Startseite » Allgemein » Mitmachen statt nur dabei sein: mit interaktiven Event-Anwendungen für Veranstaltungen

Mitmachen statt nur dabei sein: mit interaktiven Event-Anwendungen für Veranstaltungen

Dresden, 11.5.2017 – Gäste einer Veranstaltung möchten nicht nur dabei sein und zuhören, sondern sich aktiv mit eigenen Themen, Ideen, Mitteilungen, Anregungen oder Fragen einbringen. Egal ob auf lockeren Partys, bei themenbezogenen Camps, kreativen Workshops, spezialisierten Fachvorträgen, auf großen Kongressen, bei internen Mitarbeiterversammlungen in Unternehmen oder auf öffentlichen Veranstaltungen und Festen – durch das Mitmachen werden Events bereichert, sie bleiben für alle Teilnehmer interessant, lebendig, abwechslungsreich und spannend bis zum Schluss.

Mehrwert durch aktives Mitmachen

Interaktive Event-Anwendungen, die zum Mitmachen anregen, bieten Veranstaltern und Teilnehmern gleichmaßen einen Mehrwert. Die Teilnehmer werden aktiv und die Veranstalter bieten somit ein spannendes Event und holen Feedback der Gäste ein. Durch die Nutzung digitaler Lösungen wird eine sehr breite Zielgruppe angesprochen, denn mit dem eigenen Handy kann jeder spontan und unkompliziert aktiv werden und mitmachen.

Welche interaktiven Event-Tools gibt es?

Die Haase & Martin GmbH – Neue Medien Dresden hat fünf interaktive Event-Lösungen für sehr unterschiediche Veranstaltungsarten entwickelt und deckt damit ein breites Spektrum – angefangen von privaten Partys, über Marketing-Veranstaltungen bis hin zu seriösen innerbetrieblichen Versammlungen und Leadership-Meetings – ab. Diese Event-Tools gibt es:

1. SMS Chatwall

Mit der SMS Chatwall werden Textnachrichten empfangen und per Beamer live angezeigt. Die Chatwall wird als interaktives Q&A und Feedback-Tool auf Mitarbeiterveranstaltungen in Unternehmen, bei Manager-Meetings, auf Konferenzen, bei HR- und EDU-Events und Podiumsdiskussionen eingesetzt. Sie bietet ein Forum bei dem jeder Gast im Publikum eingeladen ist, sich mit eigenen Anmerkungen und Fragen aktiv und anonym einzubringen. Die eingegangenen Statements können auf der Veranstaltung live besprochen werden. Mehr unter www.chatwall.de

2. SMS Voting

Mit dem SMS Voting werden Frage-Antwort-Runden durchgeführt und spontane Stimmungsbilder eingeholt. Auf internen Mitarbeiterversammlungen, auf Führungskräfte-Meetings, auf Konferenzen und Events mit Podiumsdiskussionen beteiligt sie das Publikum aktiv. Die Abstimmungsergebnisse werden unmittelbar nach einer Umfrage auf dem Event per Beamer live präsentiert. Es können auch deutschlandweite Umfragen mit Online-Auswertung realisiert werden. Unter www.sms-voting.net sind weitere Informationen zu finden.

3. Team-Chart

Mit dem Team-Chart (ähnlich wie ein Flipchart) werden Schaubilder, Diagramme und Ideen auf dem eigenen Handy gemalt um sie live auf einen Beamer zu senden. Die Teilnehmer von innerbetrieblichen Personalversammlungen, Konferenzen und Workshops verfolgen alle eingehenden Schaubilder auf der Leinwand. Ein anregender gruppendynamischer Kreationsprozess wird in Gang gesetzt. Jeder kann sich aktiv und anonym beteiligen, die eigenen Ideen visualisieren und vor dem Publikum präsentieren. Mehr unter www.teamchart.de

4. Selfiewall

Die Live-Foto-Slideshow „Selfiewall“ empfängt Partyfotos und Nachrichten von Smartphones und zeigt sie live per Video-System, Beamer und Leinwand auf Events an. Mit dem Handy aufgenommene Fotos und eigene Textnachrichten werden direkt zur Selfiewall gesendet und auf ihr angezeigt. Jeder Partygast ist eingeladen, eigene Fotos zu machen und sie auf die Leinwand zu schicken. Die Selfiewall wird genutzt für Halloween Partys, Weihnachtsfeiern, Silvester Partys, Karnevalsveranstaltungen, Volksfeste, Stadtfeste, Festivals und Konzerte, Studentenpartys, Semesterpartys, private Partys, Hochzeitsfeiern, Geburtstagsfeiern, Klassentreffen, Abi-Treffen, Abi-Bälle, Partys in Clubs, Firmenfeiern, Mitarbeiterveranstaltungen, öffentliche Events, Netzwerkveranstaltungen und Messen. Mehr dazu finden Interessierte unter www.selfiewall.net .

5. Paint-Wall

Mit der neuen Paint-Wall, die erst seit kurzem auf dem Markt ist, werden Bilder mit dem Finger auf dem Handy gemalt und live auf den Beamer gepostet. Die Einsatzmöglichkeiten sind vielfältig, da die Anwendung bewußt offen gehalten ist und abhängig vom Event jede Art von kreativen Motiven in Frage kommen können, z.B.: persönliche frei Hand geschriebene Nachrichten wie „Emma, ich liebe dich!“, lustige Comics, spontane Ideenskizzen, kleine Bilder und so weiter. Mehr unter www.paintwall.net

Posted by on 11. Mai 2017. Filed under Allgemein,Information & TK. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis