Startseite » Computer & Technik » Thuraya bringt Hotspot mit Satelliten- und LTE-Dualbetrieb

Thuraya bringt Hotspot mit Satelliten- und LTE-Dualbetrieb

„Thuraya WE“ – Connecting Everyone Everywhere

Thuraya Telecommunications Company gab heute die Einführung des
portablen WLAN-Hotspots Thuraya WE für Satellit und LTE bekannt, mit
dem die wachsende globale Nachfrage nach drahtloser Datenanbindung
befriedigt werden soll. Thuraya WE wurde in Zusammenarbeit mit Beam
Communications entwickelt und schließt die Lücke zwischen Satelliten-
und GSM-Breitbanddiensten. Es ist der erste Dualmodus-Hotspot der
Welt, mit dem die Benutzer ungeachtet ihres Standorts mit Freunden
und Verwandten in Kontakt bleiben können.

(Logo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20160907/405132LOGO )

(Photo: http://mma.prnewswire.com/media/511960/Thuraya_WE.jpg )

Die Datenstation ermöglicht Verbrauchern einen nahtlosen Übergang
von Satelliten- zu terrestrischen LTE-Diensten und umgekehrt,
entweder über eine Thuraya SIM-Karte oder eine handelsübliche
GSM-SIM-Karte von einem von Thurayas 395 GSM-Roaming-Partnern in
aller Welt. So findet jeder Benutzer eine für ihn passende Option.

Thuraya WE wiegt lediglich ein Kilogramm, ist kompakt, leicht und
tragbar und bietet Telefon- und Datenanschluss unterwegs. Es
verwandelt jeden Ort in einen WLAN-Hotspot und ermöglicht den
Anschluss von bis zu 10 Smart Devices in einem Radius von 30 m und
mehr.

„Thuraya WE ist ein weiterer Beweis für unser Engagement zur
Bereitstellung innovativer Produkte. Es ist das erste
LTE-WLAN-Hotspot-Gerät, das einen reibungslosen Wechsel zwischen GSM-
und Satelliten-Breitbanddiensten ermöglicht. Thuraya WE wurde für
einen einfachen Einsatz konzipiert und ist auf die Anforderungen von
Benutzern in einer Reihe verschiedener Bereiche zugeschnitten, denen
es einen unterbrechungsfreien Zugang zu Telefon- und Datendiensten
über Thurayas Netzwerk bietet, wenn keine terrestrische Versorgung
zur Verfügung steht“, erklärte Ahmed Al Shamsi, amtierender Chief
Executive Officer von Thuraya.

Thuraya WE verfügt über eine benutzerfreundliche Schnittstelle,
auf die über das Internet oder mit einer iOS- und Android-kompatiblen
mobilen App zugegriffen werden kann. Diese einfache Schnittstelle
ermöglicht den unkomplizierten Zugriff auf die Geräteeinstellungen,
die Auswahl von und den Wechsel zwischen Netzwerken, Satellitenortung
sowie die Anzeige von Signalstärke, Verbindungsstatus, Akkustand,
Systembenachrichtigungen und Berichten zur Datennutzung.

Michael Capocchi, Managing Director von Beam Communications,
erklärte: „Wir sind stolz darauf, dass wir dieses Produkt für Thuraya
gestalten und herstellen konnten. WE ist ein Pionier-Produkt und
bietet als einziges Gerät auf dem Markt einen Hotspot mit Satelliten-
und LTE-Fähigkeiten im Dualbetrieb. Es verwandelt jedes Smartphone
oder Tablet in ein mobiles Satellitengerät, indem es dem Benutzer
ermöglicht, mit Geschwindigkeiten von bis zu 384 Kbit/s auf das
Satelliteninternet zuzugreifen, und sorgt dafür, dass die Verbindung
auch dann nicht abreißt, wenn ihr GSM-Service nicht zur Verfügung
steht.

Pressekontakt:
Rim Sadek
+97144488863

Original-Content von: Thuraya Telecommunications Company, übermittelt durch news aktuell

Posted by on 22. Mai 2017. Filed under Computer & Technik,Information & TK,Internet. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis