Startseite » Computer & Technik » Things Mobile: der erste globale Mobilfunkanbieter für das Internet of Things (IoT)

Things Mobile: der erste globale Mobilfunkanbieter für das Internet of Things (IoT)

Things Mobile wird Millionen von Geräten in aller Welt vernetzen –
sogar ohne WLAN

Things Mobile, der globale Mobilfunkbetreiber mit Schwerpunkt auf
dem Internet of Things, ist der brillante Einfall von Manuel Zanella,
der mit seinen Unternehmen Zeromobile und ChatSim – der SIM-Karte für
unbeschränkte Gratis-Chats mit WhatsApp und anderen
Instant-Messaging-Apps – jahrzehntelange Erfahrung im internationalen
Roaming und im Telekommunikationsmarkt sammeln konnte.Bei ChatSim
hält Zeromobile die Aktienmehrheit und die anderen Hauptpartner sind
Angelsim Sarl und Juan de la Coba – von denen der erste bereits in
ChatSim investiert hat und der andere der Mitgründer von ChatSim ist.

(Logo:
http://mma.prnewswire.com/media/513574/Things_Mobile_Logo.jpg )

(Photo:
http://mma.prnewswire.com/media/513575/Things_Mobile_SIM.jpg )

Things Mobile ist die Evolution im Bereich des Datenaustauschs:
“Things Mobile wurde mit einem wesentlichen Ziel im Hinterkopf
entwickelt: die Technologie von Dingen, die mit dem Internet vernetzt
sind, zu aktualisieren, sie benutzerfreundlicher, schneller und
praktischer zu machen. Da die meisten Geräte nur sehr wenige
Kilobytes austauschen, garantiert unser Tarif sehr geringe
Verbindungsgebühren und keine Verwaltungskosten für Geräte”, betont
Manuel Zanella.

Der Tarif und die einmaligen technischen Eigenschaften der
SIM-Karte machen Things Mobile zum erschwinglichsten
wettbewerbsfähigen und verlässlichen IoT-Betreiber auf den
internationalen Märkten. Es ermöglicht die Vernetzung mit
IoT-Produkten in aller Welt sowie deren Verwaltung und das zu einem
sehr konkurrenzfähigen Tarif von 0,10 EUR/MBit in den wichtigsten
Ländern der Welt. Die drahtlose Verbindung von Things Mobile
funktioniert überall, auch ohne WLAN.

Die Things Mobile SIM-Karte garantiert eine Datenverbindung mit
Einsparungen von mehr als 50 % gegenüber herkömmlichen
Mobilnetzbetreibern, dank Vereinbarungen mit mehr als 250 anerkannten
Partnern in über 165 Ländern rund um die Welt, und bietet die beste
Verbindung, Abdeckung und Qualität.

Es ist die neue globale IoT-Lösung, die eine drahtlose Verbindung
rund um die Welt ohne jegliche Start- oder Festkosten garantiert. Sie
funktioniert mit Multi-Netzwerk-Konnektivität. Diese innovative
SIM-Karte für IoT-Geräte unterstützt Kunden auf sämtlichen Netzen:
2G, 3G und 4G LTE

Alle Informationen zu Things Mobile finden Sie auf
http://www.thingsmobile.com

https://www.thingsmobile.com/press/things-mobile-is-born

https://www.thingsmobile.com/press/nasce-things-mobile

#1 Network of Things (https://www.thingsmobile.com/thingsmobile)

E-Mail: press@thingsmobile.com

Pressekontakt:
Silvia Bullo – Media Relations Manager
Mobil: + 39-347-2780951
Tel.: +39-02-86894013

Original-Content von: Things Mobile, übermittelt durch news aktuell

Posted by on 23. Mai 2017. Filed under Computer & Technik,Internet,Software,Softwareindustrie. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis