bis hin zum
Top-Management. Diese Erweiterungen erlauben neue Wege, die Arbeit zu
erledigen, und sind so flexibel, dass auch andere Unternehmen davon
profitieren können.”

Einen Überblick über die neuen Funktionalitäten gibt ein
2-minütiges Video (https://vimeo.com/210996540/f0289edf2c).

“Teams arbeiten sehr unterschiedlich zusammen und sie wollen eine
Lösung für alles, nicht noch mehr Tools”, sagte Jason Morio, Leiter
Produktmanagement bei Planview. “Wir haben die neuen Team- und
Roadmap-Workspaces zusammen mit Kunden im Rahmen unseres
Inner-Circle-Programms entwickelt, damit sie alle Möglichkeiten
abbilden, wie Teams arbeiten.”

Visualisierung nach Themen mit Roadmap-Workspaces

Mit Roadmap-Workspaces können Teams ihre Arbeit nach Themen
entlang eines Planungshorizonts organisieren. So können zum Beispiel
Marketingteams ihre Aufgaben an Kampagnen ausrichten, die
Produktentwicklung die Arbeit nach Roadmap-Prioritäten organisieren
und Softwareentwickler Arbeitsaufgaben nach Anwendungsbereichen
planen und anzeigen lassen.

Kein Wechseln zwischen Anwendungen dank Team-Workspaces

Im neuen Team-Workspace können Teams ganz einfach ihre Arbeit
priorisieren, delegieren und den Status aktualisieren. Teammanager
sehen die Arbeitslast jedes Mitarbeiters und können potenzielle
Engpässe besser voraussehen.

Dies führt zu Produktivitätsgewinnen, weil Zusammenarbeit,
Informationsaustausch, Arbeitsorganisation und Priorisierung in einer
einheitlichen Anwendung integriert sind. Die Teammitarbeiter müssen
nicht zwischen Anwendungen wechseln und können sich auf ihre
eigentliche Arbeit konzentrieren, weil sie die benötigten
Informationen schnell finden.

Eine kostenlose Testversion gibt es unter
https://www.projectplace.com/pricing/enterprise-trial/

Unternehmensprofil Planview

Planview unterstützt Unternehmen, ihre Ressourcen bestmöglich zu
nutzen und gesteckte Ziele zu erreichen. Planview ist der weltweit
führende Anbieter für Work- und Ressourcen-Management, mit dem
umfangreichsten Portfolio an Lösungen für Strategische Planung,
Portfolio- und Ressourcenmanagement, Kollaboration sowie
Unternehmensarchitektur. Unsere Lösungen decken jede Art von Arbeit,
jeden Ressourcen- und Organisationstyp ab, wobei sie die Bedürfnisse
von Teams, Abteilungen und ganzen Unternehmen erfüllen – in
mittelständischen bis hin zu globalen Unternehmen. Der Sitz der
Unternehmenszentrale für Europa ist Karlsruhe (Baden-Württemberg),
der Hauptsitz unseres Unternehmens befindet sich in Austin, Texas.
Mit etwa 700 Mitarbeitern betreuen wir weltweit mehr als 3.000
Unternehmen, wobei unsere Unternehmenskultur durch
Kundenorientierung, Produktführerschaft und eine umfassende
Marktkenntnis geprägt ist. Weitere Informationen sind abrufbar unter:
http://www.planview.de.

Jane Kovacs Thorsten Wiedemer
Pressekontakt jkovacs@planview.com twiedemer@webershandwick.com
Tel: +1 51 25 96 45 Tel: +49 89 38 01 79 83
82

Foto – https://mma.prnewswire.com/media/494296/Planview_Roadmap_Works
paces.jpg (https://mma.prnewswire.com/media/494296/Planview_Roadmap_Workspaces.jpg)
Foto –
https://mma.prnewswire.com/media/494686/Planview_Team_Workspaces.jpg
Logo – https://mma.prnewswire.com/media/466379/Planview_Logo.jpg

Original-Content von: Planview, übermittelt durch news aktuell

Posted by on 4. Mai 2017. Filed under Computer & Technik,Internet,Software,Softwareindustrie. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis